Gay Kambodscha · Länderführer

Gay Kambodscha · Länderführer

Planen Sie eine Reise nach Kambodscha? Dann kann Ihnen unser schwuler Kambodscha-Länderführer helfen, das Beste aus Ihrem Besuch herauszuholen.

x

Coronavirus-Update: Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungsorte möglicherweise gemäß den Empfehlungen der örtlichen Behörden geschlossen sind. Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt auf der Website des Veranstaltungsortes über die neuesten Öffnungszeiten und Informationen. Bleiben Sie sicher und befolgen Sie die Anweisungen der örtlichen Behörde, um das Risiko einer Übertragung des Virus zu minimieren.

Gay Kambodscha · Länderführer

Kambodscha ព្រះរាជាណាចក្រ កម្ពុជា

Das Königreich Kambodscha, ehemals Kampuchea, ist eine südostasiatische Nation, die an Thailand, Laos, Vietnam und den Golf von Thailand grenzt. Die Hauptstadt ist Phnom Penh.

Kambodscha ist über 181,000 Quadratkilometer groß und in 21-Provinzen unterteilt. Ein Großteil von Kambodscha ist relativ flach mit großen Reisanbaugebieten. Andere Gebiete Kambodschas sind gebirgig, darunter die Gebirgszüge Dangrek, Cardomen und Elephant.

 

Schwulenrechte in Kambodscha

In Kambodscha gibt es keine Gesetze gegen Homosexualität. Gleichgeschlechtliche Ehen sind nicht gestattet und gleichgeschlechtliche Ehen in Übersee sind gesetzlich nicht anerkannt. Schwule werden nicht belästigt, und schwule Veranstaltungsorte dürfen ohne allzu große Eingriffe frei arbeiten.

Trotzdem ist es für viele asiatische schwule Männer immer noch schwierig, sich als schwul gegenüber der eigenen Familie oder den Arbeitskollegen auszugeben.

 

Gay Szene

Die Schwulenszene in Kambodscha wächst ständig - obwohl sie im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern noch relativ klein ist.

Es gibt viele schwule und verwaltete Hotels, Pensionen, Bars, Pubs, Spas, Saunen und Reiseveranstalter, die sich besonders auf die beiden touristischen Hauptgebiete Kambodschas, Siam Reap und Phnom Penh, konzentrieren. 

Klicken Sie hier, um unsere Gay Siem Reap-Seite zu besuchen.



Klicken Sie hier, um unsere Gay Phnom Penh Seite zu besuchen. 

 

Anreise nach Kambodscha

Kambodscha kann über die internationalen Flughäfen Phnom Penh und Siem Reap erreicht werden, die beide den Passagieren auf internationalen Flügen, die von vielen internationalen Fluggesellschaften durchgeführt werden, den vollen Service bieten.

 

Sich in Kambodscha fortbewegen

Tuk-Tuks, Motorräder und Taxis sind in Städten weit verbreitet. Es gibt regelmäßige Busse zwischen allen größeren Städten und Boote sind ein beliebtes Transportmittel entlang der Flüsse Tonlé Sap, Bassac und Mekong.

Es gibt regelmäßige Flüge zwischen den wichtigsten touristischen Zielen von Siem Reap und Phnom Penh.

 

Wetter

Wie der größte Teil Südostasiens ist das Klima in Kambodscha fast das ganze Jahr über heiß und warm. Das Klima wird vom jährlichen Monsunzyklus der Regen- und Trockenzeit dominiert.

Die Regenzeit dauert von Mai bis Oktober und die Trockenzeit von November bis April. Dezember bis Januar sind die kühlsten Monate, während die heißeste Zeit im April ist. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 27-28ºC.

 

Visa

Die meisten Touristen haben Anspruch auf ein 30-Tage-Visum bei der Ankunft. Diese sind am internationalen Flughafen Phnom Penh, am internationalen Flughafen Siem Reap und an den internationalen Grenzkontrollpunkten erhältlich. Es wird eine Gebühr von 20 US-Dollar erhoben. ASEAN-Staatsangehörige benötigen kein Visum. Langzeitvisa können auch bei der königlichen kambodschanischen Botschaft oder dem Konsulat im Ausland beantragt werden. Visa können bei der Einwanderungsbehörde in Phnom Penh City verlängert werden.

Die königliche Regierung von Kambodscha hat vor kurzem elektronische Visa genehmigt. Das Online-Bewerbungsformular finden Sie unter www.evisa.mfaic.gov.kh. Sie müssen online mit Kreditkarte bezahlen und ein aktuelles Passfoto im JPEG / PNG-Format hochladen. Das Visum wird innerhalb von drei Werktagen genehmigt. Mit einem E-Visum können Sie bei der Ankunft schnell ein Visum beantragen.

 

Shopping

Einkaufen ist neben Besichtigungen vielleicht das nächstbeste in Kambodscha. Kambodschanische feine Seidenstücke und Textilmaterialien sind weltbekannt, und viele Geschäfte sind Schatzkammern mit Skulpturen, Schnitzereien, Silberarbeiten und Gemälden.

Die meisten Geschäfte in den Touristengebieten haben an 8-Tagen in der Woche von ca. 7am bis Mitternacht geöffnet.

 

Geld

US-Dollar sind in Kambodscha weit verbreitet. Wenn Sie Geld tauschen müssen, gibt es in den meisten größeren Städten Banken. Banken bieten die üblichen Bankdienstleistungen an - Bargeldvorschüsse auf Kreditkarten (die meisten akzeptieren Visa Karte), Geldwechsel und Reiseschecks. ANZ Royal Banks, kanadischen an SBC Banken bieten Geldautomaten mit internationalem Zugang.

Die meisten Banken sind montags bis freitags von 8 bis 3 Uhr geöffnet. Einige sind am Samstagmorgen bis 4:11 Uhr geöffnet. Geldautomaten sind 30 Stunden verfügbar.

 

Elektrizität

Kambodscha verwendet elektrische Stecker des Typs A, C und G mit einer Spannung von 220 V bei 50 Hz. Einige Steckdosen bieten eine Kombination aus Typ A und C. Steckdosen vom Typ G sind am häufigsten in Hotels zu finden.

Haben wir etwas falsch gemacht?

Vermissen wir einen neuen Veranstaltungsort oder hat ein Geschäft geschlossen? Oder hat sich etwas geändert und wir haben unsere Seiten noch nicht aktualisiert? Bitte benutzen Sie dieses Formular, um uns zu informieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback.