Ibiza

Die besten schwulen Strände auf Ibiza

Auf Ibiza dreht sich alles um den Strand

Ibiza ist auf der ganzen Welt als Ort zum Feiern und Entspannen in der Sonne bekannt. Jedes Jahr strömen mehr als sieben Millionen Touristen auf die winzige Insel, und die atemberaubenden Strände sind ein wichtiger Grund dafür. Mit über 80 Stränden ist Ibiza eines der beliebtesten Strandziele Europas.

Die Strände auf Ibiza sind einstimmig landschaftlich reizvoll und wunderschön, das warme mediterrane Wasser und die intensive spanische Sonne machen die Strände hier zu den besten der Welt. Jeder Strand entlang der Küste ist anders. Egal, ob Sie grenzenlose Kreuzfahrten und Partys für die ganze Nacht oder ruhige Buchten der Entspannung suchen, auf dieser sonnenverwöhnten Insel finden Sie garantiert den idealen Ort.

schwuler Strand

Bester schwuler Strand auf Ibiza

Playa Es Cavallet: Playa Es Cavellet, ein Epizentrum der Schwulenszene auf Ibiza, ist vom Trubel der Stadt Ibiza entfernt und bietet garantierte Entspannung. Der Strand ist die Heimat von Chiringay - ein ganztägig geöffnetes Restaurant, dessen Klientel fast ausschließlich aus Schwulen besteht und wohl der beliebteste Treffpunkt für schwule Einheimische und Besucher der Insel ist. Es Cavallet ist riesig und die Umgebung hat einen rauen Charakter, der den Charme noch verstärkt.

In den Hochsommermonaten ist der Strand hauptsächlich mit schwulen Sonnenanbetern und Sonnenhungrigen gefüllt. Playa Es Cavallet liegt abseits der Touristenpfade und der Weg vom Parkplatz dauert ungefähr 20 Minuten. Der Weg lohnt sich jedoch, wenn Sie den sich ausdehnenden weißen Sand und die wogende Regenbogenfahne sehen. Die Dünen hinter dem Strand sind auch ein beliebtes Kreuzfahrtziel.

Beste Kleidung - Optionaler Strand auf Ibiza

Sa Caleta: Mit einer beeindruckenden und dramatischen Küste und kristallklarem Wasser ist der Strand von Sa Caleta mit Sicherheit einer der schönsten und einzigartigsten Orte Ibizas. Der zerklüftete Strand ist bei Einheimischen beliebt und bietet einen ruhigen Rückzugsort abseits der belebten Orte der Insel. Allerdings ist es nicht die entspannte Atmosphäre, die die meisten Gay-Reisenden hierher lockt – am Strand ist Kleidung völlig optional.

Sie werden sofort die nackten Körper bemerken, die entlang der kleinen Felsen des Strandes von Sa Caleta verstreut sind, und die Politik der optionalen Kleidung ist das beliebteste Merkmal des Strandes. Die hufeisenförmigen Buchten, aus denen sich dieser Küstenabschnitt zusammensetzt, bieten viel Privatsphäre und Abgeschiedenheit, in denen Sie sich unverschämt sonnen können und das Wasser leicht zugänglich ist. Die lokalen Restaurants sind auf ganz Ibiza für ihre köstlichen Fischgerichte bekannt.

Der malerischste Strand auf Ibiza

Cala D'Hort: Machen Sie einen Ausflug zum Strand Cala D'Hort, um einen atemberaubenden Blick auf die gewölbte Bucht und die 400 Meter hohe Felseninsel El Vedra zu genießen. Dieser kleine Strand ist einer der unberührtesten und natürlichsten Orte an der Küste Ibizas. Das Wasser ist ruhig und klar und umspielt sanft den warmen Sand. Cala D'Hort ist kein großer Strand, aber dennoch sehr beliebt. Kommen Sie also unbedingt früh an, um sicherzustellen, dass Sie einen tollen Platz mit der besten Aussicht ergattern.

Das klare Wasser hier bedeutet, dass Schnorcheln eine beliebte Aktivität ist und Ausrüstung entweder gemietet oder in einer Reihe von Geschäften entlang der Küste gekauft werden kann. Gleich hinter dem Strand befindet sich eine Ansammlung kleiner Bars, in denen Getränke und Tapas serviert werden. Die Atmosphäre hier ist unglaublich und nachts verwandeln sich einige der winzigen Veranstaltungsorte langsam in lebhafte und lebendige Orte.

schwuler Strand

Bester Kreuzfahrtstrand auf Ibiza

Dünen von Es Cavallet: Gleich hinter dem Playa Es Cavaletta Die Es Cavallet Dunes sind das beliebteste Kreuzfahrtziel der Insel und bieten eine weite Wildnis, die es zu erkunden gilt. Die Dünen sind besonders abends lebendig, wenn einheimische und besuchende Schwule in den rollenden Sand eindringen.

Die Dünen in der Nähe von Chiringay sind Teil des Schwulenviertels Es Cavallet, das ein beliebter Treffpunkt für die LGBT + -Community der Insel ist. Die Dünen enden stellenweise in der Nähe des Wasserrands und sind eine faszinierende und wunderschöne Umgebung für sich.

Beliebtester Strand auf Ibiza

Las Salinas: Der Strand von Las Salinas ist der Inbegriff des ibizenkischen Glamours. Er befindet sich an der Südspitze der Insel und ist in einem geschützten Naturschutzgebiet verankert. Das kristallklare blaue Wasser, das hier sanft auf den Sand fällt, macht Las Salinas seit Jahrzehnten zu einem der begehrtesten Strände auf Ibiza. Der Strand ist seit langem mit der coolen und zukunftsweisenden Menge der Insel und den lebhaften House-Beats verbunden, die aus den vielen Clubs fließen, die ihre Länge einnehmen.

Durch die Südlage von Las Salinas können Sie von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang alles genießen, was der Strand zu bieten hat. Sie können im nahe gelegenen Wald wandern, mit dem Tretboot durch die Bucht fahren oder einfach nur sitzen und einen Schluck trinken und einen Cocktail auf diesem unberührten und lebhaften Grundnahrungsmittel jeder Ibiza-Reise genießen.

schwuler Strand

Der Lieblingsstrand der Prominenten auf Ibiza

Cala Jondal: Der makellose weiße Sand von Cala Jondal ist mit hochwertigen Sonnenliegen und edlen Sonnenschirmen übersät, und es gibt eine hölzerne Promenade, die sich über einen Großteil des Strandes erstreckt. Es sind diese zusätzlichen Details, die den Strand bei internationalen Prominenten so beliebt machen, die oft einen Cocktail trinken oder ein Buch über den wunderschönen Strand von Cala Jondal lesen können. Die Bucht, in der sich Cala Jondal befindet, schützt die Strandbesucher vor starkem Wind. Dies bedeutet, dass die Gegend in ruhigen Zeiten ein Ort der absoluten Ruhe ist, abseits der Massen von Ibiza-Stadt.

Die High-End-Natur von Cala Jondal bedeutet, dass es jetzt eine beeindruckende Auswahl an Restaurants und Bars gibt, die den Strand säumen. Das legendäre Blue Marlin befindet sich auch in Cala Jondal, einem der exklusivsten Strandclubs der Welt und bietet den höchsten Luxus auf Ibiza. Um Enttäuschungen zu vermeiden, buchen Sie einige Wochen im Voraus, wenn Sie während Ihres Besuchs einen der großen Clubs und Lounges besuchen möchten.

schwuler Strand

Bester Strand in Formentera

Playa Illetes: Obwohl nicht auf Ibiza, ist Formentera Ibizas glamourösere Schwester und nur eine kurze Fahrt mit der Fähre entfernt. Die meisten Menschen werden für ein paar Tage nach Formentera fahren, um sich nach der Geschäftigkeit von Ibiza zu entspannen. Formentera ist eine einzigartige Insel in der Nähe mit unglaublichen weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser. Sie können sich leicht mit dem Roller oder Fahrrad fortbewegen.

Playa Illetes ist der Hauptstrand auf Formentera – etwa 5 km vom Fährhafen entfernt. Es handelt sich zwar nicht um einen schwulen Strand, aber er gehört zu den zehn besten Stränden der Welt und ist daher einen Besuch wert. Je weiter Sie am Strand entlang wandern, desto weniger überfüllt wird es und Sie werden auch auf einen FKK-Bereich stoßen, der frei von Sonnenliegen und etwas stärker bewachsen ist.

Es gibt ein paar Restaurants am Strand, die jedoch teuer sein können. Es ist daher besser, etwas in einem Supermarkt im nahe gelegenen La Savina abzuholen, zu dem die Ibiza-Fähre fährt.

Erfahre mehr: Aktivitäten auf Ibiza.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Weitere Gay Travel News, Interviews und Features

Die besten Touren auf Ibiza

Durchsuchen Sie eine Auswahl von Touren auf Ibiza von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Ibiza für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer