Dublin

Aktivitäten in Dublin

Dublin ist die Hauptstadt der Emerald Isle

Mit Blick auf die kühlen Winde der Irischen See und eingebettet in die atemberaubenden Wicklow Mountains ist Dublin ein kulturelles Zentrum voller Geschichte. Die Stadt ist für ihre freundlichen und kontaktfreudigen Einwohner bekannt, denen die gute Laune über alles steht. Dublin ist seit seiner Gründung als Wikinger-Handelssiedlung eine geschäftige und lebendige Stadt und ist auch heute noch ein Zentrum für Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

Dublin ist möglicherweise die Stadt mit der stärksten Beziehung zur Trinkkultur und ist weltweit für seine Pubs, Bars und Brauereien bekannt, die viele der beliebtesten Biere und Ales der Welt produzieren und liefern und jedes Jahr Tausende von Touristen anziehen. Mit mehr als 50% der Bevölkerung Dublins unter 25 ist die Stadt eine der jugendlichsten Städte der Welt, und als solche herrscht eine energiegeladene und sorglose Atmosphäre, die durch ihre Straßen strömt.

Dublin ist führend im Bereich der Rechte von Homosexuellen und eine der schwulsten Städte Europas. Es ist ein Pionier im Kampf für die Gleichstellung von LGBT +. Mit einigen der besten schwulen Bars und Clubs auf dem Kontinent ist es keine Überraschung, dass diese magische Stadt ein unverzichtbares Ziel für jeden schwulen Reisenden ist.

Gay Dublin · Hotels

Guinness Storehouse

Das Guinness-Lagerhaus im Herzen des St. James Gate, dem traditionellen Brauzentrum der Stadt, war die ursprüngliche Gäranlage für die Brauerei. Das Gebäude ist heute eine Touristenattraktion und ein Museum, das sich der Aufklärung seiner Besucher über die Geschichte des legendären Getränks und die Kultur rund um das „schwarze Zeug“ widmet.

Nach dem Rundgang durch das faszinierende und äußerst beliebte Museum können Besucher im Storehouse zur Gravity Bar aufsteigen – einer Panorama-Glasbar, die einen unvergleichlichen Blick über die Skyline von Dublin bietet. Hier können Besucher eine Reihe origineller und experimenteller Guinness-Kreationen probieren. Zu jeder Eintrittskarte gehört ein kostenloses Pint Guinness und Sie können sogar im Guinness Storehouse Restaurant eine Kleinigkeit essen.

Gehe nach Dublin

Schwulenbars in Dublin

Dublin ist die Welthauptstadt des Trinkens. Die Stadt bietet eine Auswahl der besten Nachtlebenerlebnisse in Europa und die schwulen Veranstaltungsorte werden Sie sicherlich nicht enttäuschen. Hier gibt es kein eigenständiges Schwulenviertel, und während es in der ganzen Stadt Schwulenbars und -clubs gibt, ist das Epizentrum der Kultur des Nachtlebens die Temple Bar.

The George öffnete seine Türen im Jahr 1985 und bot der irischen Schwulengemeinschaft einen sicheren und integrativen Raum, seitdem die Homosexualität im Land legalisiert wurde. The George ist europaweit als einer der besten Orte für Schwule auf dem Kontinent anerkannt und weiterhin ein lebendiger und urteilsfreier Ort für LGBT + -Personen aller Identitäten. Der Club sollte ein unverzichtbarer Zwischenstopp auf der Reiseroute eines schwulen Reisenden sein und verspricht endlosen und unverfälschten Spaß.

Dublin ist eine kleine Stadt, und dies ist großartig, wenn Sie eine Reihe von Ausgehmöglichkeiten ausprobieren möchten, da die meisten nur wenige Gehminuten voneinander entfernt sind. Einige der besten schwulen Bars und Clubs in Dublin sind Panti-Bar, Oskars, Straße 66 und Penny Lane.

Erfahre mehr: Ein schwuler Reiseführer für Dublin.

Dublin

Dublin Castle

Als eines der bedeutendsten Gebäude in der irischen Geschichte und ein geschätztes Merkmal der Skyline der Stadt ist das Dublin Castle ein wesentlicher Bestandteil des offiziellen Komplexes der irischen Regierung. Seit 1684 fanden in dem Gebäude verschiedene Staatsoberhäupter und Versammlungen statt und die Prunkräume des Schlosses werden immer noch häufig für diplomatische Treffen und Zeremonien genutzt.

Besucher können das Schloss im Rahmen einer geführten oder selbst geführten Tour besichtigen und die beeindruckende Auswahl an Antiquitäten und Schätzen beobachten, die im Laufe der Jahrhunderte gesammelt wurden. Nachdem Irland das erste Land war, das die gleichgeschlechtliche Ehe durch Volksabstimmung national legalisierte, begaben sich die Einwohner der Stadt auf das Schlossgelände, um den bedeutenden Erfolg zu feiern, und machten es zu einem wichtigen Ort in der LGBT + -Geschichte des Landes.

Temple Bar

Temple Bar liegt am Südufer des Flusses Liffey im Zentrum von Dublin und gilt als Kultur- und Unterhaltungsviertel der Stadt. Die Gegend beherbergt eine Vielzahl von Kulturinstitutionen und Galerien und verwandelt sich bei Nacht in ein lebhaftes und lebhaftes Zentrum für Clubbing, Party und nicht wertenden Spaß. In der Temple Bar finden Sie Dublins berühmteste nächtliche Veranstaltungsorte, darunter The Temple Bar, The George und The Foggy Dew.

Im Sommer erwacht das Viertel zum Leben, denn in den vielen Außenbereichen wimmelt es von Menschen, die tagsüber etwas trinken und sich mit Freunden unterhalten. Temple Bar ist auch die Heimat des wichtigsten Modemarktes der Stadt, des Cow's Lane Market. Temple Bar ist ein modisches, ausgefallenes und schrulliges Viertel, in dem Sie viele der stilvollsten und am besten gekleideten Menschen der Stadt treffen.

Dublin

Trinity College-Bibliothek

Das Trinity College ist die älteste Universität Irlands und seit seiner Gründung im Jahr 1592 eine angesehene Institution. Mit ihren Alumni Oscar Wilde, Isaac Newton und Rajiv Gandhi beherbergt die Universität auch einige der schönsten und historischsten Gebäude in Dublin . Die Trinity College Library befindet sich am Ende einer charmanten Kopfsteinpflasterstraße und ist ein riesiges und reich verziertes Gebäude, das als eines der inspirierendsten Gebäude der Stadt gilt.

Besucher können die Bibliothek besichtigen und sogar eine Ausstellung des Book of Kells genießen, eines heiligen und makellos erhaltenen Manuskripts aus dem 9. Jahrhundert, das die vier Evangelien des Neuen Testaments enthält. Die Bibliothek wurde als Kulisse für unzählige Filme und Fernsehsendungen verwendet, darunter Sally Rooneys Normal People, und ist auch einer der bekanntesten Orte Dublins.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Was ist heute los?

Weitere Gay Travel News, Interviews und Features

Die besten Touren in Dublin

Durchsuchen Sie eine Auswahl von Touren in Dublin von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Dublin für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer