Paris, Frankreich

Gay Paris Stadtführer

Planen Sie Ihre erste Reise nach Paris? Dann kann Ihnen unsere Gay-Stadtführerseite für Paris den Einstieg erleichtern

 

Paris, Frankreich

Paris

In der französischen Hauptstadt leben über 2 Millionen Menschen in der Innenstadt und über 12 Millionen in der gesamten Metropolregion.

Paris ist eines der weltweit führenden Wirtschaftszentren und hat großen Einfluss in den Bereichen Kunst, Kultur, Mode und Design. Die Stadt verfügt über einige der berühmtesten Wahrzeichen und Attraktionen der Welt und ist eines der beliebtesten Touristenziele auf dem europäischen Festland.

 

Schwulenrechte in Frankreich

Vor der Französischen Revolution wurden schwule Männer, die wegen Sodomie verurteilt wurden, routinemäßig verbrannt! Glücklicherweise wurde Homosexualität 1791 entkriminalisiert, obwohl Schwule und Crossdresser immer noch als unmoralisch galten und weiterhin Belästigungen ausgesetzt waren.

Im Jahr 1945 führte die Vichy-Regierung eine weitere Diskriminierung ein, indem sie das Einwilligungsalter für homosexuelle Beziehungen auf 21 Jahre anhob (im Vergleich zu 15 Jahren für Heterosexuelle). Dies wurde 1974 aufgehoben, als das gesetzliche Schutzalter für alle auf 18 Jahre festgelegt wurde (15 wurde es dann auf 1982 Jahre gesenkt).

Gleichgeschlechtliche Ehen sind in Frankreich seit dem 18. Mai, 2013 legal. Es ist das 13te Land der Welt, das die gleichgeschlechtliche Ehe legalisiert. Die Gesetzgebung gilt sowohl für das französische Mutterland als auch für die französischen überseeischen Departements und Gebiete.

 

Paris-Stolz-2016Paris Pride 2016

 

 

Gay Szene

Die Pariser Schwulenszene ist eine der größten in Europa. Die Stadt beherbergt einige der besten schwulen- und schwulenfreundlichen Veranstaltungsorte überhaupt.

Das schwule Zentrum von Paris befindet sich in Le Marais („The Marsh“), einem der historischsten Viertel von Paris. Es ist die Heimat einer wachsenden Anzahl von Schwulenbars und Nachtlokale auf und um Sainte-Croix de la Bretonnerie und rue des Archives.

Das schwule Leben beschränkt sich nicht nur auf Le Marais – es gibt Schwulenbars und andere Veranstaltungsorte in ganz Paris.

 

Louvre-Museum-in-ParisLouvre

 

 

Nach Paris kommen

Paris hat drei internationale Flughäfen.

Charles de Gaulle Internationaler Flughafen

Der größte Flughafen liegt nordöstlich von Paris und wird von großen Fluggesellschaften aus der ganzen Welt angeflogen. Ankommende Passagiere sollten sich genau merken, an welchem ​​Terminal sie angekommen sind, da die beiden Bahnhöfe, die die drei Terminals am Flughafen bedienen, keinen Hinweis darauf geben, welche Fluggesellschaften sich an welchem ​​Terminal befinden.

Die Anreise zum und vom Flughafen erfolgt am besten mit der Bahn. Die RER-Linie B hat Stationen im Terminal 3 (von wo aus Sie einen kostenlosen Shuttle zum Terminal 1 nehmen) und Terminal 2. Die Züge fahren alle 7–8 Minuten. Die Züge halten am Gare du Nord, Châtelet-Les Halles, Saint-Michel Notre-Dame, Luxemburg, Port-Royal, Denfert-Rochereau und Cité Universitaire. Die Fahrkarten kosten 10 € (2016) und die Fahrzeit beträgt etwa 30 Minuten.

Ein Taxi vom Flughafen in die Innenstadt kostet etwa 50 € (am Wochenende und spät in der Nacht mehr) und ist die einzige Möglichkeit, nach 1 Uhr morgens in die Innenstadt zu gelangen (abgesehen von einer weniger häufig verkehrenden Busverbindung).

Orly Internationaler Flughafen

Liegt südwestlich von Paris und wird hauptsächlich von europäischen Fluggesellschaften genutzt, die andere europäische Ziele anfliegen. Es verfügt über zwei Terminals.

Für den Transfer zwischen den beiden Terminals und der RER-Linie B in Antony können Sie die Stadtbahn Orlyval nutzen, von der aus Sie nach Paris und bei Bedarf zum Flughafen Charles de Gaulle weiterreisen können. Ein Ticket für RER und Orlyval kostet an diesem Tag 12.05 €, beim Kauf im Voraus gibt es jedoch eine Ermäßigung. Eine Taxifahrt vom internationalen Flughafen Orly kostet etwa 35 €.

Beauvais (Aéroport de Beauvais Tillé)

Liegt nördlich der Stadt und wird hauptsächlich von Billigfluggesellschaften wie Ryanair genutzt. Vom Flughafen zum U-Bahnhof Porte Maillot steht ein einstündiger Bustransfer zur Verfügung. Es kostet 17 €, wenn es am Flughafen gekauft wird, aber es ist günstiger, wenn man es im Voraus kauft.

Züge/Trains

Paris verfügt über ausgezeichnete Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu Zielen in ganz Europa, einschließlich Großbritannien (von Eurostar über den Kanaltunnel). Wenn Sie von oder nach Paris zu einem anderen europäischen Ziel reisen, sollten Sie in Betracht ziehen, mit dem Zug zu reisen.

Sich in Paris fortbewegen

Per U-Bahn

Paris verfügt über eines der besten öffentlichen Verkehrssysteme der Welt. Die Metro verfügt über 16 Linien, die zwischen 05:30 und 00:40 Uhr (01:40 Samstagnacht) verkehren. Alle paar Minuten kommen Züge an. Metrostationen sind mit einem „M“-Schild gekennzeichnet.

Einzelfahrscheine oder ein 10er-Carnet (günstiger) können an jedem Bahnhof erworben werden. Ein Ticket kann für jede Fahrt mit der U-Bahn (oder Bus und Straßenbahn) innerhalb von zwei Stunden verwendet werden. Es sind Tageskarten sowie Wochen- und Monatskarten erhältlich. Für Touristen ist das Carnet mit 14.50 Karten (XNUMX €) in der Regel am besten. Verlieren Sie Ihr Ticket nicht, es kann jederzeit kontrolliert werden, insbesondere direkt nach dem Betreten des Bahnhofs.

Beachten Sie, dass es schwierig sein kann, mit der U-Bahn zu fahren, wenn Sie viel Gepäck dabei haben, insbesondere, wenn Sie die Linie wechseln müssen, um Ihre Reise abzuschließen.

Zu Fuß

Wandern ist der billigste und häufig beste Weg, um sich in der Stadt fortzubewegen.

 

Champs Elyses in Richtung Arc De Triomphe

 

 

Übernachten in Paris

Die meisten schwulen Besucher wohnen im Schwulenviertel Le Marais oder in der Nähe der Champs Elysées.

Eine Liste der empfohlenen Hotels finden Sie im Gay Paris Mid-Range Hotels SeiteGay Paris Luxushotels und Gay Paris Budget Hotels Seiten.

 

Dinge zu sehen und zu tun

Louvre - eines der größten und bedeutendsten Museen und Kunstgalerien der Welt und Heimat der berühmten Mona Lisa und Venus von Milo.

Die Kathedrale Notre Dame - ein Meisterwerk gotischer Architektur aus dem 12. Jahrhundert.

 

Nôtre Dame, Paris

 

 

Eiffelturm - Wahrzeichen von Paris und eines der meistbesuchten Denkmäler der Welt.

der Fluss Seine - berühmter Fluss, der durch das Herz von Paris fließt.

Arc de Triomphe - Symbol des Nationalstolzes und eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt.

Musée d'Orsay - Museum mit der weltweit größten Sammlung impressionistischer Gemälde.

Champs Elysées - Eine Gartenpromenade aus dem 17. Jahrhundert, die zur Allee wurde und eine der wichtigsten Einkaufsstraßen von Paris ist.

Sainte-Chapelle - schönste königliche Kapelle Frankreichs mit einer außergewöhnlichen Sammlung von Buntglasfenstern.

 

Sainte Chapelle

 

 

Place des Vosges - Der älteste öffentliche Platz von Paris mit einem gepflegten zentralen Park, umgeben von wunderschönen Stadthäusern aus dem 17. Jahrhundert.

Boulevard St. Germain - historische Straße, berühmt für ihre Auswahl an alten Cafés.

Place de la Bastille - Bezirk von großer historischer Bedeutung und symbolischem Wert für Frankreich.

Le Marais - Trendviertel (3. und 4.), das schwule Herz von Paris und Heimat einiger der ältesten Gebäude der Stadt.

Montmartre - historisches Viertel, berühmt für seine vielen Künstlerateliers und Cafés.

Les Halles - ehemaliger zentraler Marktplatz, der heute ein unterirdisches, modernes Einkaufsviertel ist.

Montparnasse - historisches Viertel am linken Ufer, berühmt für Künstlerateliers, Musikhallen und Cafés.

Schloss Versailles - Frankreichs exquisitestes Schloss am Rande der Stadt.

 

Visa

Frankreich liegt innerhalb des Schengen-Visa-Raums. Wenn Sie von außerhalb Europas anreisen, sollten Sie überprüfen, ob Sie ein Schengen-Visum benötigen.

 

Währung

Frankreich ist Teil des Euro. Geldautomaten sind weit verbreitet. Sie werden möglicherweise nach einem Lichtbildausweis gefragt, wenn Sie in einem Geschäft mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Haben wir etwas falsch gemacht?

Vermissen wir einen neuen Veranstaltungsort oder hat ein Geschäft geschlossen? Oder hat sich etwas geändert und wir haben unsere Seiten noch nicht aktualisiert? Bitte benutzen Sie dieses Formular, um uns zu informieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback.

Buche ein Travel Gay Anerkanntes Hotel