Gay-Gruppenreise: Höhepunkte Ägyptens

Gay Group Trip:

Highlights Of Egypt

OutOfOffice-Logo

Über diese Reise

Es wird gesagt, dass Kleopatra sieben Sprachen sprechen konnte und einen exquisiten Geschmack hatte. Der alte weise Monarch Ägyptens würde diese einer Königin würdige Reise nach Ägypten sicherlich gutheißen. Dieses faszinierende Land der Götter und Göttinnen, Pharaonen und Fantasien werden Sie inspirieren und überraschen, so wie es seine Reisenden seit Jahrhunderten tut. Aber Ägypten ist so viel mehr als Mythologie und Magie und bietet mehr zu sehen und zu erleben als Ruinen und Kamelreiten.

Diese Reise nach Ägypten bringt neben den Dingen, die jeder Besucher des Landes erleben muss, auch die reiche Geschichte, Kultur und Küche zum Vorschein. Manchmal werden Sie sich wie ein Pharao fühlen, während Sie manchmal das authentische Ägypten von heute erleben und erfahren, was es bedeutet, in diesem faszinierenden Land zu leben. Ihr Höhepunkt wird jedoch wahrscheinlich unsere 4-tägige Kreuzfahrt an Bord des Sanctuary Zein Nile Chateau sein, dem vielleicht elegantesten Boot auf dem Nil.

Abreisetermine

Rufen Sie unsere Reiseexperten an:

+44 2071571570
Gay-Gruppenreise: Höhepunkte Ägyptens
Gay-Gruppenreise: Höhepunkte Ägyptens
Gay-Gruppenreise: Höhepunkte Ägyptens
Gay-Gruppenreise: Höhepunkte Ägyptens
Gay-Gruppenreise: Höhepunkte Ägyptens

Aufschlüsselung der Gruppenreisen

Kairo
Tag 1: Kairo
Ankunft am internationalen Flughafen Kairo

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Kairo wird Sie Ihr Reisekoordinator vor der Einreise abholen und zu Ihrem Hotel bringen.

Dann geht es zum Hotel, wo ein Begrüßungscocktail serviert wird, bei dem warme und kalte Häppchen serviert werden, bevor es zum Abendessen geht, bei dem Sie Ihre Gruppe kennenlernen.
Kairo
Tag 2: Ägyptisches Museum, Islamisches Museum und Basar
Sie beginnen mit einem Rundgang durch das Ägyptische Museum, wo Sie über 7,000 Jahre Geschichte vorfinden. Es beherbergt die weltweit größte Sammlung antiker ägyptischer Kunst. Sie sollten also unbedingt die Schätze des Knabenkönigs Tutanchamun sehen, darunter seine goldene Maske, den Sarkophag aus massivem Gold, in dem seine Mumie aufbewahrt wurde, und seinen wunderschönen Thron.

Anschließend begeben wir uns zum faszinierenden Khan El-Khalili-Basar, der als größter Basar im Nahen Osten gilt. Der Basar wurde ursprünglich im 14. Jahrhundert als Tränke für Karawansereien gegründet und ist mittlerweile zu riesigen Ausmaßen angewachsen. Wenn man durch das Labyrinth der engen Gassen wandert, findet man Werkstätten und Stände, an denen alles Mögliche verkauft wird, von Holzarbeiten, Glaswaren und Lederwaren bis hin zu Parfüms, Stoffen und pharaonischen Kuriositäten.

Nach dem Mittagessen im Restaurant Naguib Mahfouz besuchen Sie die Zitadelle.

Die Zitadelle liegt hoch oben auf Kalksteinhügeln über Kairo und ist eine mittelalterliche Festung, die 1176 von Salah El Din erbaut wurde, um die Stadt vor Kreuzfahrern zu schützen. Die Zitadelle diente schon immer militärischen Zwecken und wurde im Laufe der Jahrhunderte von den Herrschern Ägyptens, die sich oft dort aufhielten, erweitert. Heute beherbergt der Zitadellenkomplex Moscheen und Museen, darunter das Nationale Militärmuseum.

Wir werden auch an der Sultan-Hassan-Moschee und der Refaie-Moschee Halt machen.
Philae-Tempel.
Tag 3: Assuan und Philae-Tempel
Heute besteigen Sie einen Flug nach Assuan und besuchen bei Ihrer Ankunft den Philae-Tempel.

Den alten Ägyptern zufolge reiste die Göttin Isis durch ganz Ägypten und sammelte die Überreste ihres Mannes Osiris ein, nachdem dieser von seinem bösen Bruder in Stücke geschnitten worden war. Auf der Insel Philae, wo sie sein Herz fand, bauten die Ägypter einen heiligen Tempel für Isis, die Göttin der Reinheit, Sexualität, Natur und des Schutzes. Während des Baus des Hochdamms wurde die Insel Philae von Wasser überschwemmt, weshalb die UNESCO dabei half, den Tempelkomplex zur nahegelegenen Insel Agilika zu transportieren, wo er heute zu sehen ist.

Sie besuchen auch den berühmten unvollendeten Obelisken, der im nördlichen Steinbruch von Assuan zurückgelassen wurde, als beim Herausarbeiten aus dem roten Granit ein Riss entdeckt wurde. Die zurückgelassenen Werkzeuge zeigen, wie die Bauherren so großartige Arbeit geleistet haben.

Anschließend segeln Sie nach Kom Ombo. Im ptolemäischen Tempel, der von zwei Göttern, Sobek und Horus dem Älteren, geteilt wird, ist alles symmetrisch dupliziert, mit doppelten Fluren, Türen und Kammern.
Edfu-Tempel
Tag 4: Selsela und Edfu-Tempel
Heute Morgen segeln Sie nach Selsela. Dies ist die Grenze der ägyptischen Region Nubien, und in der Antike glaubten die Ägypter, dass der Nil hier seinen Ursprung habe.

Erkunden Sie den größten und am besten erhaltenen pharaonischen Tempel Ägyptens – den Horus-Tempel in Edfu.

Anschließend genießen Sie einen Nachmittagstee und ein Abendessen an Bord.
Shanghai
Tag 5: Esna und Luxor
Nach dem Frühstück an Bord besuchen Sie den Esna-Tempel, der während der Herrschaft des römischen Kaisers Claudius erbaut wurde.

Anschließend essen Sie auf dem Boot zu Mittag, während Sie nach Luxor segeln, bevor Sie den Luxor-Tempel besuchen, der dem Gott Amun gewidmet ist und 1380 v. Chr. von Amenophis III. erbaut wurde.
Ägypten
Tag 6: Tal der Könige
Heute Morgen haben Sie die Gelegenheit, das berühmte Tal der Könige zu besuchen – eine riesige Stadt der Toten, in der von Generationen von Pharaonen prächtige Gräber in die Wüstenfelsen gehauen, reich verziert und mit Schätzen für das Leben nach dem Tod gefüllt wurden.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, drei der folgenden Orte zu besuchen: Das Tal der Königinnen, der Hatschepsut-Tempel, das Tal der Arbeiter, die Gräber der Oblen, Medinet Habu oder der Ramesseum-Tempel.

Anschließend besuchen Sie den Karnak-Tempel, der über mehr als tausend Jahre von Generationen von Pharaonen erbaut wurde. Die große Hypostyle-Halle ist ein unglaublicher Wald aus riesigen Säulen, der eine Fläche einnimmt, die größer ist als die gesamte Kathedrale Étre-Dame.
Luxor
Tag 7: Luxor nach Gizeh
Heute Morgen fliegen Sie nach Kairo, bevor Sie nach Gizeh weiterreisen.
Ägypten
Tag 8: Die Pyramiden
Sie beginnen mit einem Besuch von Memphis, Sakkara und dem berühmten Kairoer Markt.

Heute Nachmittag und vielleicht der Höhepunkt der Reise besuchen Sie die Pyramiden und die Sphinx. Die Großen Pyramiden von Gizeh sind die einzigen heutigen Überreste der Sieben Weltwunder der Antike, die vor etwa 0 Jahren als riesige Gräber für die Mumien der Pharaonen Cheops, Chephren und Mykerinos, die Vater, Sohn und Enkel waren, erbaut wurden.

Die Pyramiden sind wirklich monumental, wobei die größte, die Cheops-Pyramide, aus über 2 Millionen Blöcken besteht. Die Pyramiden wurden nicht von Sklaven, sondern von ägyptischen Bauern gebaut, die durch diese Arbeit ihre Steuern an den Pharao zahlten und von ihm ernährt, gekleidet und untergebracht wurden.

Wir werden auch die berühmte Sphinx besuchen.
Ägypten
Day 9: Abfahrt
Ihr Gastgeber bringt Sie in einem klimatisierten Fahrzeug zum Flughafen.
Rufen Sie unsere Reiseexperten an
+44 2071571570
Weitere Informationen

Sie segeln stilvoll auf der Lord of the Glens, einem prächtigen schottischen Kreuzfahrtschiff. Es ist eine elegante Seefahrtyacht, die durch den Kaledonischen Kanal, aber auch über den Atlantik segeln kann. Dies wird eine reine LGBT-Reise mit nicht mehr als 54 Gästen sein. Erwarten Sie jeden Morgen ein schottisches Frühstück und abendliche Unterhaltung.

Was kommt als Nächstes?

Um loszulegen, senden Sie bitte eine Anfrage und einer unserer Experten wird sich innerhalb der nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden, um Ihre Anforderungen zu besprechen. Alle Preise auf unserer Website verstehen sich ohne Flug, wir können diese aber selbstverständlich für Sie arrangieren.

Was unsere Kunden sagen
  • Anthony S.

    Testimonial-Stars

    Hervorragender Service. Herausragende Produkte. Tolle Leute und es wird noch viel besser, wenn man zum Telefon greift und anruft.

  • Peter

    Testimonial-Stars

    Super kundenorientierter Service. Vom ersten Kontakt an hatte ich einen herzlichen, effizienten, freundlichen und flexiblen Service.

  • Tiberiu

    Testimonial-Stars

    Ich bin zuversichtlich, etwas zu geben Out Of Office eine 5-Sterne-Bewertung! Sie gehören ohne Zweifel zu den Spitzenreitern in diesem Bereich.

Mach ein Anfrage