Gay Gruppenreise: Gay Geschichte Tour durch Griechenland

Gay Group Trip:

Gay History Tour Of Greece

OutOfOffice-Logo

Über diese Reise

Entdecken Sie die schwule Geschichte Griechenlands auf dieser schwulengeschichtlichen Tour durch das Land voller Schätze. Aus den gleichgeschlechtlichen Liebesgeschichten von Harmodius und Aristogeiton, die als Paar von den Athenern als Begründer der Demokratie angesehen wurden.

Besuchen Sie Athen und entdecken Sie die berühmten Tempel der Akropolis, bevor Sie Tagesausflüge zu anderen unglaublichen Sehenswürdigkeiten des Festlandes unternehmen, beispielsweise einen Ausflug in den Süden zum Peloponnes. Sie erfahren mehr über die Geschichte von Achilles und Patroklos, die einen Schwerpunkt der schwulen Geschichte darstellt. Sie besuchen auch Delphi, um das Heiligtum zu besichtigen, in dem der Liebhaber des römischen Kaisers Hadrian, Anti0us, verehrt wurde. Außerdem erfahren Sie etwas über Zeus und seinen Freund Ganymed.

Dann geht es weiter zur wunderschönen Insel Mykos in den Kykladen, die für ihre berühmten schwulen Strände und ihr schwules Nachtleben bekannt ist. Von hier aus besuchen Sie Delos, eine wunderschön erhaltene antike Stadt, in der sich auch eine bemerkenswerte Allee aus Steinphallus befindet.

Abreisetermine

Rufen Sie unsere Reiseexperten an:

+44 2071571570
Gay Gruppenreise: Gay Geschichte Tour durch Griechenland
Gay Gruppenreise: Gay Geschichte Tour durch Griechenland
Gay Gruppenreise: Gay Geschichte Tour durch Griechenland
Gay Gruppenreise: Gay Geschichte Tour durch Griechenland
Gay Gruppenreise: Gay Geschichte Tour durch Griechenland

Aufschlüsselung der Gruppenreisen

Über Ihren Guide
Diese Touren werden von dem geschätzten Professor Andrew Lear geleitet. Er verbindet seine Leidenschaft für das Reisen mit seinen hervorragenden Kenntnissen der schwulen Geschichte.

Mit einem BA von Harvard und einem Ph.D. Von der UCLA veröffentlichte er auch ein weithin gelobtes Buch über Männerliebe in der antiken griechischen Kunst sowie eine Reihe wichtiger wissenschaftlicher Artikel auf diesem Gebiet.
Athen
Tag 1: Athen
Nach Ihrer Ankunft in Athen unternehmen Sie zunächst einen Spaziergang durch die Stadt. Werfen Sie einen ersten Blick auf die Akropolis, wo Sie atemberaubende Tempel in einer dramatischen Umgebung finden.

Die schwule Geschichte in Athen ist überall um Sie herum. Sie werden den Ilissos sehen, den Fluss, an dem Sokrates in Platons Dialogen über die Liebe zwischen Männern spricht. die Statue des extravaganten Lord Byron und die Überreste des vom römischen Kaiser Hadrian erbauten Tempels.

Professor Lear wird Sie führen und anschließend einen Vortrag über die antike griechische Geschichte halten, bevor Sie in einem Restaurant auf dem Dach mit herrlichem Blick auf die beleuchtete Akropolis ein Willkommensessen mit traditionell griechischer Küche genießen.
Athen-2110043_1920
Tag 2: Athen
Erkunden Sie die Akropolis noch heute mit einem Archäologen, der Ihnen ihre Geheimnisse verrät. Sie begeben sich auf den Hügel, um seine unglaublichen Bauwerke zu entdecken, bevor Sie das neue Museum an seinem Fuß besuchen.

Nach dem Mittagessen geht es dann weiter ins Herz der antiken Stadt, wo Sie die Agora besuchen, den ehemaligen zentralen Marktplatz der Stadt. Weiter geht es zum Hauptfriedhof der Stadt – Kerameikos – wo Perikles seine berühmte unsterbliche Trauerrede hielt.
Peloponnes
Tag 3: Der Peloponnes
Heute verlassen Sie Athen auf einem Tagesausflug, um die Sehenswürdigkeiten des nördlichen Peloponnes auf der anderen Seite des Golfs von Korinth zu erkunden.

Sie machen Halt in Nemea, dem Austragungsort eines der vier großen Sportwettkämpfe der antiken griechischen Welt. Obwohl weniger bekannt als Olympia, ist es wegen seiner homoerotischen Graffiti aus der Zeit vor 0 Jahren, die noch immer seine Wände schmücken, von besonderem Interesse.

Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Ruinen von Mykene, das Herzstück von Homers Ilias. Sie erfahren etwas über Achilles und seinen möglichen Liebhaber Patroklos.

Anschließend geht es weiter zum besterhaltenen antiken Theater der Welt im nahegelegenen Epidauros, bevor Sie für einen freien Abend nach Athen zurückkehren.
athen-2455906_1920 (1)
Tag 4: Athen
Heute besuchen Sie das Nationale Archäologische Museum, das die weltweit größte Sammlung antiker griechischer Skulpturen besitzt.

Erfahren Sie mehr über Professor Lears Spezialität – griechische Vasen – bevor Sie am Nachmittag die Tavernen und Geschäfte der Stadt erkunden können.

An diesem Abend besteht die Möglichkeit, einen traditionellen griechischen Kochkurs mit einem renommierten lokalen Koch zu genießen und anschließend die Ergebnisse zu probieren.
Delphi
Tag 5: Delphi
Heute unternehmen Sie einen weiteren Tagesausflug zu einem der berühmtesten Orte Griechenlands – Delphi.

Hierher kamen die alten Griechen, um das Orakel von Apollo zu befragen. Diese riesige Stätte wird Sie in Erstaunen versetzen, wenn Sie Kultstatuen von Anti0us entdecken – dem vergöttlichten Liebhaber von Kaiser Hadrian.

Auf dem Rückweg nach Athen besuchen Sie einen selten gesehenen Ort voller schwuler Geschichte – das Löwendenkmal von Chaironeia. Es wurde zum Gedenken an eine ausschließlich aus Paaren bestehende Kriegereinheit errichtet.
Mykonos-1635650_1920
Tag 6: Myko0s
Nehmen Sie die Fähre über die Ägäis und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die griechischen Inseln. Erreichen Sie zur Mittagszeit das wunderschöne Mykolos, wo Sie weiß getünchte Tavernen und den berühmten schwulen Strand und das Nachtleben finden.

Genießen Sie einen Abend bei der Erkundung der malerischen Gassen und Kopfsteinpflasterstraßen der Stadt Mykonos.
Gay-Mykonos-Hotelführer
Tag 7: Myko0s
Heute Morgen besuchen Sie die nahegelegene Insel Delos – vielleicht die am besten erhaltene antike Stadt Griechenlands. Es gibt Überreste prächtiger Häuser und Tempel sowie der berühmten Allee der Phallusstatuen am Bacchus-Tempel.
Mykonos
Tag 8: Myko0s
Heute steht es Ihnen frei, die Insel zu erkunden. Wer Professor Lear im Archäologischen Museum begleiten möchte, wird mit einer Vase mit einer der bedeutendsten Männer-Männchen-Szenen der griechischen Vasenmalerei verwöhnt.

Heute Abend treffen Sie sich zu einem Abendessen mit Meeresfrüchten, um sich von Ihren neuen Freunden und von Griechenland und seiner unglaublichen Geschichte zu verabschieden.
Rufen Sie unsere Reiseexperten an
+44 2071571570
Weitere Informationen

Sie segeln stilvoll auf der Lord of the Glens, einem prächtigen schottischen Kreuzfahrtschiff. Es ist eine elegante Seefahrtyacht, die durch den Kaledonischen Kanal, aber auch über den Atlantik segeln kann. Dies wird eine reine LGBT-Reise mit nicht mehr als 54 Gästen sein. Erwarten Sie jeden Morgen ein schottisches Frühstück und abendliche Unterhaltung.

Was kommt als Nächstes?

Um loszulegen, senden Sie bitte eine Anfrage und einer unserer Experten wird sich innerhalb der nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden, um Ihre Anforderungen zu besprechen. Alle Preise auf unserer Website verstehen sich ohne Flug, wir können diese aber selbstverständlich für Sie arrangieren.

Was unsere Kunden sagen
  • Anthony S.

    Testimonial-Stars

    Hervorragender Service. Herausragende Produkte. Tolle Leute und es wird noch viel besser, wenn man zum Telefon greift und anruft.

  • Peter

    Testimonial-Stars

    Super kundenorientierter Service. Vom ersten Kontakt an hatte ich einen herzlichen, effizienten, freundlichen und flexiblen Service.

  • Tiberiu

    Testimonial-Stars

    Ich bin zuversichtlich, etwas zu geben Out Of Office eine 5-Sterne-Bewertung! Sie gehören ohne Zweifel zu den Spitzenreitern in diesem Bereich.

Mach ein Anfrage