Beste Dinge, die man in Kuala Lumpur unternehmen kann

Beste Dinge, die man in Kuala Lumpur unternehmen kann

Kuala Lumpur. Diese dynamische malaysische Hauptstadt beherbergt eine einzigartige Mischung aus erstaunlichen Wolkenkratzern und historischer Architektur. Aber es gibt noch mehr ...

KL zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an, mit seinen erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten, erschwingliche Hotels, gutes Essen und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Stadt.

Bukit Bintang

Das Herz des Einkaufs- und Unterhaltungsviertels von KL. Shoppen, essen und Leute beobachten. Das Mega-Mall-Pavillon-Einkaufszentrum ist einen Besuch wert, da Sie hier lokale und internationale Marken an einem Ort finden.

[Klicken Sie hier für Hotels in der Nähe von Bukit Bintang]

Kaufen Sie am zentralen Markt ein

Früher ein Fisch- und Fleischmarkt, ist der Art-déco-Zentralmarkt heute ein ausgewiesenes malaysisches Kulturerbe. Geschäfte und Stände verkaufen Souvenirs, Kunst und lokale Produkte. Probieren Sie auch die vielfältige Auswahl an hervorragenden Speisen – Hokkien Mee, Ice Kachang, Bak Kut Teh, um nur einige zu nennen.

Nur wenige Gehminuten von der Petaling Street entfernt. Täglich geöffnet (10-10 Uhr).

[Klicken Sie hier für Hotels in der Nähe des Central Market]

Besuchen Sie den Thean Thou Tempel

Einer der größten chinesischen Tempel der Welt auf dem Robson Hill mit Blick auf die Skyline von KL. Diese riesige, mehrstöckige Tempelstruktur besteht aus erstaunlichen geschwungenen Dächern, Schnitzereien und Statuen.

Petronas-Türme-KL

Machen Sie ein Selfie bei Petronas Towers

Das wohl bekannteste Wahrzeichen von Kuala Lumpur sind die 452 Meter hohen Petronas Towers. Kaufen Sie ein Ticket für die Aussichtsplattform im 86. Stock oder gehen Sie von einem Turm zum anderen, indem Sie die höchste doppelstöckige Skybridge der Welt nutzen.

[Klicken Sie hier für Hotels in der Nähe von Petronas Towers]

...und noch einer im KL Tower (Menara Tower)

Das zweitkultigste Gebäude der Stadt ist der Kuala Lumpur Tower. Obwohl in erster Linie ein Fernsehturm, hat es eine Aussichtsplattform und eine Reihe anderer Besucherattraktionen.

Besuchen Sie die Nationalmoschee

Die Nationalmoschee ist eine der beliebtesten Moscheen in Malaysia. Das Design basiert auf der Großen Moschee in Mekka mit 48 kleinen Kuppeln. Die Hauptkuppel symbolisiert die 5 Säulen des Islam und die 13 Staaten Malaysias.

Ziehen Sie Ihre Schuhe aus, bevor Sie eintreten. Roben werden zur Verfügung gestellt, wenn Sie nicht angemessen gekleidet sind.

Gehen Sie um den Merdeka-Platz herum

Der Merdeka-Platz („Unabhängigkeitsplatz“) beherbergt einen der höchsten Fahnenmasten der Welt und ist von Gebäuden von historischem Interesse umgeben, darunter der ursprüngliche koloniale Bahnhof von Kuala Lumpur. Tauchen Sie ein in die Geschichte von KL.

Batu-Höhlen KL

Erkunden Sie die Batu-Höhlen

Batu Caves ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Malaysias und beherbergt einen atemberaubenden Hindu-Schrein. Das Hotel liegt etwa 10 km nördlich von Kuala Lumpur und verfügt über eine riesige goldene Statue am Fuße von 272 steilen Stufen, die Sie zum Höhleneingang hinaufsteigen.

Achten Sie auf die Affen, von denen bekannt ist, dass sie Dinge von ahnungslosen Besuchern mitnehmen. Die Batu-Höhlen erreichen Sie am einfachsten mit dem Taxi.

Schnäppchen in der Petaling Street

Die Petaling Street ist Kuala Lumpurs Chinatown. Die Gassen sind vollgepackt mit Ständen, an denen Kleidung, Accessoires, Designer-Fälschungen und Elektronikartikel verkauft werden. Sie sind eng und überfüllt.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie hart feilschen, da der geforderte Preis normalerweise höher ist.

Bild Danksagung

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Weitere Gay Travel News, Interviews und Features

Die besten Touren in Kuala Lumpur

Durchsuchen Sie eine Auswahl von Touren in Kuala Lumpur von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Kuala Lumpur für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer