Gay Göteborg · Stadtführer

Gay Göteborg · Stadtführer

Planen Sie eine Reise nach Göteborg? Dann ist unsere schwule Göteborg City Guide Seite ein guter Anfang.

Coronavirus-Update: Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungsorte möglicherweise gemäß den Empfehlungen der örtlichen Behörden geschlossen sind. Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt auf der Website des Veranstaltungsortes über die neuesten Öffnungszeiten und Informationen. Bleiben Sie sicher und befolgen Sie die Anweisungen der örtlichen Behörde, um das Risiko einer Übertragung des Virus zu minimieren.

Gay Göteborg · Stadtführer

Göteborg | Göteborg

Schwedens zweitgrößte Stadt und die fünftgrößte in Skandinavien. In Göteborg leben über 2 Menschen im Stadtgebiet und rund 5 Million im Großraum.

1621 als niederländische Handelskolonie gegründet und erst 1652 unter schwedischer Kontrolle. Die Gründung der schwedischen Ostindien-Kompanie im Jahr 1721 festigte den Status der Stadt als wichtige Hafenstadt - viele Schweden, die nach Amerika ausgewandert waren, verließen diesen Hafen.

Heutzutage ist der Hafen so wichtig wie immer und der geschäftigste in den nordischen Ländern. Es ist ein Zentrum für Bildung und Industrie, in dem Volvo seinen Hauptsitz hat. Touristen kommen hierher für den freundlichen Empfang, das breite Spektrum an kulturellen Aktivitäten und die bescheidene Schwulenszene.

 

Schwulenrechte in Schweden

Informationen zu den Rechten von Homosexuellen in Schweden finden Sie in unserem Gay Stockholm City Guide Seite.

 

Gay Szene

Im Vergleich zu Stockholm ist die Schwulenszene in Göteborg relativ bescheiden. In typisch schwedischer Mode sind alle Veranstaltungsorte bei LGBT-Reisenden einladend und beliebt, aber Sie werden eine Handvoll davon finden Gay Cruise Clubs, Schwulenbars & Tanzclubs.

Trotz des Mangels an schwulen Veranstaltungsorten gibt es das ganze Jahr über eine Vielzahl von speziellen Schwulenclubabenden für alle Neigungen. Im Jahr 2018 fusioniert der jährliche West Pride mit Stockholm Pride und wird im August für 6 Tage Gastgeber von EuroPride.

 



Anreise nach Göteborg

Mit dem Flugzeug

Flughafen Göteborg Landvetter (GOT) ist Schwedens zweitgrößter Flughafen und liegt 13 Meilen südöstlich des Stadtzentrums. Es ist gut verbunden durch Linienflüge von Billig- und Flaggenträgern zu Zielen in Europa und im Nahen Osten mit Langstrecken-Charterflügen.

Der Flygbussarna Bus bringt Sie in die Innenstadt. Die Fahrt dauert 30 Minuten mit mehreren Rufpunkten und dauert alle 15-20 Minuten. Beim Online-Kauf kosten Singles 95 SEK, die Rücksendung kostet 185 SEK. Wenn Sie persönlich gekauft haben, müssen Sie zusätzlich 10 SEK bezahlen.

Taxis können vor dem Terminal angehalten oder im Voraus bestellt werden. Sie können erwarten, um 500 SEK in die Innenstadt zu zahlen, da viele Fahrer einen festen Preis haben. Die wichtigsten Autovermietungen finden Sie am Flughafen. Die Fahrt zum Flughafen dauert ungefähr 20 Minuten.

Mit dem Schiff

Der Hafen von Göteborg ist 20 Minuten mit dem Taxi oder Bus in die Innenstadt. Es ist ein beliebtes Ziel für nordeuropäische Kreuzfahrten. Stena Line bietet regelmäßige Fährverbindungen nach Deutschland und Dänemark an. Es gibt nur begrenzte Verbindungen nach Großbritannien für Personen mit privaten Fahrzeugen.

Mit dem Zug

Centralstationen ist Göteborgs Hauptbahnhof und bietet viele nationale Verbindungen, darunter einen Nachtzug nach Nordschweden. Es bietet internationale Verbindungen nach Oslo und Kopenhagen und hält auch an den jeweiligen Flughäfen. In Kopenhagen kann man an das europäische Schienennetz anschließen.

 

Sich in Göteborg fortbewegen

Zu Fuß

Göteborg ist eine relativ kompakte Stadt, daher ist es eine gute Möglichkeit, alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erkunden. Trotzdem ist das Winterwetter nicht besonders einladend. Packen Sie also geeignete Kleidung ein oder machen Sie sich bereit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln auszusteigen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Göteborg verfügt über ein integriertes öffentliches Verkehrssystem mit Straßenbahnen, Bussen und Fähren, das von Västtrafik betrieben wird. Die Fahrten in die Innenstadt sind schnell, aber langsamer, wenn Sie in den Vororten reisen. Laden Sie die Reise-App herunter, um aktuelle Reiseinformationen zu erhalten (viele Haltestellen haben keine Karten!).

Fahrkarten können nicht beim Fahrer gekauft werden, sondern in Kundendienstzentren, 7-Aufzügen oder an Automaten in der Straßenbahn. Singles starten bei 24 SEK mit Tageskarten ab 80 SEK für den 1-Tag. Prepaid-Karten mit Ermäßigungen sind verfügbar. Fahrkartenkontrollen sind üblich.

Es gibt 12-Straßenbahnlinien in Göteborg mit einer Frequenz von 8-10-Minuten an einem Wochentag und 15-30-Minuten an einem Wochenende. Nachtdienste finden in der Regel zweimal in einer Stunde statt (auf den Linien, die verkehren). Busse sind weniger bequem, aber die beste Art, die Vororte zu erreichen.

Fährverbindungen zu den Inseln im Archipel. Es ist eine gute Möglichkeit, die Stadt das ganze Jahr über zu erkunden, da das Meer nicht gefriert (obwohl der Sommer definitiv schöner wäre!). Die Flussdienste verkehren während der Arbeitszeit und sind frei zu fahren.

Mit dem Taxi 

Taxis können aus Reihen angehalten oder im Voraus bestellt werden. In Göteborg gibt es mehrere renommierte Taxiunternehmen (Taxi Göteborg, Taxi Kurir et al.), Die jedoch teuer sind, da die Taxikosten nicht reguliert sind. Seien Sie am Wochenende vorsichtig mit illegalen Taxis, da Überfälle gemeldet wurden.

 

Übernachten in Göteborg

Göteborg hat eine exzellente Auswahl an Hotels für jeden Geldbeutel. Eine Liste preisgünstiger Hotels in Göteborg finden Sie auf der Göteborg Hotels Seite.

 

Dinge zu sehen und zu tun

Skansen Kronan - Ein ikonischer Turm auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt. Hier gibt es ein Restaurant und tolle Fotomöglichkeiten.

Volvo Museum - nicht nur für Autoliebhaber. Hier können Sie die Geschichte eines der beliebtesten Exportgüter Schwedens verfolgen und einige Vintage-Modelle sehen.

NK - ein Mekka für Fashionistas nach einem Designer-Diebstahl. Erwarten Sie, dass Dior, YSL und Prada mit schwedischen Marken wie Orrefors um Platz kämpfen.

Feskekôrka - Göteborgs Fischmarkt (aufgrund der Gebäudeform Fischkirche genannt) ist ein lebhafter Ort und ein großartiger Ort, um frische Meeresfrüchte zu essen.

Göteborg Kunstmuseum - ein großartiger Ort für Kulturbegeisterte, um einige erstklassige Beispiele nordischer Kunst zu entdecken.

Liseberg  - nicht nur für Kinder. Liseberg ist Skandinaviens größter Themenpark und seit 1923 geöffnet. Hier finden auch Auftritte bedeutender schwedischer und internationaler Künstler statt.

Göteborg Kathedrale - jetzt in seiner dritten Inkarnation. Der Göteborger Dom ist ein beeindruckendes Beispiel für den klassischen Baustil. Schauen Sie sich unbedingt das reich verzierte Interieur an.

Opernhaus Göteborg - eines der modernsten Opernhäuser der Welt. Es hat das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm aus Tanz, Musik und Performance.

 

Wenn zu Besuch

Das vom Golfstrom moderierte Klima in Göteborg ist im Vergleich zu anderen Städten auf demselben Breitengrad moderat. Die Sommer sind warm und angenehm mit 18 Stunden Tageslicht und die Winter sind kalt, dunkel und windig. Die Stadt ist im Sommer nicht besonders voll mit Touristen.

Das ganze Jahr über gibt es ein breites Veranstaltungsprogramm. Im Februar strömen Filmfanatiker zum internationalen Filmfestival in die Stadt. Der Hammarkullekarnevalen im Mai ist der größte Karneval in Schweden. Weihnachten wird in Göteborg mit vielen Ereignissen zu dieser Zeit sehr ernst genommen.

 

Visa

Stockholm liegt im europäischen Schengen-Visumraum. Wenn Sie von außerhalb Europas reisen, prüfen Sie, ob Sie ein Schengen-Visum benötigen.

 

Geld

Die Landeswährung ist die Schwedische Krone (SEK). Es ist eine ziemlich teure Stadt, stellen Sie also sicher, dass Sie genug Geld für die Dauer Ihrer Reise haben. Geldautomaten und Wechselstuben stehen zur Verfügung, und die meisten Orte akzeptieren Kreditkartenzahlung.

Haben wir etwas falsch gemacht?

Vermissen wir einen neuen Veranstaltungsort oder hat ein Geschäft geschlossen? Oder hat sich etwas geändert und wir haben unsere Seiten noch nicht aktualisiert? Bitte benutzen Sie dieses Formular, um uns zu informieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback.