SOHO

SOHO

SOHO

Standort-Symbol

137-4 Itaewon, Yongsan, Seoul, Südkorea

SOHO

Kleiner Tanzclub auf dem Homo Hill gegenüber KÖNIGIN bar, mit einem internationalen LGBT-Publikum in den Zwanzigern und Dreißigern. SOHO verfügt über Videobildschirme, eine Bühne zum Tanzen und eine schöne Außenterrasse zum geselligen Beisammensein und Rauchen.

Die Musik besteht hauptsächlich aus Hits und Remixen mit einigen koreanischen Liedern. Freitags und samstags geöffnet.

Wochentag: Geschlossen

Wochenende: Fr-Sa: 10:5 - XNUMX:XNUMX Uhr

Eigenschaften:
Bar
Tanzen
Musik
Bewerten SOHO
3.6
Publikumsbewertung

Basierend auf 29 Stimmen

S
Simon

4-Nov-2019

Nicht ausländerfreundlich

Ich war Stammkunde, dann ließen sie plötzlich keine Ausländer mehr rein und waren sehr unhöflich. Der Türsteher lachte mir ins Gesicht und sagte mir, mein US-Pass sei nicht willkommen. Vermeiden!!!
M
Max

X

Rassistischer Ort - geh nicht dorthin

Am Eingang überprüften sie meinen Ausweis und lehnten mich nur aufgrund meiner Nationalität ab. Es ging nicht um das Alter (ich bin 34). Sie erklärten mir nicht, warum, und als ich es wissen wollte, wurde der Typ gewalttätig. Wirklich schlechte Erfahrung. Bleiben Sie diesem Ort fern
M
Matt

17-Feb-2018

Veränderung zum Schlechten

Früher liebte ich Soho und besuchte es jedes Mal, wenn ich nach Seoul kam. Leider hat die Bar ihr Interieur komplett verändert und damit auch eine einzigartige, leicht schmuddelige, leicht partyige, schmutzig-sexy, heterosexuelle, queere Atmosphäre. Leider ist es nicht allzu weit von einem Starbucks-Café entfernt. Generell, seelenlos und sehr, sehr durchschnittlich. Ich schätze, sie versuchen, die Bar mehr zum Tanzen als zum Trinken zu machen, aber früher tanzten im alten Soho ständig Leute. Wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht. Leider ist das jetzt bei mir kaputt.
J
Judge

2-Apr-2017

Nette Stimmung, erwarte keinen A1-Service

Ich war schon einige Male in Soho und habe es immer genossen. Es ist teils eine Bar, teils ein Tanzclub mit einer Außenveranda, auf der Sie trinken (und rauchen können, wenn Sie möchten). Soho spielt lustige, mitreißende Tanzmusik und ist auf Shots und Cocktails spezialisiert. In einer anderen Rezension wurde erwähnt, dass das Personal die meiste Zeit über sehr nachlässig ist, wenn es darum geht, die Kunden zu bedienen – ja, das stimmt. Sie sehen alle gut aus und verbringen viel Zeit damit, miteinander zu kichern und auf ihre Mobiltelefone zu schauen. Aber Sie müssen nur hartnäckig sein, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Eine Mischung aus koreanischen und westlichen Gästen, darunter gelegentlich auch amerikanisches Militärpersonal vom nahegelegenen Stützpunkt. Wenn es draußen warm genug ist, ist die Veranda der richtige Ort und dort ist es am wahrscheinlichsten, dass Sie mit anderen Menschen ins Gespräch kommen.
S
Simon

4-Feb-2017

Kein Service.

Ich war gerade an einem Samstagabend um 10 Uhr dort, um mir den Ort anzusehen. Ich ging hinein und saß fast 10 Minuten da, und niemand machte sich die Mühe, nachzuschauen, ob ich etwas trinken wollte. Es gibt zwei Kellner und zwei Kunden. Kellner können sich nicht darum kümmern ... und offensichtlich wollen sie keinen Ausländer bedienen. Ich ging und ging zu Always Homme. Freundliche Kellner und Leute tauchen auf. Ich kann nicht verstehen, dass ich ziemlich viel trinken kann, warum sie Kunden abweisen. Enttäuschend. Ich werde nicht dorthin zurückkehren.
N
Natasha

3-Jan-2017

Tolle Stimmung

An Silvester besuchte ich Soho mit ein paar heterosexuellen Freunden. Die Jungs dort sind super freundlich und zuvorkommend gegenüber netten heterosexuellen Damen, und der Veranstaltungsort war klein genug, um neue Freunde zu finden und sich immer wieder zu treffen. Am Ende der Nacht hatte ich das Gefühl, dass sich unsere Crew einfach vergrößert hatte! Das Personal ist verdammt heiß und freundlich und die Lage war leicht zu finden. Ich werde auf jeden Fall in diese Bar zurückkehren.

Kommentare/Bewertungen sind die subjektive Meinung von Travel Gay Benutzer, nicht von Travel Gay.