Gay-Inselführer für Zypern

Gay-Inselführer für Zypern

Besuchen Sie Zypern zum ersten Mal? Dann ist unser schwuler Zypern-Inselführer genau das Richtige für Sie

 

Zypern

Die Republik Zypern ist ein Inselland im östlichen Mittelmeer. Als Mitglied der EU erlangte Zypern 1960 die Unabhängigkeit von Großbritannien und wurde seit 1974 nach einem Militärputsch, der zur Besetzung Nordzyperns führte, geteilt.

Obwohl jetzt friedlich, kontrolliert eine symbolische UN-Friedenstruppe immer noch die Pufferzone zwischen den beiden Regionen, und neue Friedensgespräche in 2017 schienen eine Lösung zu versprechen.

Der Tourismus ist auf Zypern ein riesiger Wirtschaftszweig. Die Insel hat durchschnittlich 340 Sonnentage im Jahr, wunderschöne Strände und beeindruckende archäologische Stätten, die jedes Jahr rund 2 Millionen Touristen anziehen.

Zypern ist in die Hauptbezirke 6 unterteilt: Nikosia, Famagusta, Kyrenia, Larnaca, Limassol und Paphos.

Nicosia ist die Hauptstadt und die letzte „geteilte Hauptstadt“ der Welt. Eine „Grüne Linie“ teilt die Stadt in zwei Teile. Im Norden liegt die Hauptstadt Nordzyperns (nur von der Türkei anerkannt). Im Süden liegt die Hauptstadt der Republik Zypern.

 

Gay Szene

Zypern ist ein bei Schwulen beliebtes Reiseziel, auch wenn die LGBT-Community und die Schwulenszene der Insel möglicherweise etwas hinter den Erwartungen zurückbleiben. Die Insel hatte eine schwule Sauna, Vinci-Sauna,das mittlerweile geschlossen ist. Überall auf der Insel gibt es weitere LGBT-freundliche und von Schwulen geführte Einrichtungen.

Die Hafenstadt Larnaca verfügt über eine lebhafte Bar- und Nachtlebenszene am Mackenzie Beach. In Limassol befindet sich der Elysium Bar Complex, der 20 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt liegt (abseits der Straße in Richtung Germasogeia).

Die Hauptstadt Nikosia hat einige schwule Veranstaltungsorte und einen Open-Air-Cruising-Spot in den Nationalgärten, der von türkischen Zyprioten frequentiert wird. Die schönen Strände in Paphos sind bei schwulen Sonnenanbetern und Nudisten beliebt.

 

Schwulenrechte in Zypern

Während Zypern sozial konservativ ist, hat es LGBT-Gesetze erlassen, um den EU-Anforderungen zu entsprechen. Gleichgeschlechtliche Aktivitäten sind legal und es gibt begrenzte Antidiskriminierungsgesetze.

Ein ähnlicher Antidiskriminierungsschutz trat 2014 in Nordzypern in Kraft, obwohl das schwule Leben mit sehr wenigen offen schwulen Veranstaltungsorten weiterhin diskret ist.

Kirenia-Schloss-Nordzypern

 

Wo auf Zypern bleiben

Es gibt einige großartige Hotels auf der ganzen Insel, besonders in Limassol, Larnaca und Paphos. Sehen Sie sich die neuesten Hotelrabatte auf Zypern an Zypern Hotels Seite.

 

Visa

Zypern ist Mitglied von Schengen, hat es jedoch noch nicht vollständig umgesetzt. Für Bürger der EU und der EFTA (Island, Liechtenstein, Norwegen) und der Schweiz kann ein genehmigter Personalausweis (oder Reisepass) zur Einreise verwendet werden. Andere benötigen in der Regel einen Reisepass.

Von internationalen Reisenden wird erwartet, dass sie eine reguläre Einwanderung vornehmen, mit Ausnahme von Reisenden aus einem EU-Land. Wenn Zypern normalerweise ein Visum für Ihre Nationalität erfordert, kann dieses erlassen werden, wenn Sie bereits ein gültiges Schengen-Visum besitzen.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Haben wir etwas falsch gemacht?

Vermissen wir einen neuen Veranstaltungsort oder hat ein Geschäft geschlossen? Oder hat sich etwas geändert und wir haben unsere Seiten noch nicht aktualisiert? Bitte benutzen Sie dieses Formular, um uns zu informieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback.

Buche ein Travel Gay Anerkanntes Hotel