Camp: Hinweise zur Mode

Camp: Hinweise zur Mode

Camp: Notes on Fashion

Ort

Die MET 1000 5th Ave, New York, NY 10028, USA, New York City, USA

Camp: Hinweise zur Mode
Die Frühjahrsausstellung 2019 des Metropolitan Museum of Art Costume Institute, Camp: Notes on Fashion, ist von Susan Sontags bahnbrechendem Aufsatz über Camp inspiriert. Ihr Essay war die erste umfassende Analyse des Phänomens Lager – sicherlich die erste, die es ernst nahm.

Wir können historische Beispiele für Camps im Regency-Dandy Oscar Wilde und Mae West sehen, um nur einige zu nennen. Heutzutage hat sich das Camp als dominierende Mode kultureller Ikonen wie Madonna, Lady Ga Ga und RuPaul durchgesetzt. Camp besteht nicht nur aus schlaffen Handgelenken und Lavendel, es kann eine radikale, störende Kraft sein.

Gezeigt werden 250 Objekte ab dem 17. Jahrhundert. Die Ausstellung wurde von Gucci und Condé Nast organisiert.
Weißes TG-LogoWebsite besuchen
Bewerten Camp: Hinweise zur Mode

Keine Bewertungen gefunden

Kommentare/Bewertungen sind die subjektive Meinung von Travel Gay Benutzer, nicht von Travel Gay.

Buche ein Travel Gay Anerkanntes Hotel