Lava-Felder-auf-der-Annäherung-an-El-Teide-Teneriffa

Erkundung der malerischen Fahrt durch Teneriffa, Teil 1

Teneriffa ist eine Insel, die man einfach mit einem Mietwagen erkunden kann. Nachfolgend finden Sie die erste unserer beiden Lieblingsrouten

 

El Teide Peak, Lavafelder und spektakuläre Inselansichten

Der Vulkan El Teide auf Teneriffa ist einer der größten der Welt. Der Gipfel seines Kegels ist der höchste Punkt in Spanien und liegt über 3,700 Meter über dem Meeresspiegel.

Eine relativ einfache Fahrt bringt Sie hoch über den Wolken zur El Teide-Seilbahn, um den letzten Aufstieg zum Gipfel zu schaffen. Von Los Cristianos aus nehmen Sie die Autobahn TF-1 nach Norden und fahren weiter auf der TG-82 in Richtung Chio.

Nehmen Sie in Chio die TF-38 in Richtung El Teide (gut ausgeschildert). Die Route ist eine landschaftlich reizvolle Fahrt durch Wälder und über kilometerlange hochgelegene Lavafelder. Selbst an einem bewölkten Tag liegt auf einem Großteil der Straße von Chio die Sonne über den Wolken.

Lava-Felder-auf-der-Annäherung-an-El-Teide-Teneriffa

Die Straße führt weiter Richtung Seilbahnstation. Mit der Seilbahn (27 € pro Person Hin- und Rückfahrt) gelangen Sie bequem bis fast zur Spitze des Kegels. Das Bild unten wurde 2 km über dem Meeresspiegel aufgenommen. Die Seilbahn ist auf der rechten Seite gerade noch sichtbar.

Seilbahntickets kann online im Voraus gebucht werden.

Blick-auf-El-Teide-Teneriffa

Die Temperaturen an der Spitze von El Teide können bis zu 0 ° C betragen. Tragen Sie daher Jeans und Mantel. Thermojacken können an der Seilbahnstation für 5 € ausgeliehen werden.

Die Aussicht von oben ist atemberaubend, genauso wie die Höhe!

Blick-von-der-Spitze-von-El-Teide-Teneriffa

Nachdem Sie den Gipfel erreicht haben, fahren Sie die Straße zurück, folgen Sie jedoch den Schildern nach Vilaflor. An einem klaren Tag bietet die Fahrt nach unten spektakuläre Ausblicke auf den Süden Teneriffas und einige Haarnadelkurven. Von Vilaflor aus folgen Sie den Schildern zurück nach Los Cristianos.

Fahrzeit – ca. 3–5 Stunden, abhängig von der Anzahl der Fotostopps und der Zeit, die Sie auf dem Gipfel des Vulkans verbringen.

Tragen Sie – Jeans und einen Mantel.

Essen und Wasser – Auf dem Weg zur Seilbahn gibt es ein Restaurant, das Getränke und warme Snacks serviert. An der Talstation der Seilbahn gibt es ein Café und ein einfaches Selbstbedienungsrestaurant.

Klicken Sie hier, um unsere empfohlene Route zur Erkundung von Los Gigantes, Masca und dem Nordwestkap anzuzeigen.

 

Mehr über Teneriffa

Klicken Sie hier, um zu unserer Seite mit dem Gay Tenerife Island Guide zu gelangen.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Haben wir etwas falsch gemacht?

Vermissen wir einen neuen Veranstaltungsort oder hat ein Geschäft geschlossen? Oder hat sich etwas geändert und wir haben unsere Seiten noch nicht aktualisiert? Bitte benutzen Sie dieses Formular, um uns zu informieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback.

Buche ein Travel Gay Anerkanntes Hotel