BUNKER Paris - GESCHLOSSEN

BUNKER Paris - GESCHLOSSEN

BUNKER Paris- CLOSED

Standort-Symbol

150 rue Saint-Maur, Paris, Frankreich, 75011

Heute: Sportbekleidungsparty - Jeden Freitag
Morgen: Total Backroom - Abendparty - Jeden Samstag

Dieser Veranstaltungsort wurde als GESCHLOSSEN gemeldet - Oktober 2021.

 

Beliebter schwuler Kreuzfahrtclub im Osten von Paris für Fetischfans von Leder, Unterwäsche, Jeans usw.

BUNKER (ehemals „Les Docks“) verfügt über umfangreiche Ausstattung, darunter „Gefängnisse“, Schleudern, Dunkelkammer, private Kabinen und Raucherbereich. Jeden Abend ist viel los mit Themenpartys wie „Unterwäsche“ und „Nackt“.

Auf der Website von BUNKER finden Sie Informationen zu Veranstaltungen und Kleiderordnung.

Wochentag: 16:00 - 02:00

Wochenende: 16:00 - 02:00 / 23:00

Nächster Bahnhof: Goncourt, Belleville, Parmentier

Eigenschaften:
Nur für Erwachsene
Bar
Kreuzfahrt / Fetisch
Dark Room
Maze
Entspannende Hütten
Bewerten BUNKER Paris - GESCHLOSSEN
3.2
Publikumsbewertung

Basierend auf 119 Stimmen

2017-Publikumspreise
2017-Publikumspreise

3 Star-Gewinner

2018-Publikumspreise
2018-Publikumspreise

3 Star-Gewinner

2019-Publikumspreise
2019-Publikumspreise

4 Star-Gewinner

2020-Publikumspreise
2020-Publikumspreise

4 Star-Gewinner

J
Jake

13-Mar-2020

Michy

Fabelhafter, FABELHAFTER Ort. Absolut der beste Spaßort in Paris. Freundliches Personal, SUPER HOT 7 hemmungslos, generell sehr freundliche Pariser. Sicher, wenn es Ihnen gefällt, andernfalls, wenn es Ihnen gefällt. Gut ausgestattet zum Spielen. Absolut empfehlenswert.
M
Mike

13-Jun-2019

Anständige Einrichtungen, gehen Sie zur richtigen Zeit

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich an einem regnerischen Mittwochabend zwischen 5 und 9 Uhr dort war. Als ich dort war, waren nicht mehr als 10 Leute da, also würde ich dir raten, dich an die beliebteren Zeiten zu halten (anscheinend nackte Nächte und sonntags). Im Erdgeschoss befindet sich die Bar, das ganze Geschehen findet jedoch im Keller statt. Viele kleine abschließbare Kabinen zum Anschließen. Eine ordentliche Anzahl an Kabinen mit Gloryholes dazwischen. (Anmerkung: Es gibt allerdings keine erhöhten Gloryholes, das wäre eine schöne Ergänzung.) Ich habe ein paar Väter und ein paar jüngere Männer gesehen. Es gibt auch ein paar Sling-Bereiche und eine Dunkelkammer. Insgesamt hat es Potenzial. Ich wäre gerne an einem geschäftigen Abend noch einmal dorthin zurückgekehrt, um zu sehen, wie es im Vergleich aussieht.
A
Andrew

3-Apr-2019

erstes Mal

Als 18-Jähriger, der die Szene erkunden möchte, bin ich so froh, dass dies der erste Ort war, den ich besucht habe. Ich war an meinem 18. Geburtstagswochenende in Paris und stellte fest, dass dies nur wenige Gehminuten von meinem Hotel entfernt war, also dachte ich, ich schaue mir das mal an. Die Rezeption war sehr hilfsbereit, da ich nervös war; Ich habe viele Fragen dazu gestellt, was zu tun ist – worauf sie hilfreich auf Englisch geantwortet haben. Es war eine wundervolle Erfahrung und wenn ich jemals in Paris lande, würde ich alles noch einmal machen.
G
Gilles

X

Heißer Veranstaltungsort

Ich gehe dorthin, wenn ich in Paris bin. Besonders beliebt für Nacktnächte. Noch nie habe ich so viele Jungs gesehen, die überall Spaß haben ... Die Leute an der Bar sind freundlich und im Keller stehen viele Arten von Ausrüstung zur Verfügung, von Sling über Cross bis hin zu Darkroom. Empfohlen, aber überall ohne Sattel.

Kommentare/Bewertungen sind die subjektive Meinung von Travel Gay Benutzer, nicht von Travel Gay.