Koh Tao, ein Paradies für Taucher

Koh Tao, ein Paradies für Taucher

Lust auf Tauchen in Thailand? Dann betrachten Sie Koh Tao, einen der berühmtesten Tauchplätze im asiatisch-pazifischen Raum.

Tauchen ist in Thailand sehr beliebt. Jedes Jahr steigt die Zahl der schwulen Taucher, die nach Thailand kommen. Es gibt sogar eine schwule Tauchschule in Koh Samui Regenbogentauchen & Tour.

Thailand hat mehrere großartige Tauchziele auf beiden Seiten des südlichen Festlandes. Berühmte Tauchplätze in der Andamanensee sind Phuket, Krabi, Koh Lipe und Similan Islands. Im Golf von Thailand gibt es über 100 Inseln mit unzähligen Riffen. Diese beinhalten Koh Samui und Koh Phangan. Aber die beliebteste Insel in Thailand zum Tauchen ist vielleicht Koh Tao.

Koh Tao 2Koh Tao (was „Schildkröteninsel“ bedeutet) liegt nördlich von Koh Samui und hat eine Fläche von nur 21 km². Es gibt zahlreiche Tauchschulen und Resorts auf Koh Tao die PADI Kurse und Touren anbieten.

Beliebte Tauchplätze auf Koh Tao:

Mangobucht. Mit einer maximalen Tiefe von nur 16 Metern ist dies ein perfekter Tauchplatz für Anfänger. Es hat einen sandigen Boden und ein flaches Riff mit kleinen Rifffischen, Puffern und Muränen. Die Bucht kann mit dem Boot oder über eine Straße durch den Dschungel vom Sairee Beach aus erreicht werden.

Grüner Felsen. Dieses offene Wassergebiet ist voller Höhlen und Durchschwimmbecken, die durch Felsformationen entstanden sind. Ideal für Taucher aller Schwierigkeitsgrade, die Stachelrochen, Drückerfische, Papageienfische und gelegentliche Riffhaie sehen möchten.

Hai-Insel (Red Rock). Dieser Standard-Tauchplatz vor der Südwestküste ist fast 30 Meter tief und verfügt über riesige Felsbrocken und atemberaubende Weichkorallen. Zu den Meereslebewesen in diesem Gebiet zählen Drückerfische, Schildkröten, Blauengel und Riffhaie.

NangYuan Pinnacle. Ein Freiwassergebiet mit einer maximalen Tiefe von 19 Metern mit großen Boulder-Durchschwimmbögen und einer großen Höhle. Hier leben tropische Rifffische wie Barsche, Langflossen und Stachelrochen.

Chumphon-Berggipfel. Das Hotel liegt 11 km von Koh Tao entfernt und ist für erfahrene Taucher geeignet. Es hat eine maximale Tiefe von 45 Metern und besteht aus riesigen Granitgipfeln, die mit Seeanemonen bedeckt sind. Taucher können erwarten, Barrakudas, Jackfish, Zackenbarsche, Fledermausfische und sogar Walhaie zur richtigen Jahreszeit zu sehen.

Resorts auf Koh Tao

Es gibt eine gute Auswahl an Übernachtung auf Koh Tao. Die meisten Besucher übernachten am Sairee Beach, dem Hauptstrandort mit den meisten Restaurants, Bars und Restaurants Hotels für jeden Geldbeutelvon einfachen Bungalows bis zu privaten Villen mit 4-Stern.

Es gibt keine schwule Szene auf Koh Tao, aber wie auf jeder anderen Insel in Thailand wirst du mit ziemlicher Sicherheit viele andere schwule Reisende finden und herzlich willkommen geheißen.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Die besten Touren in Koh Tao

Durchsuchen Sie eine Auswahl an Touren in Koh Tao von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Koh Tao für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer

Mehr schwules Koh Tao