Lab-Oratorium @ Berghain

Lab-Oratorium @ Berghain

Renommierter schwuler Kreuzfahrtclub für hemmungslose Männer.

Lab-oratory @ Berghain

Standort-Symbol

Am Wriezener Bahnhof, Berlin, Deutschland, 10243

„Alles ist möglich“ in diesem berühmten Kreuzfahrtclub im Keller eines alten Ostberliner Kraftwerks (in dem sich auch der beliebte Tanzclub befindet). Berghain und Panorama Bar). Die Männer spielen hart. Das Laboratorium ist wahrscheinlich der berühmteste und berüchtigtste schwule Kreuzfahrtclub der Welt.

Die industrielle Umgebung verleiht „The Lab“ die richtige Atmosphäre zum Cruisen und Spielen mit Käfigen, Schlingen, Glory Holes, dunklen Räumen, Nischen und privaten Kabinen. Duschen und Handwaschbecken sowie Papierhandtücher, kostenlose Kondome und Gleitgel sind vorhanden.

Wechseln Sie bei Ihrer Ankunft in Ihr Outfit (Leder, Sportbekleidung, Suspensorium, Gummi usw.). Sie erhalten eine Tasche für Ihre anderen Artikel. Checken Sie Ihre Tasche ein und eine Nummer wird auf Ihre Schulter geschrieben. Unter dieser Nummer werden Getränke an der Bar abgerechnet.

Für einige Themenabende gilt eine Kleiderordnung. Happy Hour am Freitagabend. Informieren Sie sich auf der Website über bevorstehende Veranstaltungen – diese sind normalerweise ausverkauft, also planen Sie im Voraus.

Wochentag: Do 21:00 - 11:00

Wochenende: 22:00 - 12:00 ; 16:00 - 18:00

Nächster Bahnhof: U: Warschauer Straße; S: Ostbahnhof; Bus 240: Franz-Mehring-Platz

Eigenschaften:
Nur für Erwachsene
Bar
Kreuzfahrt / Fetisch
Dark Room
Maze
Musik
Bewerten Lab-Oratorium @ Berghain
3.8
Publikumsbewertung

Basierend auf 281 Stimmen

2017-Publikumspreise
2017-Publikumspreise

4 Star-Gewinner

2018-Publikumspreise
2018-Publikumspreise

4 Star-Gewinner

2019-Publikumspreise
2019-Publikumspreise

4 Star-Gewinner

2020-Publikumspreise
2020-Publikumspreise

4 Star-Gewinner

K
Karim Walker

26-Aug-2023

Loved it!

Wenn Sie in Berlin sind, gehen Sie nicht nach Hause, ohne diesen Ort besucht zu haben. Ich hatte geplant, am Donnerstagabend hinzugehen, habe es mir aber anders überlegt. Ich war Freitagabend (Samstagmorgen) dort und bin froh, dass ich das gemacht habe. Slings, Glory Holes, anonymer Testosteron-Sex. Allerdings haben zu viele Leute geraucht (das verdirbt meine Stimmung), und wie kann man im Jahr 2023 eine Bar haben, in der nur Barzahlung möglich ist, und keinen Geldautomaten (soweit ich weiß)? Ansonsten: Seien Sie sicher und haben Sie Spaß

T
Tyro

9-Mar-2023

Der Atlet/Sonntag

Ich gehe diesen Sonntag zum Sportabend. Wissen Sie, ob es möglich ist, nur mit Turnschuhen nackt zu bleiben?
W
Wanda

10-Jul-2021

Großartige Erfahrung

Ich habe Lab vor der Quarantäne besucht. Es war die kälteste Nacht im Winter 2020. Da ich nur ein paar Tage in Berlin hatte, beschloss ich, das Risiko am Donnerstagabend der „Naked Party“ einzugehen. Trotz des kalten Wetters war der Platz voll. Mindestens 200 Leute und es kommen immer noch Leute rein. Es gab Leichen aller Art. Obwohl ich nur sehr wenig Zeit hatte, die Party zu genießen – ich verbringe nur etwa eine Stunde drinnen – hatte ich eine tolle Zeit. Erstklassige Erfahrung. Auf jeden Fall wissenswert.
P
Paul

27-Jul-2020

der beste Sexclub aller Zeiten

Ich bin ein großer Fan von Kreuzfahrtclubs in Deutschland und das Lab Oratory ist für mich der beste Veranstaltungsort im Land. Ich war Anfang Februar 2021 dort, war zweimal dort (Donnerstag und Freitag) und hatte die beste Zeit. Ich kam 15 Minuten vor Einlass an und am Donnerstag betrug die Wartezeit etwa 20 Minuten und es waren mindestens 300 Leute drinnen. Am Freitag war die Schlange viel länger und ich musste mindestens 40 Minuten warten, bevor ich eintrat, und es war kalt draußen. Das Warten hat sich absolut gelohnt. Meiner Schätzung zufolge waren dort mindestens 800 Leute, die überall mehrere Bereiche mit unterschiedlichen Themen und Aktionen füllten. Am Freitag gibt es auch eine Tanzfläche, die absolut voll war. Bei meinem Freitagsbesuch war es schwierig, etwas zu trinken zu bekommen und meine Rechnung zu bezahlen (1:30 Uhr). Ich kann es jedoch kaum erwarten, wieder dorthin zurückzukehren. Eine Erfahrung, die jeder schwule Mann mindestens einmal in seinem Leben machen sollte.
P
Paul

24-Jan-2020

Wahrscheinlich das Beste

Ich sehe, dass die Leute viele Probleme mit dem Türsteher haben. Seien Sie freundlich, offen und lachen Sie! Ich spreche kein Deutsch, habe mich auf den Straßen verirrt (der Ort ist nicht so leicht zu finden) und als ich ankam, hatte ich das Laufen so satt. Der Türsteher öffnete, er fragte mich etwas auf Deutsch, ich lächelte, sagte ihm, dass ich nur ein Wort verstanden hätte und er lachte. Wir haben es beide gemacht, ein paar Witze gemacht und ich war dabei. Also, sei cool, offen und fröhlich – am Ende gehst du auf eine Party, nicht auf ein Geschäftstreffen. Der Ort ist FANTASTISCH, heiß, schäbig, perfekt! Sehen Sie sich zunächst das Partyprogramm an und achten Sie darauf, dass Sie sich über die erforderliche Kleiderordnung informieren. Sie gehen sehr streng vor und das ist für die gesamte Atmosphäre völlig in Ordnung. Das Personal ist wirklich nett, obwohl einige von ihnen kein Englisch sprechen, sind sie bereit zu helfen. Also geh dorthin, hab viel Spaß, aber sei offen und entspannt bei allem.
M
Massimo

X

Suchen Sie oben sehr stark

Wir gingen an einem Sonntagnachmittag in die Stadt, alle mit ausgeschaltetem Licht oder fast. So viele Menschen aller Art haben Sex nach Belieben. Gute Reinigung für die Zimmerkategorie, immer Papier, Gleitgel und Kondom vorhanden. Lokal, das man sich nicht entgehen lassen sollte.
M
Matthew

X

Eine Fantasie wird wahr

Wie Sie den Bewertungen entnehmen können, ist dies ein Ort, den Sie mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen sollten. Ein paar Tipps: Auf der Website gibt es Zeiten – das sind die EINTRITTSZEITEN und dann schließt sich die Tür. Gehen Sie früh und kommen Sie nicht modisch zu spät. Machen Sie sich nicht so viele Gedanken darüber, was Sie für den Abend mitbringen/anziehen sollen, es sei denn, auf der Website steht ein bestimmtes Thema – wir haben alles gesehen. Es wird dir gut gehen. In allen Räumen sind ausreichend Papierhandtücher und andere „notwendige“ Utensilien vorhanden. Außerdem können Sie den Umhang nachts für 0.50 € nutzen, falls Sie auf etwas zurückgreifen möchten, das Sie mitgebracht haben (z. B. ein Handtuch zum Erfrischen).
J
J

X

Künstler

Bester Ort der Welt. Das ist eine Schande für alle Clubs in den USA zusammengenommen, jede Menge Gleitgel und Leute zum Spielen ... VIVA Berlin, wir brauchen mehr Orte wie diesen auf der Welt.
A
Alex

21-Sep-2019

Ein bemerkenswerter Ort

Ich war noch nie so weit wie im Labor. Am Donnerstag (nackte Nacht) war es ein kompletter Fleischmarkt mit viel Action überall. Es war fantastisch! Am Samstag gab es eine wahnsinnige Warteschlange und jede Menge Augenschmaus, aber nicht so viel Action. Ein toller Ort zum Erleben! Sie könnten den Prozess des Bezahlens von Getränken besser erklären – es ist schwer, den Ort zu verlassen, wenn man sich entschieden hat, nach Hause zu gehen!
B
Bryan

7-Nov-2019

Bester Platz in Berlin

Ich stimme zu, Alex, es ist wirklich schwer, nach einer Woche in Berlin nach Hause zurückzukehren. Lab muss der beste Sexclub sein, in dem ich je war. Vor allem der Nacktabend am Donnerstag.
B
Bryan

19-Sep-2019

Nackte Nacht Donnerstag

Lab ist der Urvater aller Kreuzfahrtclubs. Die Nacktparty (Folsom-Woche) war großartig mit über 1000 Männern. Tolles Layout mit verschiedenen Spielbereichen. Jungs jeden Alters und Körpertyps... auf dieser Party ist für jeden etwas dabei. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen. Das Personal und der Portier sind freundliche Leute.
s
solo traveler

29-Jun-2019

Gefühl mischen

Ok, ich bin am Freitagabend zum ersten Mal an diesem Ort. -Standort: Wenn Sie Google Maps folgen, gelangen Sie zu einem riesigen U-Bahn-Schild (keine U-Bahn-Station). Betreten Sie diesen Bereich nicht, sondern nutzen Sie die Gasse daneben auf der linken Seite, gehen Sie geradeaus und bis zum Ende des Fußwegs Weg ist ein altes Gebäude. Biegen Sie links ab. -Türsteher: Habe kein Problem mit ihm. Eigentlich sieht er ziemlich gut gelaunt aus. Ein Freund sagte, sie hätten den unhöflichen Türsteher vor langer Zeit gewechselt, ich bin mir nicht sicher, ob das der Fall ist. Für mich ist dieser Ort etwas zu viel. viele heiße Kerle, ja. Aber das macht es noch schlimmer. Es ist, als würde man dazu angeregt, die ganze Zeit ununterbrochen zu cruisen. bis 1 Uhr (ich komme um 1.30 Uhr). Um ehrlich zu sein, bevorzuge ich eine Sauna, in der es eines Tages vielleicht nur 22.30-1 heiße Leute gibt, die ich mag, dann kann man sich auf diese 2 konzentrieren und versuchen, sie zu ergattern. Aber hier ist wirklich etwas zu viel. Die Leute haben überall Spaß. Manchmal macht es ihnen nichts aus, wenn Sie mitmachen. Manchmal stoßen sie deine Hand weg. Es ist also nicht so, dass jeder jeden erreichen kann. Es gibt auch einen wählerischen Kerl. Aber alles in allem sind die meisten Menschen freundlich. Der Ort ist nicht so groß, wie ich es mir vorstelle, er ist groß, aber nicht so groß. Der Boden wird im Laufe der Nacht etwas schmutzig, aber das ist nicht so inakzeptabel. Das Barpersonal ist super freundlich. Wenn Sie gehen, holen Sie sich zuerst Ihre Kleidung, ziehen Sie sich schick an und gehen Sie dann zurück in die Bar, um die Rechnung zu bezahlen. Bringen Sie die Rechnung zum Türsteher, damit er rauskommt.
C
CFUS

13-Jun-2019

Nichts Vergleichbares

Waren zum ersten Mal an einem Freitag dort. Es gab 2 für 1 Tanzabend. Keine Kleiderordnung. Es gab eine Schlange an der Tür, aber ich habe die unhöfliche Prüfung durch die Türsteher, die in einigen anderen Beiträgen erwähnt wurde, nicht gesehen. Beim Betreten bekam ich eine Tasche für meine Sachen und ein Armband mit einer Nummer darauf. Diese Nummer wird an der Bar und beim Verlassen verwendet, um Ihre Sachen abzuholen. Ich kam kurz vor Mitternacht an und der Club war mit Hunderten von Männern gefüllt. Ich würde vermuten, dass die meisten zwischen Mitte Zwanzig und Mitte Vierzig waren und einige sogar über 50 Jahre alt waren. Die meisten in gutem Zustand. Einige waren nackt, viele zumindest ohne Hemd und viele trugen Jockstraps. Ein paar in kompletter Straßenkleidung. Ich habe alle Kritiken gelesen und dachte, ich hätte eine Vorstellung davon, wie die Szene aussehen würde. Junge, habe ich mich geirrt? Es ist schwer, das Ausmaß der Aktivität an diesem Ort und die Anzahl der heißen Männer in Worte zu fassen. Der Club war viel größer, als ich es mir hätte vorstellen können. Es war ein höhlenartiger, lagerhausartiger Raum mit allerlei Nischen und dunklen Räumen, Räumen im Obergeschoss, Schleusen, leeren Eisenbahnwaggons usw. In jeder Ecke des Ortes und draußen auf der Terrasse war jede Menge los. So etwas habe ich noch nie erlebt. Ich wette, dass es keinen vergleichbaren Ort auf der Welt gibt. Nicht in diesem Ausmaß. Es stimmt, was andere gesagt haben. Dieser Ort ist nicht jedermanns Sache. Wenn Sie schüchtern sind oder Bedenken haben, dass überall wilder, hemmungsloser Fetischspaß stattfindet, ist dies nichts für Sie. Wenn du es nicht magst, dass Leute dich im Vorbeigehen packen, dann geh woanders hin. Es ist verschwitzt. Es wird chaotisch. Überall auf dem Boden liegen Kondome und jede Menge Gleitmittel und andere Flüssigkeiten. Sie werden sehen, wie Männer nach dem Sex ihre Schwänze und Ärsche im Badezimmerwaschbecken waschen. Es ist nichts für schwache Nerven. Wenn Sie mit all dem einverstanden sind, ist der Ort verdammt großartig und Sie sollten ihn selbst erleben. Zweifellos werde ich bei meinem nächsten Besuch in Berlin wiederkommen. Es war das beste Fetischclub-Erlebnis meines Lebens. Punkt.
m
moscardini

14-Apr-2019

Hsrd und bb Sex

Lage: Außerhalb des Stadtzentrums, aber gut mit der U-Bahn zu erreichen. Am Ostbahnhof steigen Sie auf der Rückseite aus und gelangen direkt in die Industriehallen. Kundentyp: 25 bis 55 Jahre alt, fast alle mit sportlichem Körperbau (auch einige Muskelmänner). Nackte Abende (der Disco-Bereich bleibt geschlossen) werden von denjenigen besucht, die nur harten Spaß suchen, während die Disco-Abende (die Leute tragen Unterhosen und Socken) auch diejenigen anziehen, die House-Musik lieben. Bären und Muskelbären sowie sehr sportliche Papas sind herzlich willkommen. Enthaarte und verweichlichte Männer sind nicht willkommen. Struktur: Große Räume, immer voll. Sie ziehen sich am Eingang aus (im Winter ist es kalt) und packen Ihre Kleidung in Plastiktüten. Der Innenraum ist in sehr große Räume unterteilt; Disco, Raum mit Matratzen, Raum mit Sofas, Raum mit Tragetuch und so weiter. Überall Action. Reinigung: Nicht vorhanden. Nach einer halben Stunde läuft man auf Kondomen und Toilettenpapier. Preise: Dem Angebot angemessen. Hinweis für Kunden: Es ist kein Ort für jedermann. Es ist in Ordnung, wenn man hemmungslos und exhibitionistisch ist, denn alles geschieht in der Öffentlichkeit. Wenn Sie das Publikum nicht mögen, ist es nicht der richtige Ort für Sie; Du bewegst dich zwischen verschwitzten, nackten Körpern. Die Manager erlauben Ihnen den Zutritt von 22.00 bis 24.00 Uhr, Sie müssen also mit mehr als einer Stunde Wartezeit rechnen. Nach 24.00 Uhr durfte man theoretisch keinen Zutritt mehr haben, aber für den Nacktabend ließen sie uns trotzdem viel länger als erlaubt eintreten (nachdem wir von Kopf bis Fuß beobachtet und genehmigt wurden). Es gibt keine wirkliche Kleiderordnung zur Auswahl am Eingang, schwule Mode ist jedoch nicht erwünscht. Man muss einfach ein Mann sein (oder zumindest so aussehen). Wenn Sie Ihre Schwulenuniform wirklich nicht loswerden und sich wie Männer kleiden können, vermeiden Sie es, billige Rezensionen zu schreiben, wenn Sie nicht hereingelassen werden. Kondome sind kostenlos erhältlich, obwohl sie kaum jemand benutzt. Tipp für Führungskräfte: Ein etwas weniger raues Auftreten wäre wünschenswert.
J
Jason

25-Feb-2019

Bester Cruising Club in Berlin

Was kann ich sagen? Heiße Jungs, großartige Technomusik und ein hervorragendes Soundsystem, riesiger Veranstaltungsort, überall heiße und fitte Jungs und keine Einstellung. Die besten Abende sind donnerstags oder freitags. Ankunft zwischen 0 und 10 Uhr. Der Ort ist fast sofort voll. Ein Muss, wenn Sie Berlin besuchen.
A
Albert

6-Feb-2019

Nacht in Berlin

Ich habe diesen Club am Freitag besucht (2 für 1 Veranstaltung); große Menschenmenge mit Menschen in allen Formen und Farben. Wahrscheinlich finden Sie, was Sie wollen. Ich fand. Es ist schwierig, den Eingang zu finden.
J
John

29-Jan-2019

Guter Platz

Dieser Ort ist fantastisch. „Action“ überall. War am Sonntag auf einer Nacktparty dort.
A
Andriy

4-Nov-2018

Große Erfahrung

Ich habe das Labor im Juni 2018 während meines Aufenthalts in Berlin zweimal besucht. Das erste Mal gab es am Donnerstag eine „2 für 1“-Nacht. Tonnenweise geile Kerle und eine große Auswahl. Ich habe ein paar Drinks getrunken und bis etwa 5 Uhr morgens heiße Kerle genossen. Viel Action. Verschiedene Altersgruppen und Größen, aber viele junge und fitte Männer. Viele Orte zum Spielen. Am Ende der Nacht wurde es ziemlich stickig, stinkend und unordentlich. Aber was erwartet man, wenn Hunderte von Jungs die ganze Nacht spielen? Der Freitagabend war weniger voll, aber dennoch sehr unterhaltsam. Die Barkeeper waren nett, die Getränkepreise waren angemessen. Die Türsteher waren mir gegenüber ziemlich neutral, ich würde sogar sagen, gleichgültig. Ich persönlich hatte ein tolles Gruppenerlebnis und würde diesen Ort empfehlen. Ich werde wiederkommen, wenn ich das nächste Mal in Berlin bin.
J
Joe

X

Genial!

Ich habe vergessen, es vorhin zu bewerten ... Ich war im August am Nackten Donnerstagabend hier. Ich war bisher nur in einem anderen „Kreuzfahrtclub“ gewesen und es war Unterwäscheabend. Ich habe im Internet VIEL über diesen Ort gelesen, bevor ich dort war, und war wegen der berüchtigten „Eintrittsverbotsregelung“ paranoid, aber ich habe nicht erlebt, dass jemand abgewiesen wurde. Im wahrsten Sinne des Wortes war fast jede Person im Inneren einer Begegnung würdig – nicht unhöflich, aber jeder hat eine Vorliebe und dieser Ort hatte sie! Hunderte nackte Männer! Ich kaufte gleich beim Eintritt zwei Getränke, trank schnell eines aus und schaute mich um. Innerhalb von etwa 2 Minuten bemerkte ich viel Bewegung im großen dunklen Bereich. Hier gibt es VIEL Platz, Treppen hoch, Treppen runter, Fetisch, große Fläche draußen in den alten Frachtcontainern. Ich würde diesen Ort wärmstens empfehlen. Ich wäre Stammgast, wenn ich in Berlin leben würde!
K
Kris

X

Neujahrsparty 2018 / 2019

Ich liebe den Ort und den Club – wo Sex in der Luft liegt und jede Menge Action herrscht. Gibt es dieses Jahr Informationen zur Silvesterparty? Ist im Labor etwas los? Der Terminplan enthält keine Informationen – er endet am 30. Dezember. Ich frage mich, ob jemand etwas darüber weiß und weiß, wie es in den vergangenen Jahren war. Über einen Türsteher – in der Tat ist Türsteher kein „hübscher Junge“, aber ich denke, er muss so sein, um die Ordnung aufrechtzuerhalten. Ich habe gesehen, wie einige Leute, die betrunken von Drogen waren, versuchten, den Club zu betreten, und die Aufgabe der Türsteher besteht darin, sie nicht hineinzulassen.
P
Paul Yates

X

Schlechter Portier

Ja, der Portier ist fahrig und arrogant. Hat mir aus irgendeinem unbekannten Grund gesagt, ich solle weder die Tür (?) noch ihn berühren. Halten Sie mich komplett vom Club fern. Andere Leute haben mir schon früher das Gleiche über ihn gesagt. Ihn loswerden!
P
Paul Yates

26-Sep-2018

Arroganter Portier

Frühere Berichte sind wahr, der Portier ist unhöflich, arrogant und hat keine Ahnung, wie man mit Menschen umgeht. Er ist wirklich ein Schwein von einem Mann. Er hat das Potenzial, den Eindruck des Vereins zu ruinieren. Das andere Personal ist freundlich und der Club ist in Ordnung, aber völlig überbewertet. Der Portier muss gehen, er ist schlecht fürs Geschäft.
M
Mike

22-Sep-2018

Erstaunliche einzigartige schwule Erfahrung wie keine andere

OK – als jemand, der schon einige Sexclubs auf der Welt gesehen hat, kann ich getrost sagen, dass Laboratory in einer eigenen Kategorie ist. Die Größe des Veranstaltungsortes, die Anzahl der Männer (wenig oder gar nicht bekleidet), die Atmosphäre, in der alles möglich ist, die hohe Energie und die pulsierende Tanzmusik ... es ist einfach ein einzigartiges Erlebnis. Ich halte es für eine schwule Touristenattraktion, die man gesehen haben muss, für jeden, der Berlin besucht und mit vielen, vielen öffentlichen Aktionen einverstanden ist. Wirklich wie nichts anderes da draußen und muss man erlebt haben.
P
Peter

9-Sep-2018

Top Lage

Wirklich Leute, wenn ihr auf Fetisch und Hardplay steht, dann sollte dieses hier auf eurer Liste stehen! Gestern war Gummi-Abend (9. September, Folsom), großartig und viele geile Kerle. Beim Fisting, Ficken usw. stellt ihr sicher, dass ihr die richtige Ausrüstung trägt (strikte Richtlinien) und Leute ... macht euch Mühe, das Tragen hochwertiger Ausrüstung wie Gummi und anderes ist kein billiges Unterhemd mit Jock. Du willst Action? Stellen Sie sicher, dass Sie sexy gekleidet sind! Top Top Top!
N
Neil Davis

24-Aug-2018

Erstaunliche Sex-Extravaganz

Ich schätze, über 500 heiße, verschwitzte, nackte Männer tun alles, was möglich ist. Ich habe auf jeden Fall mein „Sättigungsgefühl“ bekommen. Tun Sie es mindestens einmal in Ihrem Leben.
r
raju

12-Aug-2018

Hasse es oder liebe es, aber ich kann es auf keinen Fall vermeiden, wenn du in Berlin bist.

Ich liebe diesen Ort einfach wegen seiner Vielschichtigkeit. Die Bandbreite in Bezug auf ethnische Zugehörigkeit, Alter, Körpertyp und Größe ist wirklich groß und wild. Jeder hat Zutritt zu diesem Club, trägt jedoch kein Parfüm. Manche Leute verwechseln diesen Club vielleicht mit dem benachbarten Berghain (das strenge Einlassregeln hat), aber dieser Club ist völlig unabhängig und hat einen separaten Eingang. Ich habe diesen Club am Freitag (sehr überfülltes 2-für-1-Event) und am Samstag (weniger überfülltes Fisting-Event) besucht. Der Portier und die Rezeptionistin sind freundlich und einladend. Sie akzeptieren nur Bargeld und keine Kreditkarte. Einige beschweren sich möglicherweise darüber, dass der Ort schmutzig und stinkend ist. Ja, sie sind alle wahr, aber es stimmt auch, dass Sie Ihr Leben nicht in diesem Club verbringen werden. Für ein wildes Erlebnis sollte man also diesen Club besuchen.
A
Asain

21-Jun-2018

unhöflich und Faschismus

War an einem Donnerstagabend dort. Niemand war an der Tür. Ich sah eine Klingel ohne klare Anweisung und drückte sie zum ersten Mal, aber es kam keine Reaktion. Ich versuchte, die Tür zu öffnen und stellte fest, dass sie geschlossen war. Dann drückte ich ein zweites Mal auf die Klingel. Danach kam der Türsteher heraus, drückte mich auf meine Schulter und sagte: „Hör auf, die Tür anzufassen, das ist nicht dein Hinterhof.“ Dann begann er sein dummes selektives Interview mit der Frage „Was suchst du hier?“ Ich sagte „etwas Spaß“. Er zeigte in die andere Richtung und sagte mir, es hätte viel Spaß gemacht und ich würde gehen. Ja, ich bin ein asiatischer Tourist und es ist völlig in Ordnung, wenn ich abgelehnt werde, weil ich nicht zur Atmosphäre des Veranstaltungsortes passe, aber dieser Faschismus und diese Schande gehen weit über meine Vorstellungskraft hinaus.
J
Jimmy

X

Asiatischer schwuler Reisender

Sie sollten konkret sein und ihm sagen, worauf Sie genau eingehen. Ich werde meine komplette Lederausrüstung tragen, wenn ich dorthin gehe, sodass es nie eine Frage geben wird, was ich brauche. Wenn Sie wie eine Königin aussehen, werden Sie in einem typischen Gay-Sex-Club in Deutschland nie willkommen sein.
G
Gabriel

24-Apr-2018

LIEBE ES!!!

War dort an einem Nackt-Themenabend, eine große Menschenmenge mit Menschen in allen Formen und Farben. Was mir am besten gefiel, war einer der Barkeeper mit Hut. Er war so süß und freundlich, ich würde ihn sehr gerne wiedersehen! Nun, was die Party angeht, sie hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, die Leute waren so begeistert, die gesamte Atmosphäre war sehr verlockend. Es lohnt sich auf jeden Fall!!!
l
lukas

X

Super

Wir waren in der Nacktnacht auf einem riesigen Gelände mit etwa 300 Menschen jeden Alters, jeder Größe und Hautfarbe. Wurde 7 Mal gemacht, das einzige, was viele Leute ohne Schutz spielen, also ist es leicht, so etwas zu fangen.
P
Philip

18-Nov-2017

Meh

Ja, das ist ein ziemlich heißer Ort und es ist definitiv für jeden etwas dabei. Aber es ist etwas überbewertet. Und der Ort stinkt nach Zigarettenrauch (willkommen in Berlin).
P
Peter

X

Sneakersox Party - Riechen Sie den Mann

Ich habe beschlossen, dies zu schreiben, da ich keine andere Rezension dieser neuen Ergänzung zu den Themenabenden finden konnte. Wie zu erwarten war, trugen die meisten Männer Turnschuhe und Socken; einige in kompletter Sportausrüstung/Trainingsanzügen, die meisten in Jockstraps/Unterwäsche. Einige trugen nichts anderes als Schuhe. Und sogar ein paar Jungs in kompletter Streetwear-Kleidung. Es gab ein bisschen Fuß-/Sox-/Sneax-/Pit-Anbetung, aber weniger Schnüffeln, als ich vielleicht gehofft hatte (habe aber mit ein paar Jungs mein eigenes Vermögen gemacht!). Nichtsdestotrotz für diejenigen, die den Industrial-Club eher als Jocks/Socks mögen Aktionsparty. Ich denke, wenn Sie Ihr Ticket und das Gleitgel in Ihren Socken behalten, müssen Sie sich einen alternativen Aufbewahrungsort ausdenken, falls sie sich lösen. Ich hoffe, dass es beim nächsten Mal noch mehr Schnüffler und Anbeter gibt, aber die Mühe lohnt sich.
N
Noha

2-Jul-2017

Rassistisch, unhöflich

Ich mag die Deutschen vor allem auf ihre geradlinigen Kommentare, ich besuchte diesen Verein erstmal, nachdem ich die Kritiken gelesen hatte, um es selbst zu kauen, und ich möchte das zweite Mal, um sicher zu sein auf meinem ersten Erlebnis sein das gleiche bei meinem Besuch Ich bin A black guy 32 gut aussehend Ich respektiere das Kleid Coad sogar einige Jungs, wo aufgeregt, um mich zu treffen, wenn ich auf der Linie war ich spreche deutsch, aber ich habe noch nie in berlin so einen Ort voller dummen Mitarbeiter Mambers Aus der Anfangszeit bei der Intrance sind sie rassistisch, unhöflich. Orte gibt es viele Orte da draußen in der Stadt mit freundlichen und wohlhabenden Jungs Ich kann diesen Verein für Jungs niemals empfehlen seine nur Verschwendung von Ihrer Zeit durch die Zahlung Ihres Geldes nach einer Fernreise zu halten in Minde Jungs, die den Ort und die Besitzer werden stirbt mehr virale gehen.
O
Oleg

25-Jun-2017

Schlechter Service

Ich habe den Club in der Vergangenheit einige Male besucht und bin immer öfter zurückgekommen, aber beim letzten Mal hatte ich das Gefühl, dass es im Club so ist, keine Atmosphäre, Hauptsache schlechtes Personal ist unfreundlich, ich möchte diesen Service nicht erhalten, nicht wahr Komm zurück.
S
Santhawat

14-Mar-2017

Tolle Erfahrung, zum ersten Mal in Berlin

Ich bin ein asiatischer Tourist und meine Freunde haben mir diesen Ort oft empfohlen. Es war ein großartiges Erlebnis, und zu meinem Glück gab es an diesem Tag kein Thema, nur nackt. Die Angestellten waren nett, es sei denn, ich kann kein Deutsch, Gleitmittel und Kondome waren überall. Die Jungs waren nett und gutaussehend. Gehen Sie alle auf Nummer sicher.
P
Paul

23-Feb-2017

Super freitags

Ich war an zwei verschiedenen Freitagen hier und es war beide Male großartig. Viele heiße Männer, die einsatzbereit sind. Überall Kondome und Gleitmittel. Es ist wie ein Traum.
A
A

18-Feb-2017

Sehr enttäuscht!

Ich war letztes Jahr dort, zunächst schien es ein Paradies für alle zu sein, die Sex mögen ;) Aber einige der Kellner waren wirklich unhöflich! Einer der Kellner berechnete mir ständig Sachen, die ich nicht gekauft hatte. Das erste Mal sagte ich nichts, aber als ich das zweite Mal dort war, tat er dasselbe. Als ich mich darüber beschwerte, sprach plötzlich niemand mehr Englisch. lol, und der australische Kellner sagte zu mir: „Das ist uns egal, du bist nur ein Tourist.“ Dann beschloss ich, nie wieder dorthin zurückzukehren!
E
Ethan

28-Jan-2017

Toller Ort für 4-Leute, die 4-Action suchen.

Das Personal war nicht unhöflich. Sagen Sie einfach „Hallo“ und lächeln Sie ... Ich bin Tourist und war schon einige Male im „Labor“ und habe noch nie eine negative Behandlung erfahren, weil ich kein Deutscher bin oder kein Deutsch spreche. Viel Action. Viele gut aussehende Jungs. Dieser Ort ist ein Hardcore. Die Leute kommen hierher, um Sex zu haben und nicht nur, um etwas zu trinken.
J
James

22-Aug-2016

Die guten Zeiten rollen hier

Ich bin mir nicht sicher, was zum Teufel mit einigen von euch Rezensenten los ist. Vielleicht verunsichert dich deine Homosexualität als Mensch so sehr, dass du denkst, die Welt sei gegen dich. Und für diejenigen unter Ihnen, die glauben, dass Sie ein heißer Kerl sind, sollten Sie vielleicht eine feste Beziehung mit jemand anderem eingehen, den Sie für sooo heiß halten. Als ob alle Schwulen 18 und Fußballspieler sein müssten. Hören Sie auf, Pornos anzuschauen, und Sie werden feststellen, dass es im ganzen Universum unterschiedliche Menschen gibt. Und du wirst feststellen, dass du wahrscheinlich nicht so heiß bist, wie du denkst, was ich, wenn nicht deinem Aussehen zu verdanken habe, deiner bösen Einstellung zuschreibe. Nachdem ich das nun geklärt habe (noch etwas: Sie sind in Deutschland, es sei denn, die Königin von Preußen, kein Deutscher in Deutschland, sollte mit Ihnen auf Englisch sprechen müssen. Nicht nur das, welche Fragen haben Sie? Bezahlen Sie Ihr Geld und (Zieh deine Kleidung aus. Bringe deine Stimmbänder zum Schweigen und öffne deinen Mund oder Arsch.) Aber ich schweife ab. Ich hatte keine Probleme hineinzukommen. Ich hatte weder die Einstellung von Bar noch Portier oder Garderobenmann. Ich hatte öfter Action, als ich zählen kann. Nur Leute, die nicht fxxxx waren, waren die Prinzessinnen, die herumliefen, als würden sie bei Neiman die richtigen Schuhe auswählen. Vertrauen, es gab Menschen aller Altersgruppen, ethnischen Zugehörigkeiten, Religionen und Körpertypen. Wenn du nichts gefunden hast, weil du so heiß bist, dann hättest du den anderen Kerl finden sollen, der dachte, er sei so heiß. Oh, warte, vielleicht bist du nicht so heiß. Und die Leute gingen zwar ohne Kondom, aber es lagen überall Kondome – ich weiß, dass ich mehrere benutzt habe. Holen Sie sie sich, wenn Sie hineingehen, sie scheinen zu verschwinden.
J
Joop

20-Jul-2017

Hervorragende Antwort

Ausgezeichneter Bericht.
C
Costa

18-Aug-2016

Wenn Sie den Geruch einer Toilette lieben, genießen Sie!

Nachdem ich zugesehen hatte, wie der krankhaft fettleibige Portier jede dritte Person in der Warteschlange vor mir demütigte und ablehnte, betrat ich etwas, das ich nur als septische Toilette bezeichnen kann. Alte, außer Form geratene, ziemlich gruselige Männer. Ich bin sehr aufgeschlossen und war auf den besten Nacktpartys in Europa, aber dieser Ort ist ein Betrug. Die Einheimischen wissen alle, dass die Bewertungen Betrug sind und gehen alle in die Boiler-Sauna. Ich bin stattdessen in diese Sauna gegangen und sie ist sensationell und voller Berlins heißester Kerle. Vermeiden Sie Lab und gehen Sie für die echte Sache direkt zu BOILER.
E
Enrique

15-Aug-2016

April und August 2016 - Athletenparty

Ich war jetzt schon dreimal an diesem Ort. Beim ersten Mal im April 2016 war ich sehr nervös, nachdem ich die Bewertungen gelesen hatte. Ich bin 28, mediterran und passe auf mich auf. Der Portier ist in der Tat arrogant – vielleicht sogar verbittert darüber, dass er nicht besonders gut aussieht. Ich spreche kein Deutsch und er hilft nicht, wenn er versucht, die Regeln zu erklären. Er macht nur ein Geräusch und redet weiter – hat das einen Sinn, als ich klar gesagt habe, dass ich es nicht verstehe? Würden Sie weiterhin mit einer gehörlosen Person sprechen, ohne auf andere Weise zu helfen? Wie auch immer – ich bin reingekommen. Du bekommst eine große Tasche. Platzieren Sie Ihre Kleidung und machen Sie sich für die Themenveranstaltung schick. Ich wähle Rugby-Shorts, einen ärmellosen Kapuzenpullover mit Reißverschluss, eine Baseballkappe von hinten nach vorne, Football-Socken und Turnschuhe. Aber ich war overdressed! Einige Jungs trugen nur Jocks. Oder Tachos mit einem Lochausschnitt hinten (heiß). Es wird kein Geld benötigt, da Sie zur Nummer werden – daher werden alle Getränke der Nummer belastet, die Sie am Ende bezahlen, wenn Sie Ihre Tasche zurückerhalten. Nun ja – meine Erwartungen waren niedrig. Aber die Unterhaltung war hoch. Wählen Sie Ihren „Typ“. Es wird da sein! Einige der verschiedenen Dinge, die ich während meiner drei Besuche gesehen habe: - Sehr heiße junge Kerle mit verbundenen Augen in Schlingen - Muskelväter, die hinter dunklen Glory Holes sitzen und alles benutzen, was durch das Loch geht - Die Liste geht weiter ... Und es gibt genug Geiler Arsch, hier herumzulaufen. Wenn Sie etwas suchen oder sich auf eine bestimmte Art und Weise kleiden möchten, werden Sie es hier finden. Die Nachteile: nackte Unterstützung (viel), Drogen und Türpersonal. Würde ich ein viertes Mal hingehen? Wahrscheinlich nicht. Das Labor ist eine Touristenattraktion, und wenn das Türpersonal seine Einstellung nicht ändert, wird es meiner Meinung nach weniger Besucher geben.
B
Berlinlover

X

Bitte wechseln Sie den Portier

Der Portier ist wirklich schrecklich, er ist einfach arrogant und dumm und hat mich und zwei meiner Freunde einfach ohne Grund abgewiesen. Ich weiß nicht, ob das in Deutschland so ist, eine solche Situation habe ich in meinem Leben noch nie erlebt.
F
Feng

8-Aug-2016

Tolle Nacht in Berlin

Ich war vor der Berliner Parade dort. Es war eine Unterwäscheparty am Freitagabend. Es ist schwer, den Weg zu finden. Aber als ich nach links abbog, sah ich eine lange Schlange. Und in der Schlange stehen viele heiße Kerle. Unterschiedliches Alter und Rasse. Ich war aufgeregt. Nachdem ich drinnen angekommen bin, sind so viele Leute da. Heiße Aktionen überall. Du kannst so viel genießen, wie du kannst. Und ich hatte viel Spaß. Würde auf jeden Fall gerne wiederkommen.
G
Greg

24-Jul-2016

Ein großartiger Ort zum Spielen

Mein Partner und ich haben den Club auf unserer letzten Reise nach Berlin zweimal besucht. Den anderen Bewertungen zufolge waren wir müde und nicht sicher, ob wir reingelassen würden oder hineinpassen würden. Nun, wir hatten eine fantastische Zeit. Viel Action mit einem breiten Männerspektrum. Mit über 60 waren wir zwar am oberen Ende des Alters, hatten aber beide jede Menge Spaß. Sogar einige der „Jungen“ schätzten uns Väter. Ich habe Weiße, Schwarze, asiatische Inder, Leute aus dem Nahen Osten usw. gesehen. Kommen Sie einfach früh vorbei und verstehen Sie, dass sie kein Eau de Cologne, viel Reden in der Schlange usw. tolerieren. Diese Jungs meinen es ernst mit der Aktion und respektieren ihre Einstellung.
n
nick4nude

13-Jul-2016

Fabelhafter Verein, aber rassistisch

Als regelmäßiger Tourist gehe ich seit 6 Jahren ins Lab.Oratory. Der Ort ist donnerstags fabelhaft – Hunderte nackte Kerle, überall spielen, nettes Personal an der Bar. Die BB-Attitüde ist etwas beängstigend, aber ich habe es trotzdem genossen. Obwohl ein Zufluchtsort für HIV. Kürzlich war ich mit meinem asiatischen Freund dort - die Türsteher an der Tür waren äußerst unhöflich, ließen uns nicht hinein, waren bereit, ... mich. Weil mein Freund Asiate ist, weil wir als Paar gekommen sind. Keine Erklärung gegeben. Und so unhöflich (tut mir leid, das zu wiederholen). Natürlich sprechen wir kein Deutsch und sie haben uns auf Deutsch angeschrien. Wir haben viel Geld ausgegeben, um dorthin zu gelangen und 20 Minuten zu Fuß zu gehen. Ich werde als Single zurückkehren, ohne einen asiatischen Freund dabei zu haben. Nur Übermenschen sind willkommen. Es ist ein schöner Treffpunkt für Homosexuelle, aber ich zögere wegen des Rassismus, dorthin zurückzukehren. Nick aus Bali.
T
TGE

14-Jul-2016

Selektiv, aber nicht rassistisch.

Die Türpolitik bei Lab ist ein Rätsel, aber unserer Meinung nach ist sie nicht rassistisch motiviert. Unser Korrespondent berichtet, dass er in diesem Club viele Asiaten und Schwarze gesehen hat. Der beste Rat hier ist: Wenn Ihnen die Idee, an der Tür einem „Screening“-Prozess unterzogen zu werden, nicht gefällt, bringen Sie Ihr Geschäft und Ihr Geld woanders hin.
h
hemant

27-Jun-2016

Großartige Sexerfahrung

Dieser Ort ist einfach großartig. Es ist super überfüllt, aber es ist ein ganz anderes Erlebnis. Das Einzige, was wichtig ist, ist, sicheren Spaß zu haben, da viele Kerle bei Hardcore-Bareback- und unsicheren Übungen dabei sind. Aber es ist ein völlig einzigartiges Erlebnis. Ein Besuch muss man unbedingt machen.
S
Scott

19-Jun-2016

Vermeiden Sie diesen überbewerteten Raum

Ich hatte mehrere schlechte Kritiken über The Lab gelesen und war daher bereit, einen unhöflichen Portier zu treffen: Aber nichts hätte mich auf die Kleinlichkeit, Dummheit, die Entschlossenheit, dass der Kunde eine schlechte Zeit haben würde, die Arroganz und (tatsächlich) den Wahnsinn vorbereiten können - in die kein vernünftiger Mensch eindringen konnte. Ich würde nicht noch einmal versuchen, in diesen überbewerteten Clubraum einzudringen. Hier ist eine kurze Abfolge von Ereignissen. 1. Am Eingang erzähle ich dem Türsteher, dass ich mein Portemonnaie im Hotel gelassen habe – aber ich habe darin Fundstücke. Könnte ich also hineingehen und mir die 6 € Eintrittsgebühr abholen? Ich darf rein. 2. Meine Freunde erzählen mir, dass sie kein Geld haben – alle lassen ihre Sachen an der Garderobe und Getränke werden per Rechnung bezahlt. (Die Türsteher hätten das übrigens gewusst.) 3. Ich kehre zum Portier zurück. Ich erzähle ihm, was meine Freunde mir sagen. Er sagt, ich muss zu meinen Freunden zurückgehen, sie zur Garderobe bringen, sie werden ihre Sachen rausholen, das Geld holen und ihre Sachen zurückstellen. „Dann darfst du in den Club rein“, sagt der Türsteher. So weit, so gut. 4. Ich gehe zurück in den Club, um meine Freunde abzuholen. Wir gehen alle zurück zum Portier. Der Portier sagt dann: „Es ist jetzt schon die Stunde (24:00 Uhr) vorbei, in der keine Gäste mehr zugelassen werden.“ Der Zutritt zum Club ist Ihnen nicht gestattet. (Ich war kurz nach 11:30 zum ersten Mal dabei)“. Ich erzählte ihm, dass ich extra für diese Veranstaltung nach Berlin gekommen sei. Er verlangte wütend, ohne Unterbrechung zu sprechen; Ich wartete, bis er alles beendet hatte, was er zu sagen hatte – was nur ein paar Wiederholungen dessen waren, was er bereits gesagt hatte; Als ich dann versuchte, überhaupt etwas zu sagen, erlaubte er keine Antwort. Und ich wurde rausgeworfen. Die obige Geschichte ist nicht nur ein Beispiel für Widersprüchlichkeit und vorsätzliche Unannehmlichkeiten in ihrer extremsten Form, sie zeigt auch, wie der Türsteher tatsächlich die endgültige Verfügung über mich ergreift: Es war unnötig, Zeit damit zu verschwenden, Geld von meinen Freunden zu holen – der Türsteher wusste, dass sie das nicht tun würden Habe welche. Es war unnötig, dass ich mich ein zweites Mal durch den Club schlängelte, um meine Freunde zu finden, da die Deadline um 24:00 Uhr näher rückte. Die Anwendung „kein neuer Zutritt nach 24:00 Uhr“ sollte meinen Versuch zum Scheitern bringen, war aber eine unlogische Anwendung der Regel für jemanden, der um 23.30:XNUMX Uhr an der Tür erschienen war. Der Portier ist wahrscheinlich die absichtlich unhöflichste und unangenehmste Person, der ich je begegnet bin. Ich sollte hinzufügen, dass der Ruf des Labors als großartiger Ort völlig übertrieben ist. Ich versuche so gut ich kann, meine Abneigung gegen das Erlebnis der letzten Nacht aus meinen Überlegungen herauszuhalten, aber es ist keineswegs etwas Besonderes – und es ist SEHR umständlich, dorthin zu gelangen. Im Inneren gibt es tatsächlich eine labrynartige Ansammlung kleiner Bereiche – aber nichts besonders Ungewöhnliches, wenn man in den vielen ähnlichen Clubs anderswo auf der Welt war. Das Labor scheint trotz des äußerst schrecklichen Türstehers, der so hart daran arbeitet, jeden Besuch zu einem unangenehmen Erlebnis zu machen, zu überleben und den Ruf eines Kaisers als „Neue Kleider“ als schwuler Treffpunkt zu nutzen. Ich habe andere Kritiken über die aggressive Unannehmlichkeit des Portiers gelesen: Er sollte entlassen werden. Die neuen Kleider des Kaisers werden unweigerlich von einem „kleinen Jungen“ entblößt. Das Labor sollte sich auf seine Lorbeeren freuen. Vermeiden Sie diesen schrecklichen Veranstaltungsort: Sie werden nichts verpassen, das versichere ich Ihnen. Und Sie werden Ihren Teil dazu beitragen, einen Betreiber zu bestrafen, der schlechte Bewertungen liest und sagt: „Das ist mir egal.“
A
Adam

26-Jul-2016

Nicht reinlassen

Wie können Sie diesen Ort vollständig bewerten, wenn Sie nur ein paar Minuten damit verbringen, nach Ihren Freunden zu suchen? Außerdem hätten Sie Ihr Geld mitbringen sollen. Jeder Club hat seine eigenen Regeln und man muss diese respektieren. Ich fahre bald nach Berlin und werde vielleicht diesen Club besuchen. Wenn sie sich aus irgendeinem Grund dafür entscheiden, mich nicht in ihre Entscheidung einzubeziehen, ist es ihre Entscheidung, dass ich sie akzeptiere. Jedes Unternehmen hat das Recht, die Einreise zu verweigern. Lebe damit :-)
M
Milton

22-Jun-2016

Bleib einfach drin

Sobald Sie drin sind, bleiben Sie einfach dort. Glaubst du, der Arschloch-Türsteher kümmert sich um deine 6 Dollar? Das ist wahrscheinlich der Grund, warum er dich nicht wieder reingelassen hat, weil er genug davon hatte, sich mit dir zu befassen.
J
Jani

15-May-2016

Pas de sélection à l'ouverture ...

Profitieren Sie von meinem Wochenende in Berlin und habe es am 06 verkauft. Ich komme zwischen 05 Uhr und 2016 Uhr an, am nächsten Morgen. Die Wache tritt in die Gruppe von 22 Personen ein und bleibt bis zum Ende Indiens undurchsichtig. Auf jeden Fall wird der Fehler behoben, ohne dass es bei der Auswahl zu Problemen kommt. Ich bezahle meinen Eintritt, ziehe mir ein Ticket mit Nummer und eine Tasche an, um meine Kleidung und meine Angelegenheiten zu erfüllen, ich habe gerade meinen Boxer und meine Schuhe aufbewahrt, ich bin nicht unter dem Motto: von unseren Leuten, bis zu uns, Im Suspensorium, im Sport, im Fetisch, du siehst so aus wie du ... mehr als nur ein Mensch (überaus praktisch für die nächsten Abende). Ich remis le sac, mir ist aufgefallen, dass ich meine Nummer auf den BHs habe und mein Ticket in meinen Schuhen wache. Ich verlasse die Bar und verkaufe das. Es ist ein angebotenes Holz, das sehr wertvoll ist. Als nächstes habe ich ein paar Leute besucht und mir eine gigantische Orgie angeschaut, die ich gesehen habe, und für alle unsere Gäste, es war klar, dass die Leute nicht lange auf sich warten ließen, drei Unternehmer, keine Zeit zu diskutieren Ich habe keine Ahnung, und ich sitze in diesem Testosteron-Stoff und bin auf meine Kosten gekommen. Konservierungsmittel und Gel zur Entsorgung. Ich hatte gerade eine unglaubliche Intensität während einer Sexparty, ich habe eine super Party hinter mir, und ich bin wieder da, ich bin wieder da ... Achtung, der Eingang befindet sich in der Rüdersdorfer Straße 00 : au Fond, à gauche, juste après les toilettes. C'est plus pratique.
B
B

14-May-2016

Diese Bewertungen sind ein Betrug

Yo, also hier ist der Deal. Ich bin ein sehr gut aussehender, normaler männlicher Typ Mitte 20. Ich war von diesem Ort sehr begeistert, aufgrund der Bewertungen, die den Eindruck erweckten, es handele sich um eine Pornoseite. Ich habe bis Mitternacht gewartet (ab diesem Zeitpunkt dürfen Gäste keinen Zutritt mehr haben) und es war voller hässlicher, alter, außer Form geratener Männer, die verzweifelt nach Sex im Dunkeln suchten. Es waren vielleicht drei Männer unter 3, keiner von ihnen attraktiv oder männlich. Vermeiden Sie diesen Ort, wenn Sie ein junger, gutaussehender Tourist sind, da diese Bewertungen ein Betrug sind. Später wurde ich von Einheimischen über den schlechten Ruf dieses Ortes informiert. Ich war am Freitag dort, was angeblich der normale, beliebte Abend war. Es gibt definitiv bessere Orte in einer Stadt wie Berlin.
J
Julius

28-Apr-2016

Asiaten!

Sind Asiaten hier erlaubt? Ich war in verschiedenen Badehäusern und Cruising-Clubs auf der ganzen Welt, aber immer, besonders wenn ich zum ersten Mal hier bin, frage ich: Erlaubst du mir, meine Haut zu tragen und hier Rennen zu fahren?
T
TGE

30-Apr-2016

Lab-Oratorium @ Berghain

Das Lab-oratory hat eine sehr wählerische Türpolitik – aber unsere Freunde, die diesen Veranstaltungsort besuchen, sagen, dass dies nicht besonders rassistisch voreingenommen erscheint.
J
Jose

15-Apr-2016

Ein heißer Ort für heiße Männer, nicht für Königinnen.

Die Freunde meines Partners haben diesen Club empfohlen. Wir kamen dort an, nachdem wir uns ein wenig verlaufen hatten. (Wenn Sie keine Karte haben, nehmen Sie ein Taxi von der U-Bahn-Station.) Als ich ankam, war der Platz voll. Dann zog ich mich aus und fing an, innerhalb von 3 Minuten herumzulaufen. Schon hatte ich überall immer mehr Spaß.
S
Someone

20-Mar-2016

Soziopathie

Ich reiste aus Israel nach Berlin und besuchte diesen Club, nachdem ich von Freunden von dem Ort gehört hatte. Der Türsteher am Eingang sagte ein paar Worte auf Deutsch, was ich nicht spreche ... Nun, ich bin ein Tourist. Ich fragte nach Englisch und erhielt im Gegenzug sehr unhöfliche Rufe von ihm, er sagte, das sei Deutschland! Und in Deutschland sprechen wir Deutsch. Kein Englisch. Nach diesem demütigenden Vorfall wurde uns gesagt, wir sollten nach Hause gehen. Ich wurde in meinem ganzen Leben noch nie von einem Türsteher rausgeschmissen, und nach 30 Minuten im Zug und 10 Minuten zu Fuß bei tödlich kaltem Wetter war ich sprachlos über dieses Verhalten ... Es Es war schwer genug für mich, mich davon zu überzeugen, als israelischer Jude in dieses Land zu reisen. Der einzige Grund, warum ich dorthin gereist bin, ist, weil ich gehört habe, dass Berlin der LGBT-Himmel ist, und ich mich vor allem als schwul betrachte. Nach dieser Erfahrung kann ich es niemandem empfehlen. [Ein Teil dieser Rezension wurde nicht veröffentlicht, da sie sich nicht direkt auf diesen Veranstaltungsort bezieht.]
n
norm

18-Nov-2016

lerne Deutsch!

Du musst dumm sein! Ich bin Engländer und lebe hier! Das ist Deutschland und die Sprache hier ist Deutsch! Versuchen Sie, irgendwo in London hinzugehen und nur Deutsch zu sprechen. Das funktioniert nicht. Überwinden Sie es oder kommen Sie nicht nach Deutschland!!
G
Good

5-Mar-2016

erstklassig

Ich habe gerade meine erste Erfahrung in diesem großartigen Club gemacht – und ich fand, dass er ganz anders ist als die anderen Jungs hier. Es war eines der sexiesten Dinge, die ich je erlebt habe, und ich habe jede Minute davon genossen. Es verlief phasenweise – ein Aufruhr, dann wurde es langsamer und dann bildeten sich Paare. Was mich wirklich beeindruckt hat, waren all die Kerle, die ich mit gebrauchten Kondomen gespielt habe – ausnahmslos. Klar, es gab ein bisschen Barebacking, aber Kondome gibt es überall und ich habe sie bei allen meinen Partnern benutzt. Eine sehr schöne Zeit. Daher sind die Leute an der Tür etwas mürrisch und unfreundlich. Wenn die Jungs so heiß waren wie sie, wen interessiert es dann, wie die Jungs an der Tür waren!
R
Ronnie

15-Feb-2016

Unglaubliche Erfahrung

Im Urlaub mit ein paar Freunden in Berlin. Ich habe beschlossen, für diese Erfahrung ins Labor zu gehen. Ich war mir nicht sicher, wie ich den Ort finden sollte, also verließ ich das Hotel ziemlich früh. Meine Freunde hatten viele Jahre Erfahrung im Labor und wollten dieses Mal nicht hingehen, sondern mussten alleine gehen. Als ich ankam, standen etwa 10 Personen in der Schlange und warteten darauf, eingelassen zu werden. Die Tür war noch nicht geöffnet. Als ich nach ein paar Minuten hinter mich schaue, sehe ich eine sehr lange Reihe von Männern aller Rassen. Ich hatte keine Probleme reinzukommen. Vielleicht lag es daran, dass es Freitagabend war und es keine besondere Kleiderordnung für die Vorspeise gab. Ich war in einem Zustand des Schocks, als ich sah, wie sechs- bis siebenhundert Männer miteinander aneinandergerieten. Es war das erste Mal, dass ich so viele schwule Männer sah, die sich an einem großen Ort amüsierten. Aber die Erfahrung war großartig. Ich hatte viel Spaß. Ich würde gerne zurückgehen. Am Samstagabend beschloss ich, zurück ins Labor zu gehen, und wurde von einem unfreundlichen Wachmann an der Tür abgewiesen. Er sagte, heute Abend sei ein Fisting-Abend für Leute, die nur Fisting betreiben. Wenn Sie also nicht auf Fisting stehen, gehen Sie einfach weg. Ich drehte mich einfach um und ging weg.
T
Trevor

X

Überall viel Action

Ich war am „F**k Friday“ und gegen 11 Uhr dort. Mir wurde gesagt, ich solle früher gehen, weil man mir vielleicht den Zutritt verweigern würde, wenn der Innenraum voll sei. Ich war bis etwa 2 Uhr morgens dort. Ich kam ein paar Mal und entschied dann, dass ich genug hatte. Es ist sehr überwältigend. Die meisten Jungs sind in Form, nackt, in Jock-Straps, schicker Unterwäsche oder einfach nur nackt. Nachdem ich ein paar Mal ausgestiegen war, hatte ich die ganze Sache gerade hinter mir. Es waren ungefähr 300 Jungs da, die in allen Bereichen fickten, jede Menge nackte Unterstützung und einfach pure Mann-gegen-Mann-Action. Ich bin ein gutaussehender, fitter 35-Jähriger, der täglich trainiert. Ich habe festgestellt, dass die Jungs ständig auf der Suche nach dem nächstbesten waren. Wenn sie dich also gestoppt haben, hast du 5 Minuten gespielt und dann weitergemacht. Seien Sie darauf vorbereitet, viel davon zu tun. Wenn du ein Bottom und BB bist, dann ist es der Himmel für dich. Beugen Sie sich einfach vor und Sie werden jede Menge Ladung auf Ihre Weise haben. Um Ihnen ein Bild davon zu geben, wie es von innen aussieht, ist es ein sehr industrieller, riesiger Komplex. Stellen Sie sich eine riesige Bar vor, in der Männer trinken, aber alle sind nackt oder in Unterwäsche. Nachdem man ein paar Mal ausgestiegen war, hatte ich das Gefühl, dass es keinen Sinn mehr hatte zu bleiben und träumte von meinem Hotelbett. Alles in allem ist es ein toller Ort für offene Paare, denn man kann die Jungs teilen und zusammen spielen. Es ist nichts für Prude Marys oder Goody Goodys.
H
Hal

5-Mar-2015

HEISS

Ich gehe seit 5 Jahren hierher – es ist immer noch die heißeste Gruppe nackter/fast nackter Männer, die ich je gesehen habe. Ich schicke meine amerikanischen Freunde hierher und sie reagieren genauso. In den USA spielen wir nicht so – schade. Nur ein Idiot würde hier ungeschützten Sex haben – aber Sie können jede Menge Spaß haben und auf Nummer sicher gehen.
K
Kris

15-Nov-2014

Super Abend

Mein Freund und ich hatten an einem Donnerstag einen superheißen Abend. Ohne Hausnummer ist es etwas schwierig, den Ort zu finden. Sehen Sie sich daher die Karte an, bevor Sie losfahren. Ohne ein deutliches Schild ist es auch nicht einfach, den Eingang (auf der linken Seite des Gebäudes) zu finden. Aber folgen Sie der Menge, es beginnt früh nach der Öffnungszeit!
S
Sean

28-Jul-2014

schlechte Bewertung aus dem Labor

Der Mann, der an der Tür arbeitet, sollte gefeuert werden. Seine Einstellung und Mentalität sind total beschissen, besonders gegenüber Ausländern. Ausländer verstehen kein Motto für einen Verein in ihrem Heimatland. Die meisten haben kein Motto. Wenn dort Sportkleidung steht, tragen Sie etwas Sportkleidung. Wenn dort etwas über die Wirkung von Leder steht, müssen Sie Leder tragen. Aber der Typ an der Tür hat den Verstand verloren und denkt, die Leute verstehen alles. Ausländer aus anderen Ländern versuchen, ins Labor zu gehen, und er bekommt eine Einstellung. Er vergisst, wer seinen Scheck an den Besitzer zahlt. Ich denke, Sie müssen diesen Herrn verlieren, denn seine schlechte Einstellung gegenüber den Menschen, die noch nie da waren, ist so nervös wie es ist!
J
Jason

13-Apr-2016

Definitiv richtig!! Nie wieder

An der Tür, Vestier, alle Leute sind null gebildete Bauchmuskeln, nicht freundlich, äußerst unhöflich gegenüber Menschen und beantwortet nicht einmal Ihre Fragen. NIE WIEDER DIESEN ORT!!
T
Tony

21-Feb-2016

Du hast vollkommen recht!

An der Tür (und sogar drinnen) sind die Leute im Labor sehr unhöflich. Dies ist ein Teil von Berlin, eine Smart City, aber eine unhöfliche Stadt. Meiner Meinung nach hängt ihr Verhalten an der Tür von der Besetzung des Clubs ab. Wenn der Club voll ist, sind sie unhöflicher und lehnen mit sehr unhöflicher Art ab! Das passiert vor allem dann, wenn man Leute dazu zwingt, später auszugehen als die Deutschen und deshalb den Club voll finden.
M
Marc

18-Apr-2014

Wir stiegen ein.

Wirklich seltsame Erfahrung, in einer Schlange zu stehen und zuzusehen, wie einige einstiegen, während andere sich abwandten. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine Nummer zum Bestellen von Getränken und eine Tasche für Ihre Sachen (zahlen Sie kurz vor Ihrer Abreise an der Bar). Als wir ankamen, waren mein Freund und ich überwältigt. Fast alles ist möglich, Action an jeder Ecke. 250+ Leute. Im Laufe der Nacht stinkt es etwas, aber wen interessiert das?
J
Jean

26-Jan-2014

Super Ce Cruising Club

Das Ambiente und die Technik sorgen dafür, dass die anderen einen super Ort haben. Die Nacktheit deiner Kinder ist erhaben. Ich bin nach jedem Besuch in Berlin zurückgekehrt.

Kommentare/Bewertungen sind die subjektive Meinung von Travel Gay Benutzer, nicht von Travel Gay.