Gran Canaria

Dinge zu tun in Gran Canaria

Einer der besten Urlaubsorte für Schwule in Europa

Gran Canaria ist ein schwules Paradies mit ganzjähriger Sonne, vielen Schwulenclubs und Bars und einer Geschichte der Toleranz und Akzeptanz. Gran Canaria ist nur eine der acht Kanarischen Inseln und eine Oase des schwulen Tourismus mit ganzjährigen Veranstaltungen für Reisende.

Gran Canaria beansprucht beeindruckende 60 km Strände, die so vielfältig und vielfältig sind wie die Landschaft der Insel. Von vulkanischen Gebirgszügen bis zu den endlosen Dünen von Maspalomas hat Gran Canaria viel zu bieten, wenn es um atemberaubende Aussichten und Möglichkeiten zur Erkundung im Freien geht. Die sonnenverwöhnte Insel ist reich an Geschichte und alter Kultur, in die Reisende eintauchen können.

Gran Canaria entwickelte sich zu einem Zufluchtsort für LGBT-Reisende, wie es heute während der unterdrückenden und tödlichen fränkischen Diktatur in Spanien der Fall ist. Während dieser Zeit floh ein Großteil der spanischen LGBT-Gemeinschaft auf die Kanarischen Inseln, da sie als zu weit entfernt angesehen wurden, als dass Franco und seine Regierung sie wirksam kontrollieren könnten. Als solches wurde die Insel zu einem Zufluchtsort für die Ausgestoßenen der spanischen Gesellschaft und hat sich im Laufe der Zeit zu einem internationalen Reiseziel für Schwule neben San Francisco und Mykonos entwickelt, wenn auch eine erschwinglichere Option.

Vital Suites Residencia

Gay Hotels in Gran Canaria

Axelbeach ist ein gehobenes und hetero-freundliches Resort nur für Erwachsene in der Region Maspalomas auf Gran Canaria. Das Resort verfügt über 92 moderne und stilvolle Apartments mit Schlaf-, Wohn- und Kochbereichen. AxelBeach liegt nur wenige Minuten vom Strand entfernt und ist eines der beliebtesten Hotels für schwule Reisende auf Gran Canaria. AxelBeach beherbergt auch einen entspannenden und geschlossenen Gartenbereich, ein voll ausgestattetes Fitnessstudio und eine Resortbar. Das Resort ist das ideale Hotel auf Gran Canaria für schwule Paare oder Gruppen von Freunden.

Ein weiterer Erwachsener nur, und das schwul-beliebte Hotel ist das Mur Neptuno Gran Canaria. Das MUR Neptuno liegt günstig in der Nähe des Yumbo Centers, einem Zentrum des schwulen Nachtlebens auf der Insel. Es ist ein komfortables und praktisches Hotel für Reisende mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der beliebte schwule Strand Hut 7 ist bequem zu Fuß in 15 Minuten oder mit dem vom Hotel betriebenen Shuttleservice zu erreichen, der den Hotelgästen einen kostenlosen Transport zum Strand bietet.

Für preisbewusste Reisende bietet das Hotel RIU Don Miguel bietet einfache, aber stilvolle Unterkünfte in zentraler Lage und in der Nähe der beliebtesten schwulen Attraktionen. Das Hotel verfügt auch über einen beeindruckenden Poolbereich, in dem häufig verschiedene Live-Auftritte und Shows stattfinden. Freuen Sie sich auch auf das hoteleigene Restaurant, den Fitnessraum und den Whirlpool.

Gran Canaria

Schwulenbars und Clubs auf Gran Canaria

Die beliebtesten und lebhaftesten schwulen Bars und Clubs finden Sie im Yumbo Center. Dieses weitläufige Einkaufszentrum beherbergt über 200 Unternehmen, von denen viele direkt die LGBT-Community und Touristen auf Gran Canaria bedienen. Die schwulen Veranstaltungsorte im Yumbo Center reichen von schwulen Tanzclubs über Saunen bis hin zu Kreuzfahrtveranstaltungsorten. Der Yumbo ist zwar nicht der kulturell oder ästhetisch bereicherndste Ort, bietet aber unverschämten und unvergleichlichen Spaß.

Im vierten Stock des Yumbo-Zentrums finden Sie Mykonos, ein lebhafter Tanzclub, der ein trendiges und junges Publikum anzieht und an den meisten Abenden voll ist. Der Club ist bekannt für seine große Tanzfläche, Pole-Tänzer und eine Mischung aus Pop- und Latin-Hits. Mykonos hat früher am Abend eine entspanntere Atmosphäre, aber in den frühen Morgenstunden ist es ein Zentrum der Aktivität. Der Club verfügt sogar über einige private Kabinen für Gäste, die diskreten Spaß suchen.

Die Bärenhöle, was auf Englisch Bärenhöhle bedeutet, ist eine der am längsten laufenden Bars des Yumbo Centers für Bären und ihre Bewunderer. Die Bar hat eine entspannte Atmosphäre und serviert die ganze Nacht über erschwingliche Getränke. Die Bärenhöle ist auch ein beliebter Ort für schwule Reisende, um ihre Nacht zu beginnen, bevor sie in einige der größeren Clubs der Region ziehen.

Mantrix ist ein äußerst beliebter Schwulenclub, der 7 Tage die Woche geöffnet ist und an Wochenendabenden einige der größten Besucherzahlen aufweist. Der Club ist sehr spät geöffnet und die Besucherzahlen steigen in den frühen Morgenstunden. Mantrix hat auch einige Kreuzfahrtbereiche sowie eine Außenterrasse und eine große Tanzfläche. Die meisten Abende im Yumbo Center enden in Mantrix und den Besuchern wird eine gute Zeit garantiert.

Schwule Kreuzfahrtclubs auf Gran Canaria

Die wichtigsten Kreuzfahrtclubs auf Gran Canaria befinden sich wieder im Yumbo Center. Die Dünen in der Nähe des Strandes Hut 7 sind jedoch auch ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrten, und es gibt eine Reihe von Clubs in Maspalomas.

BUNKER Die Bar ist ein schwuler Hardcore-Kreuzfahrtclub nur für Männer im Herzen des Yumbo Centers. Dieser Fetischclub setzt keine Kleiderordnung durch und verfügt über eine Reihe von Einrichtungen, darunter Schließfächer, Schlingen, Käfige und private Kabinen.

Das Loch ist der neueste und größte Kreuzfahrtclub von Maspalomas und wird schnell zu einer der beliebtesten Inseln. Das Loch begrüßt Gäste mit einer Vielzahl von Fetischen und sexuellen Interessen. Der Club verfügt über Schlingen und Glory Holes sowie einen ausgewiesenen „Nassbereich“. Es ist der richtige Ort, wenn Sie sozusagen härter spielen möchten.

Gran Canaria

Wandern Sie durch die weitläufigen Maspalomas-Dünen

Die Maspalomas-Dünen sind eine atemberaubende Sanddünenfläche an der Südküste Gran Canarias. Sie gelten durchweg als eines der lohnendsten Reiseziele auf jeder Inselreise und umfassen beeindruckende 404 Hektar. Die Dünen sind seit 1987 als Naturschutzgebiet ausgewiesen und haben seitdem ihren ursprünglichen und unberührten Zustand bewahrt. Sie sind nicht nur ein beliebtes Kreuzfahrtziel für schwule Reisende, sondern auch ein Schlüsselbeispiel für die atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaft Gran Canarias.

Höhlen von Valeron

Entdecken Sie die Geheimnisse der Höhlen von Valeron

Obwohl die Höhlen von Valeron eher wie eine gotische Gaudi-Kreation aussehen, sind sie der größte kollektive Getreidespeicher, der vor der Römerzeit gebaut wurde. Diese komplizierten und wunderschön handgefertigten Wohnungen bestehen aus 298 Einzelabteilen, in denen die Bevölkerung Gran Canarias vor den römischen Invasionen des 15. Jahrhunderts lebte. Die Attraktion befindet sich in der Nähe der ikonischen bemalten Höhle und ist mit einem Bus von Las Palmas aus erreichbar.

Lebe deine Cowboy-Fantasie im Sioux Park aus

Der Sioux Park ist mit einem kostenlosen Abholbus erreichbar und bietet Reisenden die Möglichkeit, den amerikanischen Westen zu erleben. Der Sioux Park verfügt über eine nachgebaute westliche Stadt und wurde als Drehort für eine Reihe westlicher Filme genutzt. Während die Besucher die Stadt frei erkunden können und die winzigen Details schätzen, die präzise nachgebildet wurden, sind die Hauptattraktionen die täglichen Shows, in denen kostümierte Schauspieler actionreiche Schlachten und Überfälle durchführen.

Gran Canaria

Schwulenrechte auf Gran Canaria

Spanien gilt als eines der sozial liberalsten und LGBT-freundlichsten Länder der Welt, und Gran Canaria bietet schwulen Reisenden eine erweiterte Version dieser Akzeptanz. Gay Ehen sind in Spanien seit 2005 legal und es gibt eine Reihe von Antidiskriminierungsgesetzen, die sowohl Bürger als auch Reisende vor Verfolgung und Aggression aufgrund ihrer LGBT-Identität schützen.

Gran Canaria

Homosexueller Stolz auf Gran Canaria

Der Maspalomas-Stolz findet jährlich im Mai statt und ist das größte schwule Sommerfest der Insel. Die Feierlichkeiten ziehen eine schwule Menge aus der ganzen Welt an und bieten eine Reihe von Veranstaltungen an vielen der beliebtesten LGBT-Veranstaltungsorte der Insel sowie eine äußerst gut besuchte Straßenparade.

Seit 2007 ist die Insel Gastgeber des Maspalomas Winter Pride. Das Winter Pride Festival konzentriert sich auf das Yumbo Centrum und bietet eine Reihe von Veranstaltungen, von Drag-Shows und Live-Auftritten bis hin zu Pride-Paraden und Poolpartys. Beim Winter Pride Festival ist für jeden schwulen Reisenden etwas dabei.

Der Bärenkarneval findet jedes Jahr im März auf Gran Canaria statt und ist eine der weltbesten Veranstaltungen für Bären und ihre Fans. Das Festival erstreckt sich über eine Reihe der beliebtesten bärenorientierten Clubs und Bars der Insel und ist ein wahrhaft integratives und ikonisches Ereignis.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Was ist heute los?

Weitere Gay Travel News, Interviews und Features

Die besten Touren auf Gran Canaria

Durchsuchen Sie eine Auswahl an Touren auf Gran Canaria von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Gran Canaria für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer