Die Yard Bar

Die Yard Bar

Stilvolle Bar mit privatem Innenhof und wunderschönem, hemdlosem Personal.

The Yard Bar

Standort-Symbol

57 Rupert Street, London, Großbritannien, W1D 7PL

Das The Yard liegt etwas abseits der Rupert Street und verfügt über einen eigenen Innenhof mit Heizkörpern im Freien. Es ist besonders bei Rauchern beliebt.

Es ist ein einladender Rückzugsort vom Trubel Londons. Neben der beheizten Gartenbar im Innenhof verfügt das Lokal auch über eine gemütliche Loft-Bar mit Balkon, die sich perfekt für lange Sommerabende oder gemütliche Winterabende mit Freunden und Liebsten eignet.

The Yard ist einer der stilvollsten schwulen Veranstaltungsorte in Soho und eignet sich daher auch perfekt für besondere Feiern. Tische und VIP-Bereiche können kostenfrei reserviert werden. Sie können auch private Feiern in ihrer Bar im Obergeschoss veranstalten. Die Cocktailkarte ist eine der umfangreichsten der Stadt und wird auch von Barkeepern serviert, die eine Augenweide sind.

Der Eingang liegt direkt gegenüber Rupert Street Bar.

Mo:16: 00 - 23: 30

Di:16: 00 - 23: 30

Eigenschaften:
Bar
Musik
Bewerten Die Yard Bar
4.1
Publikumsbewertung

Basierend auf 35 Stimmen

2017-Publikumspreise
2017-Publikumspreise

4 Star-Gewinner

A
Antony

27-Apr-2019

Teure Getränke und unhöfliches Personal. Sie haben zweimal für eine Runde berechnet.

Besucht am 24 – Der Gin wurde in einem sehr kleinen Glas serviert. Ich bat um ein größeres Glas mit mehr Tonic. Das Personal gab ein größeres Glas, belastete dann aber meine Karte zweimal. Ich werde nie wieder hierher zurückkehren.
D
David

13-Mar-2017

Mr

Ich habe nichts gegen heterosexuelle Menschen in Schwulenlokalen, aber die letzten beiden Male, als ich dort war, waren Schwule in der Minderheit.
R
Robbie

16-Jun-2015

Montagabend Besuch

Ich war eine Weile nicht mehr im The Yard, kam aber am Montag, dem 15., gegen 7 Uhr vorbei, um vor dem Abendessen einen schnellen Drink im nahegelegenen Balans zu genießen. Ich muss sagen, dass es viel angenehmer war als die vorherigen Besuche – voll, aber immer noch genug Platz, um einen Platz zu bekommen, keine Warteschlange an der Bar. Wirklich schöne Atmosphäre. Das Einzige, worauf Sie achten sollten, ist, dass in der Bar Doppel serviert werden, es sei denn, Sie verlangen ein Einzel. Ein halbes Liter Bier, ein halbes Liter Apfelwein und ein (doppelter) Gin Tonic kosteten 16.80 £...
J
Jamie

18-Apr-2015

Entwickler fernhalten!

Mit mehr als einem Meter – mindestens einer Meile – die beste Schwulenbar in London. Hoffen wir, dass diese hinterhältigen, geldgierigen Entwickler die Finger von The Yard lassen.
M
Marc

19-Apr-2014

Lieblingsbar

Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen, aber da ich seit mehr Jahren Stammgast im The Yard bin, als ich mich erinnern kann, wollte ich nur sagen, dass dies mit Sicherheit eine der besten Schwulenbars in London ist. Durch die „umschlossene“ Außenterrasse ist es viel geräumiger als andere Hotels wie das Village. Stilvolles, tolles Ambiente und freundliches Personal, das eine tolle Mischung überwiegend schwuler Kunden anzieht.

Kommentare/Bewertungen sind die subjektive Meinung von Travel Gay Benutzer, nicht von Travel Gay.