Ein Leitfaden für Benidorm Pride

Ein Leitfaden für Benidorm Pride

Benidorm ist die Heimat einer der aufregendsten Pride Spaniens, die zwischen dem 5. und 11. September stattfindet.

Das Ende der Sommer-Pride-Saison kann eine deprimierende Aussicht sein. Zum Glück haben wir noch Benidorm. 

Benidorm Pride kehrt vom 5. bis 11. September zurück und verspricht absolute Faszination an Spaniens sonniger Costa Blanca. Pride in Benidorm ist zwar erst im 12. Jahr, war aber seit seiner Gründung ein großer Erfolg und zieht heute Tausende von LGBTQ+-Menschen aus ganz Europa an.   

Auch außerhalb der Pride Week ist Benidorm eine sehr schwule Stadt und beherbergt eine Reihe schwuler Bars und Clubs, von denen sich die meisten in den Fußgängerzonen der Altstadt, Benidorms inoffiziellem Schwulenviertel, befinden. Der Spaß ist nicht nur schwulen Reisenden vorbehalten, und Sie werden ähnlich lebendige Trans- und Lesbenszenen finden.

Schnappen Sie sich Ihre Tickets, packen Sie Ihre farbenfrohsten Outfits ein und bereiten Sie sich auf eine Woche voller Feierlichkeiten im schwulen Benidorm vor – es wird sehr heiß!

Benidorm Pride-Parade

Benidorms beeindruckende Pride-Parade findet am 10. September statt und ist der perfekte Abschluss Ihres Pride-Erlebnisses. Die Parade beginnt in Rincon de Loix, dem kosmopolitischsten Viertel der Stadt, und verläuft dann durch die Hauptstraßen von Benidorm, bevor sie das eigens dafür errichtete Auditorium Julio Iglesias erreicht. Benidorm ist sehr fußgängerfreundlich, daher sollten Sie keine Probleme haben, tolle Orte zu finden, an denen Sie die Parade beobachten können. Entlang der Strecke gibt es auch Veranstaltungsorte mit Balkonen, daher ist es immer eine gute Idee, früh anzureisen und sich einen erstklassigen Platz zu sichern. 

Die Parade beginnt um 5:XNUMX Uhr und gibt Ihnen den ganzen Tag Zeit, sich auf den Stolz vorzubereiten. Wenn Sie mit dem Bus nach Rincon de Loix reisen, fahren Sie zur Casino-Haltestelle auf der AV. Mediterraneo, das nur eine Minute zu Fuß vom Ausgangspunkt der Parade entfernt ist. 

Die Pride-Parade in Benidorm kehrt nach der COVID-19-Pandemie zurück und wird im Jahr 2022 voraussichtlich gut besucht sein. Die Menschenmassen nehmen im Laufe der Veranstaltung tendenziell zu. Wenn Sie also dem Ansturm entgehen möchten, sollten Sie sich am frühen Nachmittag auf den Weg machen. Alternativ, wenn Sie auf der Suche nach einem lebhafteren Erlebnis sind, ist es eine gute Idee, sich die Parade in der Nähe des Auditorium Julio Iglesias anzusehen, wo Sie ihr Finale miterleben und gut positioniert sind, um das laute schwule Nachtleben der Stadt optimal zu genießen.

Benidorm Pride-Events

Zusätzlich zur Pride-Parade gibt es die ganze Woche über eine erstaunliche Auswahl an Veranstaltungen, Konzerten und Shows, die sich an ein LGBTQ+-Publikum richten. Drag Attack, die Eröffnungsparty der Feier, ist eine atemberaubende Präsentation der besten Drag-Talente des Landes zusammen mit einer Reihe lokaler Gogo-Tänzer und DJs. 

Die Unterhaltung zur Wochenmitte kommt in Form der berüchtigten White Party von Benidorm Pride, wo Tausende von Partygängern ihre makellosesten Outfits anziehen, bevor sie in das euphorische Neonlicht des Oscar Espla Amphitheaters hinabsteigen. Die Veranstaltung beginnt am 8. September um 8:XNUMX Uhr und mit verschiedenen unabhängigen Veranstaltungen, die in der gesamten Schwulenszene von Benidorm stattfinden, ist dies der perfekte Start in Ihren Abend. 

Um Pride mit Stil zu feiern, findet die Kluster-Abschlussparty in der Penelope Disco statt und ist die größte Gay-Clubnacht der Region. Die Party findet in den frühen Morgenstunden des 11. Septembers statt und verspricht der krönende Abschluss der Benidorm Pride 2022 zu werden. 

Die besten Bars und Clubs

Benidorm ist die Heimat einer der etabliertesten und aufregendsten schwulen Nachtlebenszenen Spaniens und Sie finden eine Reihe von Bars und Clubs, die für den Geschmack jedes schwulen Reisenden geeignet sind. Die Stadt ist bekannt für ihr hervorragendes Kabarettangebot, von dem viele kostenlos zugänglich sind und Auftritte nationaler und internationaler Superstars bieten. Benidorm zieht Besucher aus ganz Europa an und aufgrund der großen Auswandererbevölkerung wird in den Schwulenbars und Clubs der Stadt häufig Englisch gesprochen. 

Wenn Sie auf der Suche nach einer etablierten Schwulenbar im Herzen von Benidorm sind, sollten Sie unbedingt der Spirit Bar einen Besuch abstatten. Die Spirit Bar ist eine Institution und ein lebendiger Veranstaltungsort, der tolle Angebote in einer einladenden und aufgeschlossenen Umgebung bietet. Die lebhafte und authentische Bar zieht ein gemischtes Publikum aus Einheimischen und Besuchern an. Es ist ein großartiger Ort, um gleichgesinnte Freunde zu treffen, und mit einigen der verlockendsten Getränkeangebote der Stadt ist es der perfekte Ort, um Ihren Abend zu beginnen und zu beenden. 

Als der Copper Club seine Pforten öffnete, schlug er als erster schwuler Kreuzfahrtclub in Benidorm Wellen und ist bis heute eine tragende Säule der schwulen Szene der Stadt. Mit Glory Holes, dunklen Räumen, privaten Kabinen und Sling Rooms hat der Veranstaltungsort wirklich alles zu bieten. Darüber hinaus finden während der Pride Week eine Reihe von Fetisch-Events statt, die für jeden Geschmack etwas bieten. Der Eintritt liegt zwischen 12 und 14 Euro und beinhaltet 2 Spirituosen/Mixgetränke. 

Wo zu bleiben

Benidorm ist die Heimat einer der etabliertesten und aufregendsten schwulen Nachtlebenszenen Spaniens und Sie finden eine Reihe von Bars und Clubs, die für den Geschmack jedes schwulen Reisenden geeignet sind. Die Stadt ist bekannt für ihr hervorragendes Kabarettangebot, von dem viele kostenlos zugänglich sind und Auftritte nationaler und internationaler Superstars bieten. Benidorm zieht Besucher aus ganz Europa an und aufgrund der großen Auswandererbevölkerung wird in den Schwulenbars und Clubs der Stadt häufig Englisch gesprochen. 

Wenn Sie auf der Suche nach einer etablierten Schwulenbar im Herzen von Benidorm sind, dann sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten Spirit Bar. Die Spirit Bar ist eine Institution und ein lebendiger Veranstaltungsort, der tolle Angebote in einer einladenden und aufgeschlossenen Umgebung bietet. Die lebhafte und authentische Bar zieht ein gemischtes Publikum aus Einheimischen und Besuchern an. Es ist ein großartiger Ort, um gleichgesinnte Freunde zu treffen, und mit einigen der verlockendsten Getränkeangebote der Stadt ist es der perfekte Ort, um Ihren Abend zu beginnen und zu beenden. 

Wenn das Kupferclub Als Benidorms erster schwuler Kreuzfahrtclub seine Pforten öffnete, schlug er Wellen und ist bis heute eine tragende Säule der schwulen Szene der Stadt. Mit Glory Holes, dunklen Räumen, privaten Kabinen und Sling Rooms hat der Veranstaltungsort wirklich alles zu bieten. Darüber hinaus finden während der Pride Week eine Reihe von Fetisch-Events statt, die für jeden Geschmack etwas bieten. Der Eintritt liegt zwischen 12 und 14 Euro und beinhaltet 2 Spirituosen/Mixgetränke. 

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Die besten Touren in Benidorm

Durchsuchen Sie eine Auswahl von Touren in Benidorm von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Benidorm für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer