Ein schwuler Stadtführer für Medellin

Ein schwuler Stadtführer für Medellin

Willkommen in der Stadt des ewigen Frühlings!

Medellín ist nach der Landeshauptstadt Bogota die zweitgrößte Stadt Kolumbiens. Mit über 2.5 Millionen Einwohnern hat es fast so viele Einwohner wie Chicago – allerdings nur auf zwei Dritteln der Fläche! Medellin ist ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Das ganze Jahr über gibt es unglaubliche Restaurants, lebhafte Bars und aufregende Veranstaltungen. Es ist so etwas wie das Hipster-Zentrum Südamerikas geworden! Die Region um Medellin ist auch für ihre Kaffeeplantagen sowie für ihre Blumenfarmen, Orchideen und Schmetterlinge bekannt. Es bietet die richtige Mischung aus natürlicher Schönheit, reicher Kultur und Geschichte und einem pulsierenden (schwulen) Nachtleben. Erfahren Sie mehr über die Rechte von Homosexuellen in Kolumbien, die besten Reiseziele als schwuler oder LGBTQ+-Reisender und vieles mehr!

 

Medellin

 

 

Homosexuellenrechte in Kolumbien

 

Homosexualität und Homo-Ehe sind in Kolumbien ebenso legal wie Adoption. 2011 verabschiedete der Kongress ein Gesetz, das Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung verbietet, und 2016 legalisierte das Verfassungsgericht die gleichgeschlechtliche Ehe, was Kolumbien zum vierten südamerikanischen Land machte, das dies tat. Größere Städte wie Bogota, Medellin und Cartagena haben eine lebendige Schwulenszene mit speziellen Bars und Clubs sowie schwulen Saunen. Doch obwohl das Land auf dem Papier gut ist, kann es in der Praxis leider etwas anders aussehen. Kolumbien ist nach Brasilien vielleicht das gefährlichste Land Amerikas für LGBT+-Personen.

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie nachts und in ländlichen Gebieten unterwegs sind. Vermeiden Sie PDA (öffentliche Zuneigungsbekundung) – Kolumbien ist immer noch ein überwiegend katholisches und konservatives Land, was es schwierig machen kann, offen LGBTQ+ zu sein.

Abgesehen davon sind große Städte wie Medellin, Cartagena und Bogota im Allgemeinen einladend und akzeptieren sie und haben fantastische Schwulenszenen, die Sie sich auf jeden Fall ansehen sollten, wenn Sie diese Städte besuchen.

 

Schwule Bars & Clubs in Medellín

 

Medellin hat eine aufregende und blühende Schwulenszene. Die meisten schwulen Veranstaltungsorte befinden sich im Viertel El Poblado, dem Schwulenviertel von Medellín.

Beginnen Sie Ihren Abend um Bar Chiquita. Tagsüber ein pulsierendes Café, nachts eine lebhafte Bar. Die große Außenterrasse ist ein großartiger Ort für einen entspannten Drink. Im Inneren finden Sie jede Menge Live-Unterhaltung, von DJs bis hin zu Drag Queens.

Gleich um die Ecke ist Donde Aquellos, eine schicke Gay-Bar mit Außenbereich und fantastischen Cocktails. Diese Bar ist zu einer berühmten Institution in El Poblado geworden und ein beliebter Treffpunkt für die LGBT-Community.

Von Donde Aquellos aus sind es weniger als 10 Minuten zu Fuß QUERIDA, eine LGBTQ+-Bar, Tanz- und Nachtclub. Genießen Sie großartige Cocktails, Drag-Shows und tanzen Sie die ganze Nacht zu Pop, Reggaeton und klassischen Bangern!

Wenn Sie außerhalb von El Poblado feiern möchten, empfehlen wir Ihnen, Industry und Happy zu besuchen. Branche ist ein lebhafter Tanzclub, der bei der LGBTQ+-Community beliebt ist und hauptsächlich elektronische Musik auf 2 Tanzflächen spielt. Sie haben auch Drag-Shows und schwulenspezifische Veranstaltungen.

glücklich ist eine Schwulenbar und ein Club. Es ist hauptsächlich ein sicherer Ort für queere Frauen, aber jeder ist willkommen. Sie veranstalten regelmäßig Tanzabende mit internationalen DJs. Das Innere ist etwas, das Sie sehen müssen – Happy ist, wo es am Wochenende ist!

Überprüfen Sie alle aus Gay Bars, schwule Tanzclubs und Gay Saunen in Medellín.

Schwule Bar Medellin

 

Gay-Hotels in Medellín

 

Ähnlich wie in Medellins Schwulenbars und -clubs finden Sie in und um El Poblado die besten schwulenfreundlichen Hotels.

Das botanische Thema Celestino Boutique-Hotel liegt an einer von Bäumen gesäumten Straße mit lebhaften Restaurants und Bars in El Poblado. Alle Zimmer verfügen über kostenloses WLAN und Klimaanlage sowie Flachbildfernseher und moderne Badezimmer. Die Superior- und Deluxe-Zimmer bieten zusätzlich Stadt-/Bergblick und/oder Balkon. Es gibt ein schickes Restaurant vor Ort sowie eine Dachterrasse mit Whirlpool und Blick auf die Stadt. Zwei der besten Gay-Bars von Medellín liegen buchstäblich um die Ecke vom Celestino Boutique Hotel!

Im Herzen von El Poblado finden Sie den Chic Festzelt-Hotel. Dieses 4-Sterne-Hotel verfügt über eine Auswahl an tollen Restaurants und Bars für jede Stimmung. Entspannen Sie im Whirlpool, schwimmen Sie im Pool und genießen Sie von der Dachterrasse des Hotels den Panoramablick auf die Stadt. Auch hier sind einige der besten Schwulenbars Medellins weniger als 5 Gehminuten von diesem trendigen Hotel entfernt!

Wenn Sie es etwas ruhiger, aber nicht ganz abseits vom Trubel suchen, dann empfehlen wir Ihnen das Wahrzeichen Boutique-Hotel. Jedes Zimmer verfügt über einen Smart-TV, WLAN, Klimaanlage und einen Balkon. Suiten und Deluxe-Zimmer bieten separate Wohnbereiche, Loft-Schlafzimmer und/oder Whirlpool-Badewannen im Zimmer. Das hoteleigene Restaurant bietet gesunde und natürliche Speisen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Dachterrasse bietet einen atemberaubenden Panoramablick sowie einen Swimmingpool. Das Landmark Boutique Hotel liegt zentral in Barrio Manila, in der Nähe von Touristenattraktionen und nur einen kurzen Spaziergang von schwulen Veranstaltungsorten entfernt.

Landmark Hotel Medellín

 

Gay-Stolz in Medellin

 

Das Festival Antioquia Vive Diversa ist eine einmonatige Feier der Vielfalt und der Rechte von Homosexuellen in Medellin, die mit der gefeierten Pride-Parade am letzten Wochenende im Juni oder am ersten Wochenende im Juli endet. Die Feierlichkeiten umfassen den ganzen Monat über mehrere Circuit-Partys, kulturelle Aktivitäten, Ausstellungen und Veranstaltungen in der ganzen Stadt.

 

FAQ

 

 

Fortbewegung in Medellín

 

Die Fortbewegung in Medellin ist genauso einfach wie in jeder anderen Großstadt. Es gibt ein ziemlich gutes U-Bahn-System, das Sie von einem Ende der Stadt zum anderen bringt. Die U-Bahnlinien verlaufen von Norden nach Süden und vom Zentrum nach Westen. Alternativ gibt es zahlreiche Busse, die den größten Teil der Stadt abdecken. Eine Einzelfahrkarte kostet zwischen 2,580 und 4,000 COP (60-90 Cent). Sie können sich auch mit der Cable Metro fortbewegen. Diese kostet etwa 11,000 COP (2.5 USD) und bringt Sie zu einigen Siedlungen Medellins in den steilen Hügeln.

Sie können auch ein Taxi nehmen – nutzen Sie unbedingt ein offizielles Funktaxi, denn die besten Tarife sind rund um die Uhr verfügbar. Die Fahrpreise variieren, aber Sie können damit rechnen, etwa 24 COP (7 USD) für 73,000 km (17 Meilen) zu zahlen.

Medellin

 

Visa

 

US-, UK- und EU-Bürger benötigen für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum. Sie müssen jedoch einen Reisepass besitzen, der bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig ist und über eine leere Visumseite verfügt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einen Nachweis über Ihre gebuchten Flüge vorliegen haben.

 

Geld

 

Die Währung in Kolumbien ist der Kolumbianische Peso (COP). 10 USD entsprechen etwa 45,000 COP, 1000 COP entsprechen etwa 22 Cent. Merkwürdigerweise tauschen die meisten Banken in Kolumbien kein Geld um, daher sollten Sie nach Geldautomaten Ausschau halten. Diese bieten faire Preise und verlangen nicht mehr als 14,000 COP (3 USD). Sie können Geld auch am Flughafen oder in Ihrem Hotel wechseln, dies kann jedoch mit Herausforderungen verbunden sein – möglicherweise werden nicht alle Währungen akzeptiert oder es fallen hohe Tarife und Gebühren an. Vermeiden Sie Straßenwechsler (hauptsächlich in Großstädten), da diese bekanntermaßen gefälschte Scheine oder unfaire Wechselkurse verwenden.

 

Wann zu besuchen

 

Medellin ist als Stadt des ewigen Frühlings bekannt, was bedeutet, dass das Wetter das ganze Jahr über angenehm ist. Warme Tage und kühle Nächte, Temperaturen zwischen 50 und 80 °C und durch leichte Winde kühle Luft. Medellin hat Regen- und Trockenzeiten – im Frühling und Herbst regnet es fast jeden Tag, während Sommer und Winter ziemlich trocken sind. Allerdings ist in den Sommermonaten mit recht viel Niederschlag zu rechnen.

Die beste Zeit, Medellin zu besuchen, ist von Juli bis August oder von Dezember bis Februar. Vor allem im Januar und Februar lässt die Regenzeit nach und die Schulen und Universitäten sind im Urlaub, sodass die Kolumbianer die Stadt verlassen, um Urlaub zu machen. Beachten Sie die Preiserhöhungen in den Hauptreisemonaten April, Mai und Dezember.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Was ist heute los?

Weitere Gay Travel News, Interviews und Features

Die besten Touren in Medellin

Durchsuchen Sie eine Auswahl von Touren in Medellin von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Medellin für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer