PAOSAR (Poesie, Aktion der Solidarität und Widerstandsfähigkeit) für Blkmoodyboi

PAOSAR (Poetry, Action Of Solidarity And Reistance) for Blkmoodyboi

Ort

Das Schloss Camberwell Church Street, London, Großbritannien

QTIBPOC-Poetry-Event in London.

PAOSAR – Dichteraktion der Solidarität und des Widerstands – für Blkmoodyboi 

PAOSAR kehrt für seine zweite Spendenaktion im The Chateau in Camberwell, Südost-London, zurück. Heute Abend werden wir zusammenkommen, um eines der talentiertesten, fleißigsten und engagiertesten Mitglieder des Vereins zu unterstützen und zu feiern QTIBPOC (Queer Trans, Intersex, Schwarze, People of Color) und Latinx-Gemeinschaften. Wir sammeln Spenden für ihre postoperative geschlechtsbejahende Operation. Dies hilft bei der Deckung der allgemeinen Lebenshaltungskosten, der Deckung der Löhne und anderer zusätzlicher Bedürfnisse.

Blkmoodyboi ist eine trans/nicht-binäre, afro-kolumbianische Illustratorin, Sozialarbeiterin und Organisatorin, deren künstlerische Arbeit schwarze und braune Transmenschen feiert, mit einem Fokus auf Körperpositivität, inspiriert von Cartoon-/Anime-Stilen. Ihre Designs reichen von Comic-Strips bis hin zu Selbstfürsorge-Botschaften mit niedlichen und kuscheligen Charakteren und einer Wiederverbindung mit der Natur.

Blkmoodyboi arbeitet mit Migrantinnen und Überlebenden häuslicher Gewalt. Sie haben Workshops zu Intersektionalität, Empowerment und Illustration erstellt und moderiert. Ausgehend von einem Ort des Widerstands arbeiten sie unermüdlich für marginalisierte Gruppen und schaffen sichere Räume.

Wir haben ein fantastisches Line-up aus drei Dichtern und ein fantastisches DJ-Set Lil Cholita. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie QTBIPOC Talent für gesprochenes Wort, Musik und bildende Kunst sowie schwarzer und brauner Trans-Folk.

Verbündete sind willkommen. Wenn Sie als Verbündeter kommen, bringen Sie Ihre mit QTBIPOC Freunde, zahlen Sie die Verbündetengebühr, tun Sie, was Sie können, um den Raum und die Menschen, für die wir hier sind, aufzuwerten.

 

DICHTER:

Olivia Douglass

Olivia Douglass ist eine Autorin, Künstlerin und Produzentin aus dem Südosten Londons. Ihre Arbeit zielt darauf ab, ein innovatives Terrain für das Schreiben zu schaffen, um die traditionellen und kolonialen Bilder rund um die Erfahrung schwarzer Queer neu zu gestalten. Kürzlich veröffentlichte sie ihren ersten Gedichtband mit dem Titel „Langsame Zunge“, eine Untersuchung der Sprache und der Beziehung zwischen schwarzen Künstlerinnen. Im Januar startete sie „Langsames Gelände“ ein Unternehmen für literarische Künste, die erste Show des Unternehmens wird sein  „Palme als Portal“ unterstützt durch „Talawa Theatre Company“. Eine dauerhafte Gedichtlesung über Intimität und gemeinschaftliche Fürsorge.

 

Tasmia Salim

T ist ein aufstrebender Produzent, Dichter, Performer und Gründungsmitglied von Nijjormanush eine unabhängige Kampagnengruppe, deren Ziel es ist, Bengalen und Bangladescher im Vereinigten Königreich aufzuklären, zu stärken und zu organisieren. Sie waren zuvor als Writer in Residence bei Die Nottingham-Grundschule, Durchführung von Arbeiten auf Bühnen wie Latitude, Free Word Centre, The New Cross Inn und Rich Mix Centerherunterzuladen. Ein Schreibzimmer Alumnni, Ts Das Schreiben erforscht die Prekarität und Komplexität der Vorstellung und Manifestation queerer Zukünfte und Möglichkeiten aus der Garderobe/dem Randbereich. Sie sind auch als Moderatoren und Ausbilder tätig, arbeiten mit jungen Menschen beim Aufbau ihrer Gemeinschaften und haben kürzlich eine Ausbildung zur Oral History für ein Projekt zur Archivierung der Geschichte bengalischer Näherinnen in East London absolviert.

Sonja Shah

Sonja verbringt ihre Zeit mit Lesen und Schreiben und versucht, die Art und Weise, wie wir gelernt haben, Gedanken und Gefühle zu trennen, aufzuschlüsseln. Sie nutzen Poesie zum Heilen, Verstehen und Kommunizieren.

Informationen zum Schutz finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen!!!! 

Sollten Sie sich im Laufe des Abends zu irgendeinem Zeitpunkt nicht ganz sicher fühlen, wenden Sie sich bitte an das Personal an der Bar. Sie verfügen über eine „GoodNightOut“-Schulung und werden ihr Bestes tun, um Sie zu unterstützen und zu helfen.

Für diejenigen, die sich erholen und einen alkoholfreien Abend verbringen möchten, steht eine nüchterne Getränkekarte zur Verfügung!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ticket-Link
Bewerten PAOSAR (Poesie, Aktion der Solidarität und Widerstandsfähigkeit) für Blkmoodyboi

Keine Bewertungen gefunden

Kommentare/Bewertungen sind die subjektive Meinung von Travel Gay Benutzer, nicht von Travel Gay.