Gay Athen

Ein schwuler Führer nach Athen

Athen hat eine jahrtausendealte schwule Geschichte

Athen ist eine berauschende Sammlung alter Geschichte, authentischer und unberührter Viertel, erschwinglichen Luxus und einer einzigartigen Schwulenszene. Die Stadt gilt seit langem als einer der kulturell und historisch bedeutendsten Orte der Welt und zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an.

Griechenland sitzt am Treffpunkt Europas, Afrikas und Asiens und wurde kontinuierlich von den Kulturen um es herum und den Reichen, die es geführt haben, geprägt. Athen existiert seit dem Byzantinischen Reich, vier Jahrhunderten osmanischer Herrschaft und der klassischen griechischen Zivilisation und hat eine der einzigartigsten und vielfältigsten Geschichten der Welt.

Die Schwulenszene in Athen ist nicht so laut und offensichtlich wie in anderen europäischen Städten, aber es ist zweifellos die liberalste Stadt des Landes und hat die größte schwule Bevölkerung in Griechenland. Die Schwulengemeinschaft in Athen ist eher diskret und subtil, aber das bedeutet nicht, dass das Ziel für schwule Reisende weniger Spaß macht.

Szenische Ansicht von Athen

Schwulenbars und Clubs in Athen

Die meisten schwulen Bars und Clubs in Athen befinden sich in Gazi, und während die Veranstaltungsorte möglicherweise nicht immer eindeutig als schwulenspezifisch gekennzeichnet sind, haben die meisten eine aufregende und lebhafte Atmosphäre.

GROSSE Stange war die erste Bärenbar, die in Athen eröffnet wurde und ist seitdem ein Favorit unter der lokalen schwulen Community. BIG ist bekannt für seine freundliche Atmosphäre, günstige Getränke und tolle Musik. Die Bar ist nur 5 Gehminuten von der nächsten U-Bahn-Station entfernt und ist ein beliebtes Anlaufpunkt für diejenigen, die in die größeren Clubs der Stadt ziehen möchten.

Sodade2 ist Athens berühmtester Schwulenclub und gleichzeitig der größte der Stadt. Sodade2 erstreckt sich über zwei Tanzflächen mit Live-DJs und mehreren Bars und ist das pulsierende Herz der Schwulenszene in Athen. Der Club ist an den Wochenenden besonders voll und die Besucher sind oft auf den nahe gelegenen Straßen zu sehen.

Mit einer vielfältigen Menge und einem einzigartigen Interieur, Schamone ist ein beliebter Veranstaltungsort wegen seiner Drag-Shows, nächtlichen Live-Auftritte und regelmäßigen Themenabende. Der Club hat auch tolle Getränkeangebote und die Gäste können die geschäftige Atmosphäre genießen, wenn es besonders voll ist. Erfahre mehr: Gay FKK-Strände in Griechenland.

Gay Hotels in Athen

Das Central Athens Hotel befindet sich im Herzen der Altstadt von Plaka. Das Hotel bietet ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis mit elegant und stilvoll gestalteten Gästezimmern und einer Dachterrasse mit unvergleichlichem Blick über die Skyline von Athen. Das Hotel befindet sich in der Nähe der legendären und unglaublich beliebten Akropolis, die auch vom Dach aus gesehen werden kann.

Das preiswerte Schickes Hotel ist das perfekte Ziel für schwule Reisende, die in der Nähe des schwulen Dorfes Gazi bleiben möchten. Jedes Zimmer bietet ein Boutique-Erlebnis und ist modern und sauber eingerichtet. Die Gäste haben Zugang zum hauseigenen Restaurant und zur Bar.

Sein Name leitet sich vom gleichnamigen antiken griechischen Charakter ab Electra Palace Athen liegt günstig in der Altstadt der Stadt, in der Nähe vieler der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Eine Vielzahl von Zimmern und Suiten stehen den Gästen zur Verfügung und alle sind gut eingerichtet und voll klimatisiert. Das Hotel verfügt auch über einen atemberaubenden Pool auf dem Dach, einen Fitnessraum und ein Spa.

Gay Athen · Hotels

Antike griechische Geschichte in Athen

Athen ist vollgepackt mit Referenzen und Beweisen seiner alten Geschichte und dem Ort der Gründung der Demokratie. Es gibt eine Reihe von historischen Wahrzeichen in der ganzen Stadt.

Der Parthenon ist wohl das berühmteste und auffälligste Bild der antiken griechischen Zivilisation. Der Parthenon wurde 432 v. Chr. In Widmung an die Göttin Athene erbaut und hatte viele Funktionen, einschließlich Perioden von islamischer und christlicher Bedeutung, da er eine Kirche und eine Moschee war. Der Parthenon ist der Mittelpunkt der allgemein anerkannten Akropolis, und eifrige Reisende sollten die gesamte Zitadelle der Akropolis erkunden, um alles zu entdecken, was dieser einzigartige Ort zu bieten hat.

Der Kerameikos-Friedhof befindet sich in der Innenstadt von Athen und ist nur einen kurzen Spaziergang von der Akropolis entfernt. Der Friedhof wurde nach der Gemeinschaft von Töpfern und Handwerkern benannt, die vor seiner Entwicklung als Friedhof in der Gegend lebten. Auf dem Gelände befinden sich die Überreste mehrerer antiker Bauwerke und Relikte, darunter eine 479 v. Chr. Erbaute Stadtmauer. Erfahre mehr: Aktivitäten in Athen.

Odeon des Herodes Atticus

Das in der Römerzeit erbaute Odeon des Herodes Atticus ist ein großes Freilufttheater, das in den 1950er Jahren sorgfältig restauriert wurde. Das Theater wurde ursprünglich für den römischen Kaiser Marcus Aurelius erbaut, der das Bauwerk für eines der schönsten seiner Art hielt. Reisende können immer noch eine Show im Odeon sehen, in der Patti Smith, Liza Minelli und Florence and the Machine zu Gast waren.

Athen

Schwulenrechte in Athen

Griechenland ist berühmt für sein altes schwulenfreundliches Erbe, die heutige Situation ist jedoch etwas anders. Gleichgeschlechtliche Ehen sind im Land illegal, und obwohl es zivile Gewerkschaften gibt, bieten sie wenig Möglichkeiten für gleiche Eherechte. Gleichgeschlechtliche Paare können auch keine Kinder gemeinsam adoptieren. Es gibt jedoch Rechtsvorschriften, die LGBT + -Personen vor Diskriminierung in der Arbeit, im Gesundheitswesen und in privaten Unternehmen aufgrund der sexuellen Ausrichtung oder der Geschlechtsidentität schützen.

Trotz der konservativen rechtlichen Situation von LGBT + -Personen in Griechenland haben schwule Reisende in Athen wahrscheinlich einen komfortablen und stressfreien Besuch, wobei die Einheimischen gegenüber schwulen Reisenden eher höflich und respektvoll sind.

Beste schwule Griechenland-Reiseziele

Abgesehen von Athen werden viele Menschen diese Stadt mit Mykonos und anderen griechischen Inseln verbinden. Mykonos ist zweifellos eines der berühmtesten schwulenfreundlichen Reiseziele der Welt, ein Mekka für schwule Reisende aus der ganzen Welt, die jedes Jahr wegen der göttlichen Kombination aus Luxus und Inselleben dorthin strömen.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Was ist heute los?

Weitere Gay Travel News, Interviews und Features

Die besten Touren in Athen

Durchsuchen Sie eine Auswahl von Touren in Athen von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Athen für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer