Kuala Lumpur Skyline

Kuala Lumpur · Stadtführer

Erster Besuch in Kuala Lumpur? Dann ist unser Kuala Lumpur Stadtführer für Sie.

Kuala Lumpur Skyline

Kuala Lumpur ist die Hauptstadt und die größte Stadt in Malaysia. Es hat eine Fläche von 243 km² und eine Bevölkerung von rund 6.5 Millionen.

Kuala Lumpur gilt als „Weltstadt“ und großer kultureller Schmelztiegel und verfügt über viele große Einkaufszentren, günstige 5-Sterne-Hotels, Nachtmärkte und Restaurants.

Es gibt 11 Bezirke, darunter Bukit Bintang, der im Zentrum liegt. Bukit Bintang ist das Einkaufs- und Unterhaltungsviertel der Stadt, das Jalan Bukit Bintang und die umliegenden Gebiete umfasst. Die weiteren Hauptbereiche sind:

  • Altstadt – der traditionelle Kern von KL, zu dem auch Chinatown gehört.
  • Goldenes Dreieck – das Central Business District (CBD) nordöstlich der Altstadt; Heimat vieler 5-Sterne-Hotels und der berühmten Petronas Twin Towers.
  • Tuanku Abdul Rahman / Chow Kit – das lebhafte Einkaufsviertel nördlich von Chinatown.
  • Brickfields – südlich des Stadtzentrums gelegen, Heimat des Hauptbahnhofs von KL „KL Sentral“ und „Little India“.
  • Bangsar – ein beliebtes Restaurant- und Clubviertel.
  • Midvalley – Heimat von MegaMall, einem der beliebtesten Einkaufszentren von KL.

Schwulenrechte in Kuala Lumpur

Malaysia ist ein Land, dessen Gesetzgebung und Regierung stark vom vorherrschenden Glauben – dem Islam – beeinflusst wird. Daher sind LGBT+-Personen in Kuala Lumpur mit Herausforderungen und Verfolgung konfrontiert, die Heterosexuelle und Cisgender-Menschen nicht erleben. Gleichgeschlechtliche sexuelle Aktivitäten sind im Land strikt verboten und diejenigen, die sich darauf einlassen, können mit bis zu 20 Jahren Gefängnis bestraft werden. Selbstjustiz- und Bandenhinrichtungen sowie Folter von LGBT+-Personen werden von der Polizei ebenfalls weitgehend toleriert.

Gleichgeschlechtliche Ehen sind in Malaysia illegal, es gibt keine Antidiskriminierungsgesetze und LGBT + -Personen ist es verboten, offen beim Militär zu dienen. Die Einstellung der Öffentlichkeit gegenüber schwulen Menschen ist nach wie vor negativ, und es gibt wenig Bewegung für mehr Gleichstellung.

Gay Szene in Kuala Lumpur

Aufgrund der Internationalisierung der Stadt gibt es in KL immer mehr schwule Veranstaltungsorte. Die Szene ist diskret und die Veranstaltungsorte wechseln häufig, da Homosexualität immer noch illegal ist.

Die BluBoy Discotheque ist die am längsten bestehende Schwulenbar in KL und ein beliebter Ort bei LGBT+-Einheimischen und Reisenden. Dieser zentral gelegene Club ist die ganze Woche über geöffnet und veranstaltet an den Wochenenden großartige Kabarettshows. Als einer der besten Veranstaltungsorte der Stadt kann es im Club im Laufe der Nacht ziemlich voll werden.

Neben einer Handvoll schwuler Unternehmen gibt es auch einige „heterosexuelle“ Unternehmen. Bars & Clubs die „schwulenfreundliche Abende“ veranstalten. Diese Veranstaltungsorte würden sich nicht als „schwul“ bezeichnen, bieten aber Abende (normalerweise Freitag oder Samstag) an, die eine große Anzahl schwuler Kunden anziehen.

Kuala Lumpur

Gay Hotels in Kuala Lumpur

Die meisten schwulen Touristen wohnen im Goldenen Dreieck, dem Haupteinkaufs- und Ausgehviertel der Stadt. Dieser Bereich umfasst den Einkaufs- und Schwulenbereich von Bukit Bintang, die Luxushotels in Sultan Ismail, die Unterhaltungsstraße P. Ramlee und das gesamte Stadtzentrum von Kuala Lumpur.

Das Ritz-Carlton Kuala Lumpur ist eines der schönsten und elegantesten Luxushotels der Stadt. Das Hotel liegt im belebten Viertel Bukit Bintang und bietet seinen Gästen eine einwandfreie 5-Sterne-Unterkunft und ist der perfekte Ausgangspunkt, um alles zu erkunden, was KL zu bieten hat. Der wunderschön gestaltete Veranstaltungsort verfügt über einen Swimmingpool, einen Fitnessraum, ein Spa und die Gästezimmer verfügen sogar über opulente Marmorbadezimmer. Das Ritz-Carlton ist der perfekte Ort für Gäste, die ein gehobenes Erlebnis in KL suchen.

Kuala Lumpur ist die am sechsthäufigsten besuchte Stadt der Welt, daher ist es keine Überraschung, dass es hier eine große und vielfältige Auswahl an Hotels gibt. Zu den besten gehören Furama Bukit Bintang, Le Apple, WOLO und Invito Hotel Suites.

Für Hotelempfehlungen und Online-Buchungen besuchen Sie bitte unsere Kuala Lumpur Hotels Seite.

Gay Saunen in Kuala Lumpur

In KL gibt es eine Auswahl an etablierten und gepflegten Saunen, von denen viele rund um die Uhr geöffnet sind. Einer der beliebtesten Veranstaltungsorte Mandi Manda, eine große und beliebte Sauna mit zentraler Lage. Mandi Manda zieht eine große Menge von Einheimischen und Touristen an und erstreckt sich über drei weitläufige Etagen. Die Sauna bietet eine Reihe von Einrichtungen, darunter einen Fitnessraum, ein Dampfbad, Regenbäder und sogar ein eigenes Café.

Saunen wie Mandi Manda machen nicht immer ausdrücklich Werbung für ihren LGBT+-Schwerpunkt, neigen aber dazu, einladend und integrativ zu sein.

Anreise nach Kuala Lumpur

Der internationale Flughafen Kuala Lumpur (KUL) liegt 50 km südlich der Stadt und verfügt über zwei Terminals. Das Hauptterminal wird von „Full-Service“-Fluggesellschaften genutzt. Das „Low-Cost Carrier Terminal“ wird von AirAsia, Tiger Airways und Cebu Pacific genutzt. Das LCCT und das Hauptterminal teilen sich die gleiche Start- und Landebahn, sind aber auf der Straße fast 20 km voneinander entfernt. Zwischen den beiden Terminals verkehren regelmäßig Shuttleservices.

Zwischen dem Hauptterminal und dem Bahnhof „KL Sentral“ gibt es eine ausgezeichnete Zugverbindung, die nur 28 Minuten dauert. Wenn Sie am LCCT ankommen, müssen Sie den Shuttle zum Hauptterminal nehmen. Beachten Sie, dass Taxifahrer am LCCT den Eindruck erwecken können, Flughafenpersonal zu sein und versuchen, Sie zu einem sehr teuren Taxibus-Service zu leiten.

Tempel und Höhle in der Nähe von Kuala Lumpur

Fortbewegung in Kuala Lumpur

Das öffentliche Verkehrssystem von KL ist recht effizient, die Herausforderung liegt jedoch in seiner Integration. Eine gute Alternative zu den öffentlichen Verkehrsmitteln sind Grab oder Uber, da viele Taxifahrer auf die Nutzung des Taxameters verzichten und auf eine teure Flatrate setzen.

Züge/Trains

Es gibt vier Arten: LRT, KL Monorail, KTM Komuter und KLIA. Die LTR ist wie eine U-Bahn, aber die meisten Gleise befinden sich auf einer Anhöhe über dem Boden. Die Preise sind günstig und die Karte ist leicht zu verstehen.

Bus

Es gibt doppelstöckige „KL Hop-On Hop-Off“-Sightseeing-Tourbusse mit kostenlosem WLAN an Bord. Über Kopfhörer erfolgt ein Informationskommentar. RapidKL betreibt ein günstiges und umfassendes öffentliches Busnetz in und um Kuala Lumpur, aber die geringen Frequenzen und das Fehlen von Schildern machen es für Touristen zu einer Herausforderung.

Taxi

Taxis sind praktisch, obwohl viele Fahrer die Nutzung des Taxameters ablehnen. Die Bahnanbindung der Stadt ist gut genug, sodass Sie zu den meisten Hotels und wichtigen Touristenattraktionen kein Taxi benötigen sollten.

Zu Fuß

Die Altstadt von Kuala Lumpur ist kompakt und eignet sich hervorragend für die Erkundung zu Fuß. Fußgängerüberwege werden von Autofahrern im Allgemeinen respektiert. Jaywalking ist technisch gesehen illegal, wird aber oft übersehen.

Aktivitäten in Kuala Lumpur

Kaula Lumpur bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erkundung und Entdeckung. Einige der besten Attraktionen der Stadt sind jedoch:

  • Genießen Sie die atemberaubende Skyline von Kuala Lumpur von den Petronas Twin Towers aus
  • Verbringen Sie einen Tag beim Einkaufen in Bukit Bintang
  • Tauchen Sie im Thean Hou Tempel in die Geschichte ein
  • Erkunden Sie die Tiefen des tropischen Ozeans bei Aquaria KLCC
  • Entdecken Sie die alte Geschichte im Islamic Arts Museum
  • Trotze der Reise in die Batu-Höhlen

Lesen Sie mehr: Die Top-Aktivitäten in Kuala Lumpur

Kuala Lumpur

FAQs

Wann zu besuchen

In Malaysia herrscht das ganze Jahr über ein heißes und feuchtes Klima, was bedeutet, dass Sie bei jedem Besuch in Kuala Lumpur wahrscheinlich die schwüle Hitze spüren werden. Aufgrund des tropischen Klimas kommt es jedoch häufig zu Regenfällen und Stürmen, die hauptsächlich in der Regenzeit zwischen April und Oktober auftreten. KL liegt in den meisten Richtungen zwischen ausgedehnten Bergketten, was bedeutet, dass die Temperatur hier etwas kühler ist als im Rest Malaysias. Die Durchschnittstemperaturen schwanken tagsüber zwischen 29 °C und 35 °C und nachts zwischen 26 °C und 29 °C.

In Bezug auf die günstigste Reisezeit sind Hotels und Flüge in den Wintermonaten am günstigsten, wenn der Tourismus langsamer und die Straßen weniger belebt sind.

Visa

Bürger aus den meisten Ländern können Malaysia ohne Visum besuchen, solange ihr Aufenthalt weniger als 90 Tage beträgt. Angaben zu Unterkunft, Reisemotiven und Besitztümern müssen vor der Ankunft gemacht werden. Für 90-Tage-Reisen aus bestimmten Ländern sind Visa erforderlich. Visumanträge können bei jeder malaysischen Botschaft gestellt werden. Überprüfen Sie jedoch vor der Buchung, ob Sie einen Besuch benötigen.

Währung

Die Währung in Malaysia ist Ringgits. Geldautomaten sind in der ganzen Stadt verfügbar, aber Mastercard und Visa sind die am weitesten verbreiteten Zahlungsarten, insbesondere in gehobenen Restaurants und Hotels.

In KL gibt es keine wirkliche Trinkgeldkultur. Für einen hervorragenden Service sind jedoch 10% die häufigste Trinkgeldmenge. Trinkgeld kann auch in einigen Luxushotels erwartet werden.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Haben wir etwas falsch gemacht?

Vermissen wir einen neuen Veranstaltungsort oder hat ein Geschäft geschlossen? Oder hat sich etwas geändert und wir haben unsere Seiten noch nicht aktualisiert? Bitte benutzen Sie dieses Formular, um uns zu informieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback.

Buche ein Travel Gay Anerkanntes Hotel