Gay Mauritius

Gay Mauritius Reiseführer

Unser schwuler Reiseführer für Mauritius

Mauritius ist eine kleine Insel im Indischen Ozean, die ungefähr 500 Meilen von der Küste Madagaskars entfernt liegt. Hier finden Sie perfekte Strände, gehobene Hotels, felsige Berge und Wasserfälle. Die Insel ist von Korallenriffen umgeben.

Die Topographie von Mauritius verzauberte Mark Twain. Er schrieb in sprudelndem Lob der Insel in seinem Reisebuch "Following The Equator".

Das holländische, das französische und das britische Imperium beanspruchten Mauritius zu verschiedenen Zeitpunkten in der Geschichte. Die Bewohner der Insel sind eine vielfältige Mischung aus Indern, Franzosen, Chinesen und Kreolen.

Seit der Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahr 1968 genießt Mauritius politische Stabilität und ein anhaltendes Wirtschaftswachstum. Es ist ein äußerst beliebtes Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt, aber Mauritius kann für LGBT+-Reisende eine Herausforderung sein.

Wie schwulenfreundlich ist Mauritius?

Sodomie ist auf Mauritius illegal. Ein kürzlich unternommener Versuch, das Gesetz aufzuheben, war erfolglos. Theoretisch könnte man also immer noch verhaftet werden, weil man auf Mauritius schwulen Sex hat. Dieses drakonische Gesetz wird jedoch selten auferlegt.

Tatsächlich hat Mauritius eine gemeinsame Erklärung der Vereinten Nationen unterzeichnet, in der ein Ende der Diskriminierung gegen LGBT + gefordert wird. Mauritius hat sogar Gesetze erlassen, um LGBT + -Personen vor Diskriminierung am Arbeitsplatz zu schützen. Auch Hassreden sind verboten.

Unabhängig von diesen Gesetzen ist die Kultur weitgehend konservativ. Schwule werden auf Mauritius oft wie Bürger zweiter Klasse behandelt. Die sozialen Einstellungen beginnen sich zu ändern, da zunehmend liberale Gesetze schwulen Menschen mehr Rechte einräumen. Aber es ist noch ein langer Weg, bis sich schwule Mauritianer wohl fühlen, offen zu leben.

Lesen Sie mehr: Wie ist es, auf Mauritius schwul zu sein?

Tourismus in Mauritius

Mauritius zieht jedes Jahr rund eine Million Besucher an. Touristen tendieren eher zu den Resorts, hauptsächlich in der Region Grand Baie. Hier finden Sie eine Vielzahl von überraschend erschwinglichen Luxusresorts sowie erstklassige Strände.

 

Wenn Sie auf Mauritius sind, werden Sie keinen Mangel an Aktivitäten finden, die Sie beschäftigen. Sie können mit wilden Delfinen schwimmen, eine Katamaran-Kreuzfahrt um die Insel unternehmen und die historischen Sehenswürdigkeiten erkunden. Die Botanischen Gärten von Pamplemousses, die von der French East India Company angelegt wurden, gehören zu den ältesten Gärten der Welt. Sie können auch die ehemaligen Zuckerfabriken sehen - der Zuckerhandel hat dazu beigetragen, Mauritius reich zu machen. Das dunkle Erbe des Kolonialismus und der Sklaverei zeigt sich auch in den Zuckerfabriken sowie in den vielen Nachkommen der heute auf Mauritius lebenden Sklaven.

Es gibt viele erstklassige Resorts auf Mauritius. Sie könnten die in Betracht ziehen Sofitel Mauritius L'Imperial an der Westküste der Insel. Ein weiteres tolles Luxusresort ist Die Westin Turtle Bay beim Turtle Bay Marine Park. Die Hauptstadt Port Louis liegt nur 13 km entfernt. Darüber hinaus ist das Westin als besonders schwulenfreundliches Resort bekannt.

Gay Reisen In Mauritius

Mauritius lässt sich am besten mit einer maßgeschneiderten Pauschalreise erleben. Eine Reise auf die Insel zu arrangieren kann schwierig sein. Es ist daher ratsam, sich zuerst mit Reisespezialisten in Verbindung zu setzen. Unsere Schwesterfirma OutOfOffice.com ist spezialisiert auf Luxusreisen nach Maß. Sie können ein Paket zusammenstellen, das alles von Hotels über Flüge bis hin zu Transfers abdeckt

Wenn Sie in Mauritius sind, werden Sie sich willkommen fühlen. Die Mauritier sind sehr gastfreundlich und wissen, wie wichtig der Tourismus für ihre Wirtschaft ist.

Oscar Wilde sagte, dass die Wahrheit niemals rein und selten einfach ist. Während es schwierig ist, als schwuler Mensch auf Mauritius zu leben, ist ein Besuch als Tourist eine ganz andere Erfahrung. Obwohl es keine schwule Szene gibt, von der man sprechen kann, gibt es auch keine gerade Szene. Mauritius ist nicht für sein Nachtleben bekannt. Dies ist ein Ort von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Die Menschen reisen nach Mauritius, um sich zu entspannen und die unglaublichen Landschaften zu erkunden.

Wenn es um die Rechte von Homosexuellen in Afrika geht, ist Mauritius eines der sichersten Länder, die Sie besuchen können. Und wenn Sie Geld ausgeben, werden Sie akzeptiert, egal ob Sie schwul oder hetero sind.

 

Wann ist Mauritius zu besuchen?

Mai bis Dezember sind die beliebtesten Monate. Das Wetter ist in dieser Zeit am gemäßigtesten. Januar bis März ist Zyklonsaison, daher wahrscheinlich nicht die beste Reisezeit - es sei denn, Sie sind ein Fan von Zyklonen.

Visa

Ausländische Staatsangehörige haben Anspruch auf ein kostenloses 60-Tage-Visum, sofern sie einen gültigen Reisepass und den Nachweis eines Rückflugtickets vorlegen.

Geld

Die Währung auf Mauritius ist die mauritische Rupie.

Buchung Ihrer Reise nach Mauritius

Wir empfehlen die Verwendung eines Experten, wenn Sie eine Reise nach Mauritius als schwules oder lesbisches Paar buchen möchten. Unsere Kollegen bei unserer Schwesterfirma OutOfOffice.com sind Experten, wenn es um LGBT-Reisen geht. In der Tat bieten die Immobilien, mit denen sie auf Mauritius zusammenarbeiten, gleichgeschlechtlichen Paaren sogar Vorteile für schwule Flitterwochen. Sie können sie anrufen +44 (0)20 7157 1570 oder ab den USA 1-888-489-8383 oder erkundigen Sie sich direkt bei ihnen über ihre Gay Mauritius

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Haben wir etwas falsch gemacht?

Vermissen wir einen neuen Veranstaltungsort oder hat ein Geschäft geschlossen? Oder hat sich etwas geändert und wir haben unsere Seiten noch nicht aktualisiert? Bitte benutzen Sie dieses Formular, um uns zu informieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback.