Entdecken Sie Sydney wie ein Einheimischer

Entdecken Sie Sydney wie ein Einheimischer

Die Highlights von Sydney - Hotels, Bars, Strände und mehr.

Jeder kennt die Top-Hotspots in Sydney: das Opernhaus, die Harbour Bridge und Bondi Beach. Aber was ist, wenn Sie mehr sehen und Sydney wie die Einheimischen erleben möchten? Sydney ist so eine tolle Stadt. Es hat die Aufregung von London und New York, aber auch tolles Wetter, leicht zugängliche Strände und die Menschen sind wirklich freundlich. Sydney hat auch eine Schwulenszene von Weltklasse. Die jährliche Mardis Gras-Feier ist eine der besten Schwulenpartys, die Sie jemals besuchen werden.

Das Wichtigste zuerst, wo übernachten? Sie können zuerst daran denken, ein Hotel in und um den berühmten Hafen zu buchen, aber warum nicht ein Stück weiter gehen? Die öffentlichen Verkehrsmittel in Sydney sind recht unkompliziert und leicht zu navigieren. Sollten Sie sich also dafür entscheiden, etwas weiter entfernt zu bleiben, ist dies eine schnelle und einfache Fahrt in die Innenstadt und in den Hafen. Es gibt viele ausgezeichnete in Sydney reservieren.

Sydney-Karneval 2021

 

Eastern Suburbs

 

Wenn Sie ein Hotel in den östlichen Vororten buchen, haben Sie Zugang zu einigen fantastischen und malerischen Buchten, Stränden und Buchten. Nehmen Sie die Fähre nach Watsons Bay, wo Sie Fish and Chips in den weltberühmten Doyles probieren können, sowie in der Nähe von Camp Cove, einem abgelegenen und malerischen Strand mit Blick auf Millionäre, der bei Schnorchlern und Paddle-Boardern beliebt ist. Ein kurzer Spaziergang bringt Sie zu Lady Jane Beach, einem großartigen kleinen FKK-Strand.

Andere beliebte Küstenorte in den östlichen Vororten sind Rose Bay, Double Bay, Darling Point und Elizabeth Bay, um nur einige zu nennen. Neben Bondi bietet der Osten auch andere bekannte Strände wie Tamarama, Coogee, Bronte und Maroubra und alle Einheimischen werden behaupten, ihr Strand sei der beste! Es gibt einen fantastischen und beliebten Küstenwanderweg, der Sie von Bondi nach Bronte Beach führt. Beachten Sie, dass dies am Wochenende sehr beliebt ist.

Besuchen Sie Paddington, wo sich einige großartige Modeboutiquen befinden, von lokalen Designern bis hin zu trendigen Läden. Gehen Sie die Oxford Street entlang in Richtung Darlinghurst und Sie finden Sydneys Schwulenszene, einschließlich der bekannten Clubs und Bars Universal-, Der kolumbianische, Mauern und Palms. Wenn du bist Besuch in Sydney während des KarnevalsEin Hotel in Darlinghurst, Woolloomooloo, Surry Hills oder Potts Point wäre eine großartige Alternative zum Stadtzentrum.

Sydney-Karneval 2021

 

Innerer Westen

 

Wenn ein Ort am Strand nichts für Sie ist, bevorzugen Sie vielleicht Sydneys Inner West, ein Netzwerk alternativer, funky und böhmischer Dörfer. Hier finden Sie viele versteckte Juwelen, darunter coole Bars und Speakeasies, Vintage-Boutiquen und einige erstaunliche Cafés und Restaurants. Wenn Sie die King Street in Newtown oder die Crown Street in Surry Hills entlang spazieren, haben Sie die Qual der Wahl zwischen Thailändern, Italienern, Tschechen, Indern, Nepalesen, Japanern und vielen mehr.

Das Inner West ist eine großartige Option zum Frühstück oder Brunch am Wochenende, perfekt um Leute zu beobachten und einen Cappuccino in der Sonne zu genießen. Einige unserer Favoriten sind „The Grounds of Alexandria“ in Alexandria, „Single O“ in Surry Hills und „Bills“ in Darlinghurst.

Newtown und Erskineville haben ihre eigene Schwulenszene mit einer lesbischeren Präsenz. Stellen Sie sicher, dass Sie auschecken The Imperial in Erskineville, beliebt für Drag & Cabaret Shows.

 

Nördliche Strände

 

Fahren Sie über die Brücke nach Manly, einem anderen Vorort am Strand, mit einer großartigen, entspannten Atmosphäre. Nicht weit vom berühmten Taronga Zoo entfernt liegt der Vorort Mosman, in dem Sie sich befinden Obelisk Beach, einer der abgelegenen schwulen und FKK-Strände Sydneys. Der einfachste Weg, um es zu erreichen, ist mit dem Wassertaxi, aber das kann ziemlich teuer sein.

Sydney ist wirklich die schwule Hauptstadt der südlichen Hemisphäre und hat für jeden etwas zu bieten. Es gibt viele schwule "Hubs", vom Nachtleben in der Oxford Street und Kings Cross bis zur abwechslungsreichen und alternativen Szene in Newtown und Erskineville. Nicht zu vergessen Potts Point und Elizabeth Bay für eine Boujie-Atmosphäre. Gay Nachtleben in Sydney ändert sich ständig, so dass mehr als ein Besuch definitiv erforderlich ist!

Mehr über die Stadt erfahren Sie in unserem Sydney schwuler StadtführerLesen Sie mehr: Die besten schwulen Strände in Sydney.

TRETEN SIE DEM Travel Gay Newsletter

Was ist heute los?

Weitere Gay Travel News, Interviews und Features

Die besten Touren in Sydney

Durchsuchen Sie eine Auswahl von Touren in Sydney von unseren Partnern mit kostenloser Stornierung 24 Stunden vor Tourbeginn.

Die beste Erfahrungen in Sydney für Ihre ReiseHolen Sie sich Ihren Führer