Karlsbrücke

Aktivitäten in Prag

Märchenschlösser und feuchte Abende

Prag ist eine der rätselhaftesten Städte Europas. Es bietet eine verlockende Kombination aus Hochkultur und Hedonismus. Getränke sind in Prag günstig und Sie können sehr gute Hotelangebote finden. Es ist ein großartiger Ort für eine erschwingliche Städtereise.

Die Clubszene ist ziemlich berüchtigt. In Prag gibt es eine lebhafte Schwulenszene. Es hat so etwas wie einen Ruf als Junggesellenabschied. Nach der Sperrung von 2021 versucht Prag, sich als kulturelles Ziel neu zu positionieren. Prag ist voller kultureller Attraktionen und atemberaubender Architektur, aber die billigen Hotels und der Alkohol sind ein Magnet für Partygänger. Das könnte sich bald ändern.

Prag ist eine ziemlich kleine Stadt und leicht zu navigieren. Im Winter wird Prag sehr kalt, packen Sie also die richtige Kleidung ein. Wenn Sie in Prag sind, wenn es schneit, ist es wirklich wie in einer Märchenstadt.

Prager Burg

Prager Burg

Dieses Märchenschloss präsidiert die Stadt. Es ist das historisch bedeutendste tschechische Denkmal. Es wurde irgendwann um 880 gegründet. Es gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als der größte Schlosskomplex der Welt. Verschiedene Baustile sind deutlich sichtbar, insbesondere der gotische Einfluss.

Auf der Prager Burg gibt es viel zu sehen. Sie können den Alten Königspalast, die St.-Veits-Kathedrale und die Goldene Gasse besuchen. Die malerischen Häuser entlang der Golden Lane haben viel Geschichte. Franz Kafka lebte in einem, ebenso wie die berühmte Wahrsagerin Madame de Thebes.

Alte Stadt

Alte Stadt

Es überrascht nicht, dass die Altstadt der älteste Teil von Prag ist. Erkunden Sie die alten Kopfsteinpflastergassen und verlieren Sie sich – es ist wie ein Labyrinth. Der Altstädter Ring ist das Herz der Stadt. Hier finden Sie die Astronomische Uhr, eine der größten Touristenattraktionen Prags. Es ist die älteste funktionierende Uhr der Welt und schlägt seit 1410 pünktlich. Sie finden die Uhr im Alten Rathaus. Von oben können Sie einen Panoramablick auf Prag genießen.

Der Rokoko-Kinsky-Palast ist nicht zu übersehen. Die rosa-weiße Fassade ist ein unvergesslicher Anblick. Für ein bisschen Jugendstil besuchen Sie das Hotel Paris. Es ist eines der auffälligsten Gebäude in Prag.

In der Altstadt finden Sie auch die mittelalterliche Karlsbrücke. Es verbindet die Altstadt und Mala Strana seit dem 15. Jahrhundert. Ein idealer Ort für einen Instagram-Moment.

Das jüdische Viertel

Das jüdische Viertel

Prag hat historisch gesehen eine große jüdische Bevölkerung. Das jüdische Ghetto Josefov ist einen Besuch wert. Juden leben seit über einem Jahrtausend in Prag. Es gab viele schreckliche Momente für Prags Juden, einschließlich mittelalterlicher Pogrome und der Nazizeit. Josefov wurde im Zweiten Weltkrieg nicht abgeflacht. Es wird gemunkelt, dass Hitler in diesem Bezirk ein Museum bauen wollte, um die Geschichte einer Rasse aufzuzeichnen, die er ausgerottet hatte. Zum Glück hat er den Krieg verloren.

Machen Sie einen Ausflug zur Altneu-Synagoge – so heißt sie tatsächlich! Es ist die älteste aktive Synagoge Europas. Golem soll in der Synagoge begraben sein. Die ästhetisch ansprechendste Synagoge in Prag ist die Spanische Synagoge.

Im jüdischen Ghetto finden Sie viele farbenfrohe Gebäude. Es ist eines der beliebtesten Viertel der Stadt. Die jüdische Bevölkerung mag geschrumpft sein, aber der jüdische Einfluss auf Prag war sehr bedeutend.

Entdecken Sie Prags Schwulenszene

Prag ist eine Partystadt. Es verfügt über einige ausgezeichnete Bars und Clubs. Das Getränk ist billig, seien Sie also vorsichtig – diese Biere verrutschen sehr leicht. Die meisten Schwulenbars in Prag befinden sich in Vinohrady, direkt an der Altstadt.

Piano Bar ist eine der am längsten laufenden Schwulenbars in Prag. An den meisten Abenden gibt es Drag-Performances.

Cafe Bar Flirten ist eine kleine schwule Bar und ein Café in der Prager Altstadt. Ein idealer Ort, um am Nachmittag einen Kaffee zu trinken. Abends wird es ziemlich voll und unten gibt es eine Tanzfläche.

Club TerMAX ist der wichtigste Schwulenclub in Prag. Hier werden Sie wahrscheinlich einen schwulen Abend in Prag verbringen. ClubTERMUX ist seine Schwester Veranstaltungsort.

Clan ist nicht wirklich ein schwuler Club, aber er zieht eine gemischte Menge an. Es ist der After-Hour-Club, in den Sie gehen, wenn alle anderen geschlossen sind. Dieser Joint ist sehr für das erfahrene Partytier.

Lesen Sie mehr: Ein schwuler Führer nach Prag.

Karlsbrücke

Karlsbrücke

Die Karlsbrücke ist die älteste Brücke in Prag. Es wurde 1402 erbaut, also sind ziemlich viele Leute darüber gelaufen! Die Brücke nachts funkeln zu sehen, ist ziemlich spektakulär. Auf der Brücke sehen Sie einige markante Statuen. Es hat eine gotische Märchenstimmung. Gerüchten zufolge hat der Baumeister beim Bau rohe Eier in den Mörser gegeben. Dies sollte es stabiler machen. Andererseits ist es unwahrscheinlich, dass mittelalterliche Bauherren geneigt gewesen wären, gute Eier zu verschwenden. Aber wir alle mögen eine gute Legende.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Was ist heute los?

Weitere Gay Travel News, Interviews und Features

Die besten Touren in Prag

Durchsuchen Sie eine Auswahl an Touren in Prag von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Prag für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer