Stockholm Pride 2022

Stockholms Stolz 2022
Home > Gay Sweden > Gay Stockholm > Stockholm Pride 2022

Coronavirus-Update: Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen gemäß den Empfehlungen der örtlichen Behörden abgesagt werden können. Die neuesten Informationen finden Sie auf der Website des Veranstaltungsortes oder der Veranstaltung. Bleiben Sie sicher und befolgen Sie die Anweisungen der örtlichen Behörde, um das Risiko einer Übertragung des Virus zu minimieren.

Anfangsdatum: 2022-Aug

Das größte Pride-Festival seiner Art in Skandinavien. Stockholm Pride ist eine einwöchige Feier für alles, was mit LGBT in den unberührten Straßen der schwedischen Hauptstadt zu tun hat.

In der ganzen Stadt finden Workshops, Seminare, Konzerte und vieles mehr statt. Bei der Parade am Samstag überschwemmen Tausende von Stockholmern und Besuchern die Straßen.

Neben den konventionelleren Veranstaltungen hat Stockholm Pride eine eigene „Kinky Neighborhood“ für Abenteuerlustige.

Informationen zur Unterkunft finden Sie in unserer Liste der Top-Hotels in Stockholm für schwule Reisende.

Aktualisiert: 03-Aug-2021
Falsche Informationen melden

Ausgewählte Stockholm Hotels

Travel Gay Gemeinschaftsfotos 0

Laden Sie Ihre Fotos hoch

Durch das Hochladen gewähren Sie uns eine Lizenz um die fotos zu benutzen.
Fotos werden überprüft, bevor andere Personen sie sehen können.


Travel Gay Bewertungen zu Stockholm Pride 2022Eine Rezension hinterlassen

Schreiben Sie einen Kommentar oder eine Bewertung zu Stockholm Pride 2022

Ihre Erfahrungen und Kommentare können anderen schwulen Reisenden wirklich helfen.

Ihr Nachname und Ihre E-Mail-Adresse werden NICHT veröffentlicht.
Mit dem Absenden einer Bewertung erklären Sie sich damit einverstanden, in unsere Mailingliste aufgenommen zu werden.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig ein. Möglicherweise senden wir eine Bestätigungsanforderung.
Wir werden Ihre persönlichen Daten NICHT an Dritte weitergeben.
Wir prüfen jede Überprüfung vor der Veröffentlichung.
Du kannst lesen Unsere Moderations- und Bildpolitik hier.